Mein Motor tackert merkwürdig

Diskutiere Mein Motor tackert merkwürdig im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, da ich neu bin kurz zu mir und meinem KA. Also ich hab seit fast 1 Jahr nen KA 1,3 / 44kW (60Ps). erstmalige Zulassung war 99 und...

  1. #1 Skyrocket, 15.11.2007
    Skyrocket

    Skyrocket Guest

    Hallo, da ich neu bin kurz zu mir und meinem KA.
    Also ich hab seit fast 1 Jahr nen KA 1,3 / 44kW (60Ps).
    erstmalige Zulassung war 99 und Genehmigung war 98 (würde sagen 99 BJ oder?)
    Type/Variante/Version: RBT KA / J4D1 / 4E11
    Da ich nicht weiß, was zwingend erforderlich ist um etwas sagen zu können, hab ich mal das aus der Zulassungsschein abgeschrieben.

    Ich hab die 16 Seiten Foreneinträge gelesen, aber irgendwie hat kein Eintrag zu meinem Problem gepasst, daher hab ich was Neues eröffnet.

    Folgendes ist mir vor gut zwei Wochen aufgefallen:
    Wenn ich Gas gebe hört man die Kolben im Motor rein/raus fahren - wenn ich im Auto sitze und fahre - aber das ist nur beim Gas geben, ansonsten schnurrt er ganz brav vor sich hin. Irgendwie hört es sich halt nach einem Klopfen an, aber es ist nicht laut und manchmal ist es so leise, dass es mir nicht unbedingt sofort auffällt, aber es hört sich halt nicht "normal" an wie immer, daher wollt ich mal nachfragen.
    (ich tanke schon seit Anfang an Super 95 ROZ, hab zuerst an den falschen Kraftstoff gedacht, dass ich irrtümlicherweise was falsches getankt hätte, ist aber nicht so)


    Na gut, da ich grad in der Schweiz mein Praktikumssemester mache und in ca. zwei Wochen nach Hause fahren will, nach Österreich, möcht ich das irgendwie abklären, aber in die Werkstätte hier stellen kommt halt sicher teuer (die Schweiz ist ja bekannt, dass alles teurer ist).

    Ich muss noch dazusagen, dass er anscheinend nen Auffahrunfall (vorne und hinten) hatte, ganz leicht, man siehts nur, weil der eine Scheinwerfer nicht richtig sitzt - und Ankaufstest hab ich nicht machen lassen. Verkäufer hat nur gesagt, dass er vorne wo reingefahren ist, das mit hinten, hat dann der Kontrolleur bei der jährlichen Überprüfung gesagt. Repariert wurden dann auch ein paar Sachen: Ölwanne, Bremsen, Stoßstange hinten/vorne gut anschweißen lassen (hingen nur mehr an je 1 Schraube am Auto) und die Achsmanschetten - ich glaub das war alles.

    Ich hab mir schon nen Termin ausgemacht in der nächsten Ford-Werkstätte (natürlich hab ich hier keine Erfahrung wer gut ist und wer nicht), war nur 4 Monate hier und würd eben bald wieder Heim. Ich hab halt Angst, dass die dann sagen - weils ein Unfallwagen ist - dass man allerhand machen muss und ja das Geld hab ich einfach nicht, dass es ausreichen würde für die Preise einer Ford-Werkstätte.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben was es ist und ob es zwingend ist, es reparieren zu lassen - von hier muss ich noch rund 300km fahren, dann fahr ich mim Autozug nach Hause.

    Ich danke euch jetzt schon für Antworten vielleicht kann man ne gute "Fernprognose" stellen und komm noch Heim mit dem Wagen ohne hier viel Geld lassen zu müssen. :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 15.11.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    da fällt mir spontan das Ventilspiel ein, wann wurden die Ventile das letzte mal eingestellt? Möglich wäre auch ein Nockenwellenschaden.
     
  4. #3 Skyrocket, 15.11.2007
    Skyrocket

    Skyrocket Guest

    Naja kA, seit ich ihn hab noch kein einziges Mal.
    Ich hab aber oben vergessen dazuzusagen, dass das erst ist, seits kalt geworden ist (also mit Wintereinbruch).

    Hmmm Nockenwellenschaden müsste ich wohl reparieren lassen, bevor ich Heim fahr oder?
     
