Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Mein Ford Fiesta ;)

Diskutiere Mein Ford Fiesta ;) im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hmmm.. wo soll ich anfangen, vielleicht mit dem Auto. Mein zweiter Ford Fiesta, habe ihn vor ner Woche gakauft und werde ihn jetzt auf top glanz...

  1. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm.. wo soll ich anfangen, vielleicht mit dem Auto. Mein zweiter Ford Fiesta, habe ihn vor ner Woche gakauft und werde ihn jetzt auf top glanz bringen!

    Er hat leider ein paar Roststellen, besonders stark sind die Kotflügel durchgerostet, der Vorbesitzer hat alles provisorisch verschpachtelt...
    Habe jetzt leider dadurch sehr viel Arbeit mit der Karosse.
    Er hat ein 1.6 L Zetec der durch einen 1.8 DOHC ersetzt wird.
    Die Mittelkonsole will ich ausbauen, abschleifen und lakieren.

    Nun jetzt habe ich innen alles rusgemacht und fange mit der Karosse an.
    Werde von jedem Tag ein paar Bilder reinstellen.

    Warum ich das hier poste? Naja vielleicht hat mit der eine oder andere einen Tipp bzw kann mir bei manchem Sachen helfen ;)
    Ich wohne in der Nähe von Stuttgart, wer sich das mal angucken will bzw mir helfen möchte ist willkommen :D



    mfg Peter
     

    Anhänge:

  2. #2 Micha87, 05.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Dann wünsch ich dir vorab schonmal viele, freudige Bastelstunden :cooool:
    Hab mal gesehen, wie sich einer im Foum seinen Mustang restauriert hat, das war echt der Hamma!
    Werde deine Storie auch verfolgen und dir aus Köln helfen, soweit ich kann :)
     
    PeterA gefällt das.
  3. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fiesta aufgebockt, rann an die Kotflügel. Der linke ist sehr stark durchgerostet, musste einges rausschneiden und bin noch nicht fertig!
     

    Anhänge:

  4. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Das Blech um die Domlager ist auch ziemlich durch, werde versuchen da so gut wies geht vom Rost zu befreien, mit Rostumwandler behandeln, ein 4mm Brech an die Stelle schweißen und eine Domstrebe einbauen.
     

    Anhänge:

  5. #5 alphados12, 07.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Sieht gut aus dein Projekt (;

    Viel Spaß dabei!

    EDIT: würde sowas auch gern mal machen wollen, habe aber weder Zeit noch Geld noch ne freie Garage :D
     
    PeterA gefällt das.
  6. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Zeit habe ich gerade ziemlich viel, Geld braucht man nicht viel und die Garage habe ich von meinen Eltern in anspruch genommen, allerding will meine Mutter so schnell wie möglich ihren Mini da parken ;)
     
  7. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Weiter gehts...;)

    Stabis ausgebaut, geschliffen und mit Unterbodenschutz lakiert.
    Hinterachse ausgebaut, wird auch geschiffen und mit Unterbodenschtz lakiert!
     

    Anhänge:

  8. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Rost am Unterboden abgeschliffen und Rostumwandler aufgetragen, Die Achse abgeschliffen und mit Unterbodenschutz lakiert.
     

    Anhänge:

  9. #9 Micha87, 11.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Es tut sich was... Wird es denn noch viele Schweißarbeiten geben oder ist die karosse in einem gutem Zustand? Das würde dann wohl mit am Meisten aufhalten...:weinen2:
     
  10. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ein wenig was muss um die Dome muss geschweißt werden, ansonsten der linke Kotflügel. Wird schon viel Arbeit sein, das stimmt! Habe gerade aber Zeit und ein paar fleißige Helfer auch ;)


    mfg Peter
     
  11. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ein 1mm Blech auf die Dome geschweißt und geschliffen.
     

    Anhänge:

  12. #12 alphados12, 13.11.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Was mir auch noch fehlt: das Fachwissen und die handwerkliche Ausbildung...
    ein paar Sachen ausbauen bekäme ich wohl auch noch hin, aber bei halbwegs gutem Schweißen muss ich leider aufgeben (;

    Eine Frage noch: soll der Wagen am Ende als Tuning Fiesta auftreten oder wird der Serie bleiben?
     
  13. #13 Micha87, 13.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Genau das Problem hätt ich auch. Vor allem wirds lustig, wenn man die Kabel wieder verlegen muss und generell alles wieder zusammenfrickeln muss. karosseriearbeiten müsste ich auch machen lassen, wenn ich mich so einem Projekt widmen würde, leider.

    Auseinanderrupfen geht elativ leicht und schnell, aber zusammensetzen.... Ich weiss ja net ;)
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.205
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Ich hätt da mal ne Frage bitte. :rotwerden:
    Hast Du das Blech durchgeschweißt?
    Stellenweise sieht es gepunktet aus und großteils durchgeschweißt.
    Das sieht der TÜV gar nicht gern.
    Für meinen Teil ist die Federbeinaufnahme ein tragendes Teil, da sollte man eher nicht durchschweißen.
     
