Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mein Mondi raucht BLAU

Diskutiere Mein Mondi raucht BLAU im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo!!! Ich habe ein Problem, mein Mondeo MK2 2,0l 16v (ventildeckel schwarz) raucht blau beim anstarten. Das bleibt die ersten paar minuten so...

  1. #1 Misa1987, 28.08.2012
    Misa1987

    Misa1987 Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, Baujahr 1998, 2,0l 16V
    Hallo!!!

    Ich habe ein Problem, mein Mondeo MK2 2,0l 16v (ventildeckel schwarz) raucht blau beim anstarten.
    Das bleibt die ersten paar minuten so und hört auf, das macht er aber nur wenn es kald ist oder wenn ich gasgebe im kalten zustand im stand...

    Und bin jetzt kurz vor dem service was für ein öl kommt rein, mir sagte der Verkeufer 5w30 nur CASTROL...

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 red-jojo, 28.08.2012
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v
    ventilschaftdichtung hatte ich auch mal , ca 2liter oel auf 1000km
     
  4. #3 red-jojo, 28.08.2012
    red-jojo

    red-jojo Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    mondeo 97 1,8 16v
    Rein theoretisch könnte es auch die Zylinderkopfdichtung sein. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem wo die Dichtung kaputtgegangen ist: Wasser ins Öl und umgekehrt, Wasser in den Brennraum oder Öl in den Brennraum. Letzteres qualmt dann blau. Dieser Defekt ist aber relativ selten.

    Ich tippe auch eher auf die Ventilschaftdichtungen bzw. eine von denen. Ist die häufigste Ursache für blauen Qualm.
     
  5. #4 sawende, 28.08.2012
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Wichtig bei Motorenölen ist das die Qualität stimmt. Ich selber fahre mit meinen Mondeo ein 0W40 Öl mit A3/B4 Qualität und habe keine Probleme, das würde ich dir empfehlen.

    Ford gibt im Service an das für die Motoren A1/B1 Öle ausreichen (klar damit die Motoren schneller Verschleissen).

    Jetzt denken viele so ein Öl ist verdammt teuer, ich nehme das immer hier, für den Mondeo völlig ausreichend.

    http://www.ebay.de/itm/Meguin-Super...570?pt=Autopflege_Wartung&hash=item3f06c970da
     
  6. #5 Misa1987, 03.09.2012
    Misa1987

    Misa1987 Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, Baujahr 1998, 2,0l 16V
    Hallo... Also bei meinem ist es nicht so schlimm er raucht nur am anfang die ersten drei min. das hört es auf und raucht garnicht mehr.
    Als ich das auto gekauft habe habe ich nach 4tagen einen motorschaden gehabt (zahnriemen rolle und spanner kapput) da habe ich ventile gummis und kopfdichtung getauscht, kann nur sein das sie die dichtungen bei den ventielen nicht getauscht haben...


    MFG
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ja könnte gut möglich sein, das Öl läuft denn nach dem Abstellen des Motors langsam über die Ventilschaftdichtung in den Ansaugkanal und die Brennräume, beim Starten wird es dann verbrannt und es raucht blau.

    Ist aber nur eine Möglichkeit:)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dridders, 03.09.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    wenn sie die Schaftdichtungen nicht getauscht haben sollen sie das jetzt mal gratis erledigen. Mit Glueck hilfts, mit Pech ist die Ventilfuehrung beschaedigt und man hat vergessen sie zu vermessen. Kann nach dem Riemenschaden durchaus der Fall sein. Dann heissts kompletten Kopf nochmal ueberarbeiten, oder besser gleich wegschmeissen.
    Das er aufhoert zu qualmen liegt wohl daran das dein Kat sich danach der Sache annimmt und sich aufopfert. Leg dir also vor der naechsten AU schonmal einen neuen zu, denn der hat fuer sowas gar nix uebrig.
     
  10. #8 Misa1987, 17.09.2012
    Misa1987

    Misa1987 Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2, Baujahr 1998, 2,0l 16V
    Will mich mal bei allen bedanken für die hilfe nur ich habe mein mondeo verkauft und wollt mal sagen das ist eines der besten foren die ich so duchstöbert hab lg.
     
Thema:

Mein Mondi raucht BLAU

Die Seite wird geladen...

Mein Mondi raucht BLAU - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Beim Kaltstart blauer Qualm

    Beim Kaltstart blauer Qualm: Hallo zusammen, habe neuerdings bei meinem 1,6TDCI beim Kaltstart eine starke blaue Qualmentwicklung. Motorölverlust konnte ich nicht...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondi bockt bei ca 1100 bis 1500 Umdrehungen

    Mondi bockt bei ca 1100 bis 1500 Umdrehungen: Hallo liebes Forum, ich habe viel gelesen und brauche eig. nur euren Rat. Die aufgeführten Themen hier und via google waren alle nicht sehr...
  3. Flair Bird (Bj. 1964–1966) 66ger 428ger T-Bird raucht weiß und läuft nicht richtig...?

    66ger 428ger T-Bird raucht weiß und läuft nicht richtig...?: Hallo zusammen! Ich bin der Basti und neu hier :) Ich hab mich entschlossen jetzt mal ein Auto mit "richtigem" Motor zu kaufen. Naja! Gesagt,...
  4. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Ford escort RS turbo s2 raucht grau

    Ford escort RS turbo s2 raucht grau: Servus Mein Bruder hat auch einen RS Turbo. Mit einem 1.9 CVH Motor, großer Turbolader, scharfe nockenwellen, bearbeiteter Kopf (große Ventile...
  5. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern der Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg, um...