  5. leon76

    leon76 Guest

    Hast du die letzte Zeit mal einen Ölwechsel gemacht? Wenn ja, welches Öl fährst du? Ventilspiel könnte eine Ursache sein oder eben eine eingelaufen Nockenwelle. Hab ich alles schon erlebt.. Fürs erste brauchst du aber keine Angst zu haben, das sind alles Dinge, die nicht gleich zum kapitalen Motorschaden führen.
    Am besten du fährst, wenn du daheim bist mal zum Freundlichen und gut ist.

    Gruß
    Leon
     
  6. #5 Skyrocket, 15.11.2007
    Skyrocket

    Skyrocket Guest

    Naja das Motoröl wurde im Juni mit der Ölwanne gewechselt, aber welches Öl er da reingegeben hat weiß ich nicht, hab ich damals verpasst zu fragen.

    Ich fahre mal heute bei einer Werkstätte vorbei, hab dort vorher angerufen um zu Fragen, ob ich denen das mal "zeigen" kann und wie die das eben bewerten. Bin schon gespannt. Kann ja dann mal schreiben, was der meinte.
     
  7. #6 Agamemnon, 15.11.2007
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Nockenwellenschaden kann bei dem Baujahr eigentlich ausgeschlossen werden. Wurde beim Ölwechsel denn auch das Ventilspiel neu eingestellt?
     
  8. #7 Skyrocket, 15.11.2007
    Skyrocket

    Skyrocket Guest

    Naja ich befürchte nicht, erwähnt hat er es nicht, denke, dass der nur die Teile / Reparaturen aus der Liste abgearbeitet hat und gut wars.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 KA-Tuning, 15.11.2007
    KA-Tuning

    KA-Tuning KA-Tuner

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA K2-Edition **DETAILS und BIL
    hab auch das subjektive gefühl,dass er seit dem es kälter ist, wieder mehr rattert.
    habe allerdings eh demnächst (also nächsten monat) einen ölwechsel anstehen, da lass ich dann auch gleich wieder die ventile einstellen.

    is halt schwierig zu beurteilen welche art von rattern dass da bei dir ist, bzw. ob es noch im normalen bereich ist!
     
  11. #9 Skyrocket, 17.11.2007
    Skyrocket

    Skyrocket Guest

    Hallo,
    also ich hab geschaut, Öl fahr ich 10W40.
    Ich war am Donnerstag beim Mechaniker, hab einen gefunden, der gleich Zeit hatte für mich und bin dann mit ihm gefahren - 20min lang.
    Auf der ebenen Straße war gar nichts zu hören - nur ein schnurren *g*
    Dann meinte ich halt, dass ich das Gefühl hab, dass das halt nur beim Berg auf fahren ist - was ich von mir zur Arbeit Recht häufig hab (Brücken und ein Bergerl). Gut dann sind wir ab auf die Landstrasse Berg auf, Berg ab und es war wirklich nur beim Berg auf fahren. Er meinte dann, dass das halt wegen der kalten Luft ist - Ansaugung und Gemisch, dass ein bissl klappert, sonst hört sich alles gut an und nach nem Ventilspiel hört sichs auch nicht an.

    Also nach Wien sollt ichs locker schaffen und er meinte halt, dass ichs ja Zuhause mal von der Ford Werkstätte (bzw. zu dem ich halt immer geh) ansehen lassen kann - wegen Zweitmeinung und so.
    Ich bin beruhigt, hab halt auch das Gefühl, dass das is, seit es kalt ist. Gut, dass meinem KA und mir wieder besser geht und ich mir keine Sorgen machen brauch. :lol:
     
Thema:

Mein Motor tackert merkwürdig

Die Seite wird geladen...

Mein Motor tackert merkwürdig - Ähnliche Themen

  1. SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...

    SUCHE kompl. Motor Maverick 2,4ltr ...: Hallo. Suche dringend einen kompl. Motor für den Maverick 2,4; Bauj 1994 SchlüsselNr. 7503 300; 91kw; Sollte natürlich OK sein und ohne Probleme...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  5. Biete Wasserpumpe für CVH Motor

    Wasserpumpe für CVH Motor: Hallo ich biete hier eine nagelneue Wasserpumpe für einen CVH-Motor von SKF an. Dichtung ist mit bei. War eigentlich für einen Sierra mit 1.6...