  15. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, was heißt Tuning, ein anderer Motor soll rein, Sportluftfiler, matt schwarze Ford Puma Alufelgen, später vielleicht ein Sportfahrwerk und in Lamborghini orange wird er lakiert ;)


    Ja, das Blech ist durchgeschweißt, es war nur schwierig weil das Blech unten lakiert war und ich es aufgrund der Unebenheiten nicht ganz Lackfrei gekriegt habe. Drüber kommt noch zur verstärkung ein 2,5mm Blech das angepasst und angeschweißt wird.

    Hier ein Bild:
     

    Anhänge:

  16. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.205
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Ja man merkt schon daß Du Dir Gedanken machst. :top1:
    Leider ist der TÜV was Schweißnähte angeht äußerst pingelig.
    Drum der Tip von mir. ;)
     
  17. PeterA

    PeterA Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, ich werde es versuchen so gut wie möglich zu machen, vielleicht gibts morgen schon neue Bilder davon.


    mfg Peter
     
  18. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    @Rathi:

    Verstehe nicht ganz, was der Tüv an einer durchgezogenen Schweißnaht gegenüber zu einer Punktnaht zu meckern haben sollte? Nur bei einer durchgezogenen Naht kommt eine richtige Verbindung zustande, Punkten ist da eher wie Kleben. Und gerade an so einer Stelle, die man nicht sieht, ist es nicht ganz so schlimm, wenn sich das Blech ein wenig verzieht durch die Wärme. Es ist auf jeden Fall nicht soviel, dass sich merklich was an der Fahrwerksgeometrie ändern würde.
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.205
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Kleine Schweißlehre: ;)

    Mit einer durchgezogenen Naht bringst Du weit mehr Wärme ins Material ein als mit einer Punktnaht.
    Dies schwächt das umliegende Material, es ermüdet schneller.
    Mit Punktschweissen kann ich auch evtl. Verzug steuern in dem ich die Schweißpunkte abwechselnd an anderen Positionen mache, mit einer Schweißnaht unmöglich.

    Eine durchgezogene Naht an tragenden Teilen wie dem Rahmen zbsp. wird Dir kein TÜV der Welt durchgehen lassen.

    Beim Punkten bleibt die Belastung des Materials am Geringsten.

    Es hat schon einen Grund warum in Werkstätten nicht durchgeschweißt wird.
     
  20. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Das musst du mir als ausgebildeten Karosseriebauer nicht erzählen ;)

    Allerdings trifft das vorallem auf sichtbare Stellen zu, die auch noch lackiert werden müssen, und nicht solch großen Belastungen ausgesetzt sind. z.B. Seitenwände und Schweller. Um den Aufwand bei der Nacharbeitung gering zu halten, werden dort immer nur Punkte geschweißt.

    Sicherlich hast du auch Recht mit der Ermüdung durch Wärmeeintrag. Allerdings ist diese nicht so groß, wie du vielleicht denkst.
    An tragenden Teilen sind Nähte aber auf jeden Fall besser als Punkte.
    Oder wenigstens kurze Nähte, ca. 3 - 5cm lang.
    Das wird dir jeder Schweißer sagen.


    OT:
    Mein Schweißlehrer ist nach seinem Unfall in die Werkstatt spaziert, in der sein Auto repariert wurde. Als er gesehen hat, wie sie seinen Längsträger samt Stehblech eingepunktet haben, ist er fast ausgerastet und hat das Auto letztendlich selbst zu Ende geschweißt.
    Obs wirklich stimmt, weiß ich nicht. Aber er hat es uns an einem Werkstoffprüfer gezeigt, wie viel weniger ein gepunktete I-Naht im gegensatz zu einer durchgezogenen aushält.
     
Thema: Mein Ford Fiesta ;)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stehblech fiesta jas

    ,
  2. ford fiesta mk4 unterboden

    ,
  3. ford fiesta mk4 innen stehblech

    ,
  4. ford puma unterboden rost,
  5. ford fiesta gfj domstrebe,
  6. unterboden fiesta 4
Die Seite wird geladen...

Mein Ford Fiesta ;) - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Fiesta MK4 Welches Öl?

    Fiesta MK4 Welches Öl?: Hallo, ich bin mir nicht sicher welches Öl besser für mein Auto geeignet ist. Das aus der Bedienungsanleitung „SAE 10W-30“ oder laut...
  2. Ford Focus Schrägheck Seitenschweller

    Ford Focus Schrägheck Seitenschweller: Guten Abend zusammen, ich wollte morgen die Seitenschweller austauschen ( von normal auf Stylingpaket ). Wie werden diese demontiert. Wo sind...
  3. Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf

    Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf: Hallo. Habe mir einen Ford Ranger 1993 gekauft und bin ratlos. Er springt an läuft aber grauenhaft. Fehlzündungen, Drehzahl hoch und runter,...
  4. Ford Focus 182ps Chip

    Ford Focus 182ps Chip: Hi, hab einen Focus von 2013, 182ps. Laufleistung von 60.000km. Habe einen gefunden der mir den Focus auf 205ps mit 320Nm optimiert Jetzt habe...
  5. Ford Focus Turnier ST Diesel

    Ford Focus Turnier ST Diesel: Guten Morgen liebe Community, Ich bin seit heute neu in dem Forum und bitte euch, wenn ich Fehler bzgl. der Regeln gemacht habe mich nicht direkt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden