Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Mein Focus funktioniert einwandfrei...

Diskutiere Mein Focus funktioniert einwandfrei... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wenn man sich so durchs Forum klickt liest man nur sachen die am Focus defekt sind. Das wirft ja voll das schlechte Bild auf ihn! :mies: Meiner...

  1. sto

    sto Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1.6
    Wenn man sich so durchs Forum klickt liest man nur sachen die am Focus defekt sind. Das wirft ja voll das schlechte Bild auf ihn! :mies:

    Meiner jedoch funktioniert einwandfrei, läuft rund, fährt, ist brav, macht keine Zicken! :top1: Sollte doch auch mal erwähnt werden :top2:



    Mk1
    140tkm
    1.6 Liter
    Bj 01



    Grüße
    :fahren2:
     
  2. #2 Timmy86, 13.11.2012
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    schön das dir dein wagen keine probleme macht.....


    aber ich schätze mal, wenn ein auto richtig funktioniert, wäre hier recht wenig los :)
     
  3. #3 Frank Focus, 14.11.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Mein Focus MK1 1,8 16V 115 PS Bj. 2002 hat 165.000 km und fährt auch noch immer super!

    Wenn ich da das Forum der Kollegen mit dem MK3 lesen, was da alles nicht geht, dann frage ich mich, ob es in den letzten 10 Jahren keinen Fort(d)schritt gab.
     
  4. #4 Scorpio2.3i_xf, 22.11.2012
    Scorpio2.3i_xf

    Scorpio2.3i_xf Einfach nur Gaga

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1/1,8/85kw-116PS
    Ich kann auch nicht klagen über meinen MK1 mit 215.000. Schnurt wie eine katze und der verbrauch inner orts ist auch ok !
     
  5. #5 Ford-1987, 23.11.2012
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    Meiner ist jetzt bald 14 jährig. Ausser Wartung, Zahnriemen und eine spinnende Zentalverriegelung, wo nur die Sicherung durch war, nie Probleme gehabt.
    Deshalb verweigert die Regierung daheim die Zustimmung für den Neukauf eines Focus MK 3.
     
  6. #6 Frank Focus, 24.11.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kuga Cool & Connect Ecoboost 150 PS
    Ich soll ja nichts negatives mehr über MK3 schreiben. Ihr könnt ja selbst mal das Focus MK3 Forum lesen.
     
  7. #7 MucCowboy, 24.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das täuscht. Weil hat nur die "Problemfälle" hier zu Wort kommen. Die deutliche Mehrheit hat keine Probleme und meldet sich deshalb nicht jeden Tag.

    Auch unser Focus Bj 2000 läuft wie ein Uhrwerk. Kleinigkeiten kann man leicht selber beheben.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 Psychobanane, 26.11.2012
    Psychobanane

    Psychobanane Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Kombi (DNW), 05/2000, 2Liter
    Mein MK1 (Bj2000) läuft trotz 230000Km auf der Uhr einwandfrei und verbraucht 7-8Liter auf der Autobahn...je nach Fahrweise. Ich kann keine wirklichen Schwachstellen feststellen...außer ein kleines (aber etwas nerviges) Problem mit der Drosselklappenrückstellung/Leerlauf. Kein Rost zu finden und ein tolles Fahren mit dem Auto....liegt aber wohl auch daran, dass der Vorbesitzer peinlich genau die Inspektionen gemacht hat und das Checkheft lückenlos ist. Bei entsprechender Pflege scheint dieses Auto also sehr lange und sehr gut zu laufen und auch sehr zuverlässig zu sein. Ich bin absolut glücklich damit...:top1:

    fahrende Grüße aus Kölle
    Steffen
     
  9. #9 Piddy91, 09.05.2013
    Piddy91

    Piddy91 Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier (DNW),Baujahr 2000, 1,4
    Ich selbst fahre auch einen MK1 von 2000, den Tunier hatte bisher lediglich den typischen verschleiß und die Zündspule sowie den tankeinfüllstutzen (was an sich keine großartigen sachen sind also geringer Aufwand) bis auf ein paar Roststellen (3 um genau zu sein kann man leicht selber machen) bin ich voll und ganz zufrieden mit meinem FoFo. Zu sagen ist das er das ganze Jahr imGebrauch ist und nur ein Carport besitzt. Ich persönlich werde aufjeden Fall dem FoFo treu bleiben
     
  10. #10 blackisch, 09.05.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    meiner kam diesmal nicht durch den Tüv wegen defekter Buchsen der HA, ist halt ein typisches Problem der Mehrlenkerachse betrifft MK1, sowie MK2 und irgendwann auch den MK3. Solange man die Teile nicht bei Ford erwirbt bleiben die Kosten für Einbau und Material unter den 1000€
     
  11. #11 Nordmann, 09.05.2013
    Nordmann

    Nordmann Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1,1er - der Einfache ;-)
    Bj. 93
    So denn meldet sich mit mir mal die Dieselfraktion. Ich selber habe mit meinem MK1 115PS TDCI Kombi (Tunier) schon 196.000 Km auf der Uhr und der rennt und läuft sehr ruhig. Ist weder verostet, noch sonst irgend etwas defekt. Auch keine Turboschäden wie ihm oft bescheinigt wird. Wenn man weiss wie der Motor zu behandeln ist, läuft der richtig lange!

