Mein Fiesta spinnt

Diskutiere Mein Fiesta spinnt im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen:rotwerden: ja ich war lange nicht mehr hier, aber jezt habt ihr mich wieder am wickel :) Ich hab ja meinen alten Ford Focus gegen...

  1. #1 Mionora, 21.04.2008
    Mionora

    Mionora Guest

    Hallo zusammen:rotwerden:

    ja ich war lange nicht mehr hier, aber jezt habt ihr mich wieder am wickel :)

    Ich hab ja meinen alten Ford Focus gegen einen 2 Jahre alten Ford Fiesta ausgetauscht und bin bisher richtig zufrieden mit dem "kleinen" Flizzer:top1:

    Aber seid ein paar Tagen versucht er mir morgens das Leben schwer zu machen.

    Und zwar wenn ich ihn starte springt er ohne Probleme und murren an, leg ich dann den Vorwärtsgang oder Rückwärtsgang ein und will aus der Einfahrt rausfahren, ja da hat er was dagegen.

    Da fängt der Drehzahlmesser an nach unten zu rauschen und er stirbt fast ab, nur wenn ich dann ordendlich Gas gebe und ihn so ein wenig trete läuft er weiter, sobald diese Zeit in der das ganze passiert vorbei ist und er anfängt warm zu werden läuft er wieder ganz normal:nene2:


    Beim ersten mal hab ich ja fast noch gedacht ich bin zu blöd zum autofahren aber er macht das immer wenn er kalt ist..........


    Habt ihr ne ahnung woran das liegen könnte??? ein bekannter von mir meinte das Kaltstartventil.....seine Schwester hat auch einen Fiesta und die hatte fast das gleiche Problem wie ich soweit er sich erinnern kann

    ich dank euch für eure Hilfe

    lg Mio:weinen2:
     
  2. #2 Wiesel87, 21.04.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    was issen da fürn motor drin?
     
  3. #3 Mionora, 22.04.2008
    Mionora

    Mionora Guest

    Ford Fiesta 1,4 Steel 59 Kilowatt hat er:mellow:

    lg Mionora.

    p.s Das Fehlerdiagnosegerät eines Bekannten hat keinerlei abgespeicherte Fehler angezeigt
     
  4. #4 Wiesel87, 22.04.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    hab ich mir schon gedacht.meiner ist ebenfalls bockig wenn er kalt ist.
    auch 1.4 duratec

    wenn es richtig kalt draussen ist.also minusgrade ist das noch schlimmer.
    ich hab mir aber bis jetz darüber noch keine gedanken gemacht das hat er von km 0 an gemacht!
     
  5. #5 Mionora, 22.04.2008
    Mionora

    Mionora Guest

    Lach ein bekannter der in ner Werstatt arbeitet hat mir heut erzählt das mehrere das problem haben, naja ich werd die herrschaften mal aufsuchen hab ja noch garantie
     
  6. #6 Fiestamen, 07.05.2008
    Fiestamen

    Fiestamen Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Baujahr 06 80PS
    Beim Starten Ruckeln und Drehzahl geht in Keller !!!

    Habe einen Fiesta 80 PS Bj 12/07 hat jetzt 33000 kM

    Wenn ich morgens Starte geht er noch Problemlos an und läuft im leerlauf ruhig ,sobald ich aber Gas gebe geht die Drehzal in Keller und er Ruckelt wie was.
    Wenn ich dann öfter Gas gebe dann kommt er irgendwann in die Gänge, dann fährt er den rest des tages problemlos.

    Kennt jemand das Problem???
    War schon in 3 Werkstätten und keiner findet angeblich was.:mies:

    Gruss Marc
     
  7. #7 Wiesel87, 07.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    du bist der dritte im bunde

    mich beschäftigt das auch sehr, ist aber nichts wirklich bei rumgekommen...

    vieleicht auch mal nach "EAC Failure" suchen
     
  8. #8 blauebaron, 10.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2008
    blauebaron

    blauebaron Guest

    Hi,

    dann bin ich wohl der 4. im Bunde.:lol:

    Selbe Problem.....keine Lösung. Schätze mal es ist irgendwas elektrisches von der Motorsteuerung her. Ist nur ne Vermutung.

