Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mein Focus ist kaputt :-(

Diskutiere Mein Focus ist kaputt :-( im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Heute hat es mich erwischt. Beim automatischen Einparken mittendrin abgebrochen weil die Reifendrucksensoren eine Störung haben (angeblich). Beim...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Heute hat es mich erwischt.
    Beim automatischen Einparken mittendrin abgebrochen weil die Reifendrucksensoren eine Störung haben (angeblich).
    Beim Weiterfahren dann sofort die Meldung daß das ESP nicht mehr funktioniert.
    Dann war ich aber auch schon angekommen und hab ihn erstmal abgestellt.

    Zwei Stunden später eingestiegen, Motor startet nicht.
    Diverse Fehlermeldungen (ESP, Einpark, Keyless, etc.) und motorisch keinen Mucks.
    Pannendienst angerufen da ich an eine defekte Batterie glaubte (klingt ja erstmal danach).
    Der kam, überbrückte, nix.
    Er will einfach nicht mehr starten.

    Wir haben ihn dann angeschleppt, dann springt er kurz an, geht sofort wieder aus und meckert bzgl. einer Motorstörung. :(

    Nun steht er abgeschleppt bei einem fremden Händler am Hof und ich weiß nicht was es ist. :(:(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Hatte vor paar Monaten ähnliche Symtome, bei meinem war ein Kabelstrang am BCM durchgescheuert. Dafür gab es sogar einen Reperatur Satz von Ford. Bei den ersten Modellen war wohl kein Schutzrohr um den Strang, meinte der Händler.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Danke für den Hinweis, weißt Du zufällig wo genau das ist?
    Dann könnte ich vielleicht morgen schon mal hinfahren und nachsehen sofern das am Parkplatz erreichbar ist.
     
  5. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Hinter/ unterm Scheinwerfer ist ein Träger an dem der Kabelstrang vorbei zum BCM geht, die neueren haben da alle Riffelrohr zum Schutz drum.
    Das Komische war im Fordsystem steht nix, erst auf den Garantieantrag hin kam der Hinweis auf den Rep Satz.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Scheinwerfer Beifahrerseite nehm ich an da das BCM ja unterm HSF ist oder?
    Eine Beschädigung wird man da wohl nur schwer erkennen können. :verdutzt:
     
  7. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Nein Fahrerseite, das BCM ist da hinterm NSW und vorm Radkasten. Da gehen mehrere Kabelstränge hin, einer so ganz verwinkelt über die Träger und da waren bei meinem FoFo wohl Kabel angescheuert.
    Mein FFH hatte zur Rep den Kotflügel und die Stoßstange ab, sonst wäre nicht dran gekommen.
    Angefangen hatte es damit das das Front Licht ausfiel und wirre Meldungen im BC kamen. Erst dachte man das BCM wäre hin, aber ein Tausch brachte keinen Erfolg.
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das BCM (Body Control Modul) ist unterm HSF.
    Das was Du beschreibst ist das Motorsteuergerät? :verdutzt:
     
  9. #8 FocusZetec, 09.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dort sitzt das Motorsteuergerät^, das sogenannte PCM

    das BCM sitzt im Beifahrerfußraum (das ist der Sicherungskasten mit dem integriertem GEM-Modul)?!


    HSF=Hauptscheinwerfer? Was soll da für ein Modul sitzen :gruebel:
     
  10. #9 FocusZetec, 09.08.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ok, ich habs, HSF=Handschuhfach?! Ja das ist das BCM
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Als die Autos noch Autos waren unterhielten wir uns über Kabelfarben, heute gibts nur noch eine Million Abkürzungen für die ganzen Steuergeräte. ;)

    Na klasse wenns wirklich der PCM-Kabelbaum ist (also Motorsteuergerät).
    Mit ein wenig Glück meinen die es am Montag gut und spielen auch gleich mal die neueste Software drauf... :skeptisch:
     
  12. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Okay dann hab ich mir den Namen falsch gemerkt, es war aber definitiv das Steuergerät unter dem fahrerseitigen Scheinwerfer.
    sorry wenn ich durch die falsche Bezeichung für Verwirrung gesorgt habe.
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Macht nix. ;)
    Ein Anhaltspunkt ist es trotzdem und ich brauch heute nicht am Parkplatz die SST runterschrauben.
    Den Scheinwerfer hätte ich zur Not noch ausgebaut.

    Am meisten ärgert mich daß mein FFH der das Auto auswendig kennt in Urlaub ist.
    Der wo der Focus jetzt steht ist zwar der Haupthändler von meinem FFH hat aber mit dem Auto nix zu tun. :(
     
  14. #13 Starfox, 10.08.2014
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Oha, ich hoffe das nen Einzelfall :|

    Aber da werd ich bei meinem auch mal nachschauen und evtl. schon mal Hand anlegen wenns denn bei mir ähnlich ausschaut.

