Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Mein Galaxy zittert

Diskutiere Mein Galaxy zittert im Galaxy Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo zusammen. Ich hoffe, dass mir hier vielleicht jemand einen guten Tip geben kann. Ich fahre einen Galaxy 1,9 TDI Baujahr 11/00. Er hat...

  1. #1 teddy0112, 22.06.2009
    teddy0112

    teddy0112 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 11/00 1,9 TDI
    Hallo zusammen.
    Ich hoffe, dass mir hier vielleicht jemand einen guten Tip geben kann.
    Ich fahre einen Galaxy 1,9 TDI Baujahr 11/00. Er hat mittlerweile 155.000 km auf dem Tacho. Ca. 30.000 km davon im Zugbetrieb mit einem Wohnwagen. Seit ca. einem halben Jahr zittert er nun. Und zwar immer dann, wenn ich ihn beim beschleunigen etwas mehr "trete". Besonders im Zugbetrieb ist dies zu spüren. Angefangen hat es erst nur im zweiten Gang. Mittlerweile ist es aber schon so weit fortgeschritten, dass er auch im 3ten, 4ten und 5ten Gang im Bereich des Bodenbleches von den Vordersitzen bis nach vorne zittert. Sobald ich leicht vom Gas gehe nimmt das Zittern ab bzw. hört ganz auf. Beispielsweise am Berg oder wenn man auf Autobahnen aus Baustellen heraus beschleunigt.
    (Noch) sehr selten ruppelt er auch schon mal beim Anfahren im ersten Gang etwas durch.
    Es wurden schon einige Dinge "auf Verdacht" ausgetauscht. So z. B. Antriebswelle, Motorbock, Stabistangen, Querlenker,... .
    Ein Kollege meint, es könnte die Kupplung incl. Schwungscheibe sein.
    Als ich im letzten Oktober meinen Wohnwagen in´s Carport stellen wollte, welches an einer leichten Steigung liegt, habe ich die Kupplung ganz kommen lassen. Mein Auto hat den Wohnwagen aber nicht mehr schieben können. Stattdessen hat es leicht bis mittelschwer verbrannt/verschmort gerochen.
    War das vielleicht der Auslöser für das Zittern ???

    Bitte helft mir weiter !!!

    Bin dankbar für jeden Tip/jede Info.

    Gruß in´s Forum :weinen2:

    teddy0112
     
  2. KoZn

    KoZn Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Passat 2006 tdi/
    Hallo,



    Ich glaub dein Kollege wird wohl richtig liegen.

    Als ich im letzten Oktober meinen Wohnwagen in´s Carport stellen wollte, welches an einer leichten Steigung liegt, habe ich die Kupplung ganz kommen lassen. Mein Auto hat den Wohnwagen aber nicht mehr schieben können. Stattdessen hat es leicht bis mittelschwer verbrannt/verschmort gerochen.
    War das vielleicht der Auslöser für das Zittern ???


    Das könnte sicherlich dazu beigetragen haben, und ist ein Zeichen dafür das deine Kupplung nicht mehr die *neuste* ist ;)

    Gruß
     
  3. #3 SuperKuga, 24.06.2009
    SuperKuga

    SuperKuga Ford Falcon

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, Titanium, E-Weiss, 2009, TDCI
    Also, die Kupplung scheint mal defintiv runter zu sein, geht auch schnell, wenn der Wagen als Zugmaschine arbeitet.

    Das Zittern kann ich mir aber davon nicht erklären. Wenn die Kupplung überlastet war (durch die Anfahraktion), dann ist die Kupplungsscheibe wohl "verglast" und hat Schlupf oder ist ruppig.

    Wieviel KM hat die Kupplung denn schon runter? Vielleicht erstmal Druckplatte und Scheibe tauschen und dabei das Schwungrad prüfen.
     
  4. #4 ploetsch10, 25.06.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Auch bei mir muss die Kupplung manchmal ran, dass sie raucht. Trotzdem habe ich sie bis jetzt ( 330000 km) nicht tauschen müssen.

    Zittern/Vibrieren des Vorderbaus unter Last in höheren Gängen ( und Ende desselben unter Gas-Wegnahme) liegt (fast) i m m e r an verschlissenen inneren Gleichlaufgelenken.

    Im späten Stadium ( was hier, denke ich, schon der Fall ist) kann man das radiale Spiel auch fühlen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. #5 teddy0112, 25.06.2009
    teddy0112

    teddy0112 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 11/00 1,9 TDI
    Ich selber habe das Auto mit 57.000 km gekauft und seit dem keine Kupplung erneuert. Daher gehe ich mal davon aus, dass das die erste ist und halt jetzt knapp 155.000 km drauf hat.
     
Thema:

Mein Galaxy zittert

Die Seite wird geladen...

Mein Galaxy zittert - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fragen Galaxy

    Diverse Fragen Galaxy: Guten Tag zusammen, wir haben uns einen gebrauchten Galaxy 2.0 Eco Boost gekauft und sind damit wirklich top zufrieden. So ein paar...
  2. ....neuer Galaxy-->Fragen zu Lüftung, Spiegel, Anhänger

    ....neuer Galaxy-->Fragen zu Lüftung, Spiegel, Anhänger: Hallo zusammen, das erste Monat ist um und schon 3800km alt..... in dieser Zeit tauchten ein paar Fragen auf, vielleicht hat hier ja jemand die...
  3. Rückruf Mondeo/Galaxy/S-MAX wegen Batterie

    Rückruf Mondeo/Galaxy/S-MAX wegen Batterie: Ford hat heute über die Presse verlauten lassen und dem KBA gemeldet, dass 322.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr der Batterie zurückgerufen werden,...
  4. Ford Galaxy Wa6 Dämmmatten und boden stinken

    Ford Galaxy Wa6 Dämmmatten und boden stinken: Hi Leute.... habe folgendes Problem..bei mir stinken diese Dämmmatten und der boden. Es ist alles trocken und nix ausgelaufen. Was könnte es sein,...
  5. Galaxy Auslaufmodell? Warum jetzt Vignale?

    Galaxy Auslaufmodell? Warum jetzt Vignale?: Hallo! Ich habe einen 11 Jahre alten Galaxy II 2.2TDCi mit ein paar Problemen. Nun überlege ich, ob ich das reparieren lasse (1000-1500 Euro)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden