mein geliebter KA ein Motorschaden !!!!

Diskutiere mein geliebter KA ein Motorschaden !!!! im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; ich hatte doch mein Ka vor ca.8 Wochen verkauft. Habe damals den bearbeiteten Unterboden und klappernden Auspuff vertraglich festgeschrieben das...

  1. #1 bluekacorinna, 05.12.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    ich hatte doch mein Ka vor ca.8 Wochen verkauft. Habe damals den bearbeiteten Unterboden und klappernden Auspuff vertraglich festgeschrieben das mir da keiner an den Karren p....... kann. Motorisch war er top und regelmäßig gewartet, hat die letzten 9 Jahre sein feines Öl von 0W30 bekommen , also es wurde an nichts gespart. Gestern ruft der Junge an und erzählt mir das er einen Motorschaden hat und er mit meinem Mann einig werden möchte . Ist aber gleichzeitig so b.... und erzählt noch das er beim Händler steht und der gesagt hat das der Ölfaden abgerissen ist und es Riefen im "wie hieß es noch??" hat und das nur davon kommt wenn ein Auto kalt getreten wird. Also eindeutig nicht unsre schuld. Wobei Alex mein Auto dass letzte halbe Jahr gefahren hat und er mit sicherheit nicht zarkhaft damit fuhr. ansonsten haben wir immer sehr viel wert darauf gelegt ein Auto langsam warm zu fahren und der Typ wo uns noch beim Kauf erzählte das er zwei autos in den kraben und somit ca.28 000 Euro an der Backe hat will mir jetzt ein Fehler unterschieben.


    Kann er das ???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nur mal so nebenbei, und ich weiss auch das dir dies nicht gefallen wird, aber: 0W30 ist absolut das falsche öl für diesen motor, getunt hin oder her. da dieses von der viskosität her sehr dünnflüssig ist kann auch der ölfilm (falls der motor nicht darauf ausgelegt ist) schneller abreissen (bei höheren drehzahlen). der motor würde mal mit 15W30 befüllt, und ist damit ganz gut gefahren, heutzutage wird 5W30 von ford eingefüllt, reicht auch... hatte ich dir glaub ich auch mal erzählt.

    also ob das komplette verschulden am jungen mann liegt, kann man so nicht pauschalisieren. er hat auf jedenfall seinen teil dazu beigetragen.
     
  4. #3 FordFreak´89, 05.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Schade um deinen kleinen,war wirklich ein schönes Auto!Schade, das er vermutlich in die falschen Hände geraten ist!

    Moso,aber wenn Corinna den Wagen die ganze Zeit schon mit dem Öl gefahren hat und alles I.O war und der Junge dann plötzlich den Wagen nach 8 Wochen schrottet, da kann es doch nur an der Fahrweise gelegen haben oder?Ich mein wenn der 9 Jahre mit 0W30 läuft????
     
  5. #4 bluekacorinna, 05.12.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    ja eben der motor wurde ja von wolf selbst so eingeschossen und ich habe es nur so weitergeführt. er brauchte kein öl und der motorblock war auch immer schön sauber
     
  6. #5 focusdriver89, 05.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich würde mal sagen, er kann dir nix. Du hast den wagen ja im guten zusatand verkauft, alles war okay. mängel hast du vertraglich festgehalten, in den motor kann man nicht hereingucken. also ist das das risiko beim privat-gebrauchtwagenkauf würd ich mal so sagen. hätte er den beim händler geholt, wär das gebrauchtwagengarantie....es sei denn die weisen dem nach, dass der den durch seinen fahrstil platt gefahren hat (hat er ja wohl) dann geht da auch nix mit garantie. :nene2: Und wenn der dann noch so plöd is und seinen fehler zugibt - autsch! :)

    Und obs an dem "falschen" Öl gelegen hat, womit der 9 Jahre lang gefahren ist, müsste geprüft werden....ich glaub kaum, dass es daran liegt ein auto in 8 wochen zu verseifen! Hat das kleine Motorchen eben nicht ausgehalten. :mies:

    Ich kenn auch einen, der hat aber nen ollen golf3, bei dem geht unter 5500rpm auch nüx mit schalten im kalten zustand. :weinen2: Aber momentan hält der wagen schon 4 monate.
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    vieleicht weil er grösstenteils nur hochtourig gefahren ist? ich hab ja seine schuld nicht ausgeschlossen, aber es hätte eventuell mit dem richtigen öl nicht passieren müssen. ist aber auch letztendlich egal, son 1.3er kriegt man sowas von hinterhergeschmissen, auch wenn nicht gerade mit 70ps.
     
