Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mein Mondeo ist kurz vorm Sterben HILFEEE!!!!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von dark_man86, 01.09.2008.

  1. #1 dark_man86, 01.09.2008
    dark_man86

    dark_man86 Guest

    Hallo erst mal, bin neu hier.
    Ist jetzt mein zweiter Ford...
    Ein Mondeo MK2 1,8l mit 85kw

    Ich verstehe das Auto nimmer, er springt sehr schlecht an wenn er kalt ist, mit viel Mühe und Gas geht es.
    Dann geht er meistens aus wenn ich in den Leerlauf gehen will, nicht immer aber zu 98%.
    Davon abgesehen hat er auch keine Leistung meiner Meinung nach.
    Ich hatte einen Passat 2.0l und er ging ab wie die Sau im Vergleich

    Zündkerzen neu,
    Batterie neu,
    Luftmengenmesser gereinigt,
    Leerlaufregelventil gereinigt,
    Motorspülung hat er bekommen,
    neues Öl mit Hydrostößel-Additiv,

    Ich bin kurz davor durchzudrehen.

    Ich habe ihn jetzt eine Woche und habe fast alle Werkstätten durch die in der Nähe sind.

    Es wurde vom Vorbesitzer der Zahnriemen getauscht, ob er professionell getauscht ist, ist so ne Sache für sich... er konnte oder wollte mir keine Auskunft geben.

    Kann mir einer helfen ? ? ? ? ? ?

    Oder soll ich gleich die Presse bevorzugen ? ? ? ? ? ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.09.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Als erstes solltest du wieder ruhiger werden ;-)
    Hast du von Privat gekauft oder von einem Händler? So wie es sich anhört hast du von privat gekauft ... und da heißt es gekauft wie gesehen, das der Wagen nicht richtig läuft hättest du sehen müssen, wenn du einen Fehlkauf machst kann dir die Presse nicht helfen ...

    Welchen Motor hast du genau, den mit dem silbernen Ventildeckel oder den mit dem schwarzen?
    Die Steuerzeiten vom Motor sollte man auf jeden Fall prüfen, wenn du dir das passende Lineal für die Nockenwellen besorgst kannst du das sogar selber machen.
     
  4. #3 MucCowboy, 01.09.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Das vergiss mal ganz schnell wieder - ts ts ts
    Es muss eine Ursache geben, und die gilt es zu finden. Der 1,8er Zetec ist ein verdammt robustes Arbeitstier, ich hab selber einen und weiß es.

    Was mir in Deiner Aufzählung fehlt sind die Zündkabel. Hast Du die mit den Kerzen auch ausgewechselt? Denn die besten Kerzen nützen nichts, wenn der Zündfunke auf dem Weg dahin "verhungert".

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Mondifan, 01.09.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    ich tippe auf zwei sachen

    -steuerteil
    -od zündverteiler

    aber du kannst bei 2,0er passat mit einen 1,8er vergleichen

    MFG Mondifan
     
  6. #5 dark_man86, 01.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2008
    dark_man86

    dark_man86 Guest

    Also es ist der 1,8l Zetec mit dem silbernen Deckel,
    Was mir aber ein Bekannter KFZ-Mechaniker sagte ist das mit dem Zahnriemen, dass da eventuell nicht richtig gearbeitet worden ist, ich habe für die Kiste grade mal 1000,00 euro bezahlt und er hat ja klima und den ganzen Kramm und ne ST200 Rundumberspoilerung was halt nicht so oft vorkommt glaube ich.

    Ach so Zündfuke kommt an, wurde ja von meinem Bekannten getestet. Wir sind jetzt seit Samstag am suchen und wir kommen nicht dahinter ich habe schon fast das Ganze Forum durch....

    edit Janosch: Bitte die Ändern-Funktion nutzen, wenn Dir noch nachträglich was einfällt ;)
     
  7. Cheops

    Cheops Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 2.5 Fau6
    Hallo

    Zahnriemen gab's auch schon zu meiner Zeit - wenn auch seltener. Meistens waren's da noch Steuerketten.

    Bevor du irgendein Steuergerät oder Zündgerät oder sonstwas kaufst oder dran herummisst - sofern da überhaupt was zu messen ist - kontrollier den Zahnriemen, beziehungsweise die Stellung der Nockenwellen. Ein Zahn verstellt macht 'ne Menge aus. Bei zwei Nockenwellen jeweils ein Zahn verstellt - und die Laufkultur dürfte so sein wie du sie beschreibst.

    Das Lineal brauchst du für den ersten Blick erst einmal nicht. Wenn die Wellen verstellt sein sollten sieht man das auch so schon. Sollten sie aber verstellt sein - zum einstellen solltest du aber wohl die Wellen festsetzen - passendes Flacheisen erfüllt den Zweck auch ganz gut. Beim Escort hat's jedenfalls sehr gut funktioniert. Ich denke mal, der 1.8er des Mondeos ist auch nicht viel anders als der des Escorts.
     
  8. #7 dark_man86, 02.09.2008
    dark_man86

    dark_man86 Guest

    Vielen Dank für die Antworten, werde mal den Ventildeckel aufmachen müssen... aber egal hauptsache ist er läuft richtig
     
  9. #8 MucCowboy, 02.09.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Silberdeckel hab ich auch vermutet, weil er von Hydrostößeln geredet hat.

    Denke an eine neue Ventildeckeldichtung. Hat jeder Fordhändler auf Vorrat. Und wie gesagt, wenn Du wieder mal die Zündkabel abnimmst, sollten sie getauscht werden wenn sie schon älter sind. Jede gröbere Behandlung (bleibt beim Abziehen manchmal nicht aus) schadet den innenliegenden Leitersehnen.

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 xxblondesxx, 02.09.2008
    xxblondesxx

    xxblondesxx Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII v6, & 2lit.
    Ich würde nach dem du die Steuerzeiten und die Zünkabel geprüft hast,mal ein kompressionstest durchführen !!!

    Ganz besonders solltest du bei Zylinder 3 und 4 achten,weil da meist die AV verbrennen!!!
     
  12. #10 dark_man86, 03.09.2008
    dark_man86

    dark_man86 Guest

    Servus, was noch sein könnte ist Kraftstoffpumpe und Benzin-Filter oder?

    Er qualmt aber blau-grau...
     
Thema:

Mein Mondeo ist kurz vorm Sterben HILFEEE!!!!

Die Seite wird geladen...

Mein Mondeo ist kurz vorm Sterben HILFEEE!!!! - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet

    Motorkontrolleuchte / Fehlermeldung im Display / kurz aufgeleuchtet: Habe mal eine Frage, heute morgen ist nach einiger Fahrtzeit beim Beschleunigen die Anzeige im Display aufgeleuchtet, dass es ein Problem mit dem...
  2. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  4. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  5. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...