    Ein Kumpel von mir ist bei der ********* und hat den MK1 Kombi als 90 PS TDDI als Dienstwagen von Bj. 2000 und hat schon 315.000 KM drauf. 1.Maschine, sehr viel Langstrecke aber auch schon mal die Türen bei Ford gewechselt auf Garantie. Aber sonst?
     
  12. #12 Klest81, 10.05.2013
    Klest81

    Klest81 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1.6 74kW
    Dafür nimmt mein Focus alle Mängel, mit die hier so aufgelistet werden :top1:
    Fehlt nur noch Zentralverriegelung und Fensterheber... Dann habe ich alle Typischen Focus Macken durch :)
     
  13. #13 blueberlin, 10.05.2013
    blueberlin

    blueberlin Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Cabrio bj 1991 1.6L 8Ventiler
    Ford Focus Tunier 1.6L FL bj 03/2004

    Aktuell 160tkm und alles funktioniert :)

    und jetzt kommt der knaller, es ist der erste Ford den ich habe der nichtmal Rost ansätze hat weder an der Türen noch am Rahmen^^

    eigendlich habe ich die erfahrung gemacht das ein Ford schon im Katalog rostet :)

    Meine Familie fährt schon immer Ford und noch keiner musste auf den Müll wegen Motorprobleme oder so, alle abgedankt wegen Durchrostung^^ Angefangen beim Taunus, Granada, Scoprio,Sierra, Escort
     
  14. #14 phenom_4, 10.05.2013
    phenom_4

    phenom_4 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kontrollier mal den Lack unter deinen Seitenspiegeln. Hab auch einen 2004er und da fängts an zu rosten, ist aber zum Glück noch nicht weit fortgeschritten.

    Ansonsten läuft meiner auch gut, kann mich nicht beklagen. :top1:
     
  15. #15 silikonfachmann, 01.08.2013
    silikonfachmann

    silikonfachmann Mülltonnen Schieber

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FF Turnier Ghia
    MK 1
    2.0 Ltr, 16 V
    Mett. gr
    Ich muss sagen, trotz der einigen Reparatur bin ich mit dem Focus sehr zu Frieden, nach 13 Jahren dürfen auch Anbauteile defekt gehen. Bis jetzt alles selber gewechselt deshalb halten sich die Kosten im Rahmen.
     
  16. nick

    nick Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium X, 2.2 TDCI
    Ford Grand CM
    Ich habe meinen mit 190000 km verkauft und hatte bis zum Schluss keine Mängel. Der MK1 war richtig getestet und geschunden worden, nicht im Labor sondern reell, bis auf die Mängel mit Rost war er sehr solide.
     
Thema:

Mein Focus funktioniert einwandfrei...

Die Seite wird geladen...

Mein Focus funktioniert einwandfrei... - Ähnliche Themen

  1. Biete SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung

    SONY NAVI-Blende Focus mk3 dyb mit Lüftungsdüsen und Verkleidung: Hallo - biete hier eine Sony Navi-blende für den focus mk3 2011-2015 an - perfekt zum nachrüsten falls kein Navi vorhanden ist( display wird noch...
  2. Hallo mein focus mk1 startet nicht.

    Hallo mein focus mk1 startet nicht.: Guten tag, Ich habe ein problem mit meinem focus, der startet nämlich nicht mehr. Die zündung ist das und wenn ich den Schlüssel auf Stellung lll...
  3. Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0

    Unruhiger Leerlauf Focus MK1 Turnier 2.0: Hallo, habe mir kürzlich einen Turnier 2.0 mit 96 kw angeschaut, EZ 2002 Automatik, den ich kaufen wollte. Das Fahrzeug hat ca. 100 000 km runter...
  4. Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier

    Kaufberatung Focus Schrägheck oder Tunier: Guten Morgen, ich fahre Aktuell einen Golf VI GTI mit dem ich total unzufrieden bin... und möchte nun auf Ford umsteigen :) Allerdings tue ich...
  5. Focus MK2 - welcher?

    Focus MK2 - welcher?: Hallo Zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einem kleinen kostengünstigen Alltagswagen. Ich komme normalerweise aus der BMW Ecke, daher ist...