  8. #7 Janosch, 05.12.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aber es war doch ein Privatverkauf, nicht wahr Corinna?
    Da sollte man im Kaufvertrag auch Reinschreiben "Privatverkauf, ohne jede Gewährleistung!"...
    Wie sich das jetzt verhält, wenn das nicht drin steht? Keine Ahnung.
    Gehe aber mal davon aus, daß Du da nix zu erwarten hast. Erstmal muss er Dir nachweisen, daß der Ka schon nen Mangel hatte, als Du ihn verkauft hast. Und das wird bei nem plötzlichen Motorschaden schwer für ihn werden...
    Wenn der Wagen i.o.war beim Verkauf, haste gute Chancen, und wenn der Junge Dir auch noch erzählt hat, daß er den Ka kalt getreten hat, ist ihm sowieso nicht mehr zu helfen :D
     
  9. #8 Fordbergkamen, 05.12.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Corinna,
    man kann ja deine Texte verstehen:top1::top1::top1:

    Mach dir keine Sorgen, Privat an Privat ist nun einmal mit Risiko für den Käufer verbunden.
    Man steckt schließlich nicht in der Technik, wenn ich mein Auto verkaufe und der Käufer bleibt 50 Meter später mit Motorschaden stehen.... Pech für ihn.
    Solange ich da nicht einen erheblichen Mangel arglistig verschwiegen habe, z.B:
    Wenn ich wegen klappern in der Werkstatt war und dort wurde mir gesagt das der Motor über kurz oder kürzer Pfötchen gibt und ich ihn noch schnell als TOP-Fahrzeug verkaufe...
    Es ist ganz normal das irgendwann ein Defekt auftreten kann, schlagartig und abrupt, Ende Aus Feierabend.
    Deswegen sollte auch jemand der keine Ahnung von der Materie hat lieber ein paar Euro´s mehr auf den Tisch legen und beim Händler kaufen, dort kann er dann 1 Jahr Terror machen wenn etwas passiert.
    MfG
    Dirk
     
  10. #9 MucCowboy, 05.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.259
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo Corinna,

    schade um den Ka(-Motor), und erneutes Lehrgeld für den jungen Mann.

    Garantie- oder Gewährleistungen gibt's bei Privatgeschäften nicht, eine arglistige Täuschung muss er Dir erstmal nachweisen. Wird er aber kaum können, denn dazu müsste er auch beweisen, dass ER den Wagen mindestens genauso pfleglich behandelt hat wie Ihr. Dem hat er aber selber bereits widersprochen.

    Der scheint so grün zu sein, dass er von zwei Totalverlusten und einem Motorschaden noch immer nicht gelernt hat, a) wie man richtig Auto-fährt und b) dass man für die eigenen Fehler nicht andere zur Kasse bitten kann.

    Mach Dir keinen Kopf deswegen.
    PS: Nachwuchs gesund und munter?

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 Wiesel87, 05.12.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    du bistr kein händler.
    und hast auch keine gewährleistung festgelegt

    von daher kannst ihm wohl sagen... oder lieber denken;) (weil freundlicher)

    wayne...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Vitaesse, 06.12.2007
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ... aber auch der Privatmann ist gewährleistungspflichtig, es sei denn er hat diese Gewährleistung ausgeschlossen.

    Wenn also im Kaufvertrag der Gewährleistungsauschuss nicht festgehalten ist...

    :mellow:
     
  14. #12 bluekacorinna, 07.12.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    danke dem Nachwuchs geht es vermutlich am besten


    aber danke euch. Ich habe als Vertag ein Vordruck von Mobile.de genommen der für Privatverkäufer ausgelegt ist. Danke ,dann habe ich wohl nichts zu befürchten.:weinen2::weinen2:
     
Thema:

mein geliebter KA ein Motorschaden !!!!

Die Seite wird geladen...

mein geliebter KA ein Motorschaden !!!! - Ähnliche Themen

  1. Ford Ka Scheibenwischanlage funktioniert nun umgekehrt

    Ford Ka Scheibenwischanlage funktioniert nun umgekehrt: Hallo, ich habe bei meinem Ford KA eine neue Pumpe für die Scheibenwischanlage eingebaut. Nun kommt hinten Wasser, wenn man Scheibenwischer vorne...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011

    Anschluss Kenwood KDC-X7000 DAB in Ford Ka Bj.2011: Hallo, Ich habe in meinen Ford Ka das Radio Kenwood KDC-X7000 DAB eingebaut. Mein Problem jetzt, das Radio funktioniert aber, wenn ich die...
  3. Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?

    Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?: Mein Auto: Transit Connect 2012, 110 PS TDCI Hallo, der Zahnriemen ist gerissen und der Motor hat vermutlich einen Schaden genommen. Meine...
  4. neuer Ford KA 1.2: Abblend- und Fernlicht ... "Funseln" tauschen

    neuer Ford KA 1.2: Abblend- und Fernlicht ... "Funseln" tauschen: Hallo, ich bin seit einigen Monaten Besitzer eines Ford KA 1.2. Jetzt in der Winterzeit habe ich immer wieder Probleme mit den original verbauten...
  5. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...