    Aber jetzt wo es warm wird, ist es kein Problem. Und zum Winter hin hab ich die 3. Inspektion, da werden glaub ich auch die Zündkerzen gewechselt. Vielleicht ist da ja das Problem.

    Obwohl ich das Problem auch hatte, als der Wagen Mittags in der Sonne stand und es schon so 10-15 Grad warm war.

    Schönen Tag noch.
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es gibt dazu verschiedene TSI bei Ford. 26-2008 und 75-2007, in beiden läuft es auf einen geänderten Anschluss Drosselklappenteil und das Drosselklappenteil selbst raus. Vielleicht hilft das ja mal zu machen.
     
  10. #10 blauebaron, 11.05.2008
    blauebaron

    blauebaron Guest

    Hi,

    was meinst du mit TSI 26-2008 und 75-2007. Sind das die Motortypen?

    Besteht da nicht die Chance, dass es deswegen mal zu einer Rückrufaktion kommt.
    Oder wäre das im Rahmen der Garantie abgedeckt. Habe nämlich noch einJahr Gebrauchtwagengarantie drauf.

    cu
     
  11. #11 Mr. Binford, 11.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    TSI steht für Technische Service Information und ist eine Fordinterne Bekanntmachung. Diese TSI bekommt jeder Fordhändler und kann damit auf diverse Probleme gezielt eingehen.
     
  12. #12 blauebaron, 11.05.2008
    blauebaron

    blauebaron Guest

    Aha...besten Dank.

    Na dann wollen wir mal hoffen, dass mein Ford-Mann bis zum nächsten Winter bescheid weiß und eine Lösung parat hat. So lange es warm ist, läuft er ganz normal.
     
  13. #13 Fiestamen, 18.05.2008
    Fiestamen

    Fiestamen Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Baujahr 06 80PS
    kein ende in sicht

    also die 4. werkstatt und keiner findet was.
    keine fehlercodes nix.
    hab ja noch bis ende des jahres garantie und mach jetzt mal bald die 40 tausender inspektion.

    hab auch festgestellt das es bei nassem wetter startprobleme gibt.

    denke da is wo feuchtigkeit an den kerzen etc.
    aber wieso finden die den dann keine fehlercodes????

    versteh ich nicht ganz.

    :mies:
     
  14. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Weil nicht für alles ein Fehlercode gespeichert werden kann. Wenn du liegenbleibst mit Spritmangel und er springt nicht an gibt es ja auch keinen Fehlercode oder bei zu wenig Luftdruck und dadurch erhöht sich der Spritverbrauch genauso wenig. Als Laie stellt man das sich oft zu einfach vor. Ach Auto läuft nicht, den Tester anstecken, Fehler auslesen und dann hat man den Fehler schon. Das ist in Wirklichkeit vielleicht zu 50% so.
     
Thema:

Mein Fiesta spinnt

Die Seite wird geladen...

Mein Fiesta spinnt - Ähnliche Themen

  1. Biete Diverse Teile für/von Fiesta ST 180

    Diverse Teile für/von Fiesta ST 180: Nach dem Verkauf meines ST ist ein ganzes Konvolut an Teilen zurück geblieben........ - Original Ford Spiegelkappe Frost Weiß - Original...
  2. Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7

    Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Spoilerschwert ( Fiesta Sport ) und Windabweiser für einen Fiesta Sport BJ'09
  3. Leerlauf spinnt beim Auskuppeln

    Leerlauf spinnt beim Auskuppeln: Hallo Experten, im Gegensatz zum Standleerlauf, der bei ca. 980 Upm ist, bleibt der Leerlauf beim Auskuppeln entweder bei der Fahr-Umdrehungszahl...
  4. Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme

    Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme: Mein Fiesta, Baujahr 2004, 1,3 l Duratec mit 69 PS hat folgendes Problem: Wasserpumpe neu, Thermostat neu, Temperaturfühler neu Temperaturanzeige...
  5. Ford Fiesta 1.3 Duratec läuft nicht mehr

    Ford Fiesta 1.3 Duratec läuft nicht mehr: Hallo nochmal. Also das mit der Ölwanne wurde behoben. Steuerzeiten passen auch. Aber er springt nicht mehr an er ruckelt nur kurz und ist sofort...