    //Starfox
     
  15. #14 MaxMax66, 10.08.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Reifendruck...ich war immer der Annahme, das läuft über die ABS/ESP-Sensoren,
    Überwachung auf jeden Fall aus dem Body Control Modul hinter dem Handschuhfach
    ESP...ebenfalls aus dem BCM

    unter dem Scheinwerfer Fahrerseite/vor dem linken Vorderrad sitzt das "ENGINE CONTROL MODULE"
    und irgendwo im Motorraum das "TRANSMISSION CONTROL MODULE"

    das ENGINE CONTROL MODULE steuert das R10 STARTER RELAY (Wicklung)
    wenn du das R10 STARTER RELAY brückst, müsste der Anlasser drehen, vorausgesetzt die Si. F13/30A ist ok

    weiterhin geht der CLUTCH BOT SW (Kupplungsimpuls, kommt vom BCM) in das ENGINE CONTROL MODULE
    sowie ein Ausgang des KEYLESS VEHICLE MODULEs und der START BUTTON

    am ENGINE CONTROL MODULE selbst sind 2,8 Mio. Kabel von allen Sensoren der Motorsteuerung
    OIL PRESSURE SWITCH
    HEATED OXYGEN SENSOR
    FUEL INJECTOR
    TURBO
    EGR
    DIFFERENTIAL PRESSURE SENSOR
    AIR FLOW SENSOR
    und noch 1000 andere

    Sicherungen
    F30/5A Antriebsstrangsteuergerät (PCM)
    F38/15A Antriebsstrangsteuergerät (PCM), Getriebesteuergerät
    F36/10A Antriebsstrangsteuergerät (PCM)
    F19/5A ABS-, ESP-Steuergerät (elektron. Stabilitätskontrolle)
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Danke Max!

    Lt. meinem Pannendienst haben die S/S-Modelle ein Modul das das Starten bei Batterie mit Unterspannung kategorisch unterbindet.
    Die Galaxy und S-Max haben da einen Kniff wie man trotzdem starten kann, der Focus hat das nicht.
    Daher ist ein Starten zzt. sowieso aussichtslos weil ja auch die Batterie an Unterspannung leidet.
     
  17. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Das heisst neue Batterie und er würde wieder starten ? Soll die Fehlerquelle dann nur die Batterie gewesen sein ?
     
  18. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das wäre ja der Oberhammer wenns das gewesen wäre.
    Glaube ich aber nicht da er ja auch beim Überbrücken und etwas Laden lassen keinen Mucks machte.
    Also ist die Batterieunterspannung wohl nur eine Begleiterscheinung.
     
  19. #18 MaxMax66, 10.08.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Lt. meinem Pannendienst haben die S/S-Modelle ein Modul das das Starten bei Batterie mit Unterspannung kategorisch unterbindet.
    ja, aber nur das Start/Stop-System, anlassen muss er sich auch bei Unterspannung
    allerdings als bei mir die Batterie breit war, kam nicht das gewöhnliche leiern, sondern schlüssel rum, einmal rumms und ruhe war
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Denn würde ich morgen als erstes mal das mit der batterie testen. Wäre lustig wenn die allein für alles zuständig wäre ^^
     
  22. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Er hat den Anlasser überbrückt! (Und geflucht weil der so versteckt ist).
    Ging nix, kein Muckser.
    Beim Galaxy wie gesagt geht das, beim Focus halt nicht.

    Hab heute meinen FFH in Kroatien erreicht (der Gute hat mich zurückgerufen nachdem ich per SMS um Hilfe gerufen habe :top:).
    Er meinte nur "alles wird gut!" und ich solle dem anderen FFH nur eindringlich darauf hinweisen das er nix, aber auch gar nix an der Software ändern soll.
    Die sind noch so breit und spielen mir erstmal alles neu drauf, dann hab ich 50% meiner neuen Funktionen wieder verloren. :verdutzt:
     
Thema:

Mein Focus ist kaputt :-(

Die Seite wird geladen...

Mein Focus ist kaputt :-( - Ähnliche Themen

  1. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf

    Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf: Hallo zusammen, ich würde gerne im Frühjahr ein Upgrade von meinem Focus S auf einen ST (Benziner) machen. Im Blick habe ich dabei...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  5. Suche Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe

    Ford Focus MK1 Tunier Griffleiste Heckklappe: Hallo, aufgrund der Witterung ist mir heute leider die Griffleiste der Heckklappe abgebrochen. Ich suche somit eine neue Griffleiste für einen...