Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Mein XR2i-Projekt-Fred (4 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus)

Diskutiere Mein XR2i-Projekt-Fred (4 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus) im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Mein XR2i-Projekt-Fred (6 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus) guten morgen meine lieben obst-kutscher über 4 jahre steht mein dicker...

  1. #1 xr2i-tuner, 20.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2013
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    Mein XR2i-Projekt-Fred (6 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus)

    guten morgen meine lieben obst-kutscher

    über 4 jahre steht mein dicker jetzt schon in der garage und mottet vor sich hin.
    wer die story kennt, weiß, wie viel ich wegen dem auto schon gegen einen kleinen ein-mann-betrieb geklagt habe... heute weiß ich, ich hatte einen beschi**enen anwalt...

    nun... ich bin leer ausgegangen und nun reichts mir... der dicke muss wieder auf die strasse.
    hab heut mal die garage auf gemacht und fast nen schreck bekommen, was sich in der zeit so angesammelt hat :D

    [​IMG]

    SCHRECKLICH :D

    die werkstatt hat mir ja die serien-maschine wieder eingebaut und nach 80km ging ja nix mehr...

    so weit so gut... er lief ja nicht... da ich ja keine ahnung von motoren habe, hab ich auch immer schön die pfoten davon gelassen.
    nun ist es so, dass der schwager meiner frau ja kfz-tler ist und ich den alle jubeljahre mal nach nem tipp fragen kann...

    also hab ich nach tipp nr.1 jetzt mal die kerzen gecheckt...

    KEIN FUNKE!!!

    was nun. kabel sind iO... habe sie durchgemessen und sie bieten wiederstand.

    kann mir jetzt jemand sagen, wie ich jetzt das zündmodul durchmesse?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.374
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Zündspule und das EDIS-Zündmodul kann man nicht wirklich prüfen

    kontrollier mal das grüne Relais im Sicherungskasten (ob das oxidiert ist) ... man sollte auch schauen ob der OT-Sensor die richtigen Werte liefert
     
  4. #3 xr2i-tuner, 20.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V

    wie mache ich das?
     
  5. #4 FocusZetec, 20.03.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.374
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Multimeter auf Wechselspannung stellen und die Prüftspitzen an die Pins vom OT-Sensor halten (Stecker abziehen), dann von einer zweiten Person starten lassen. Der Wert muß zwischen 1,4V und 1,8V (Wechelspannung) liegen
     
  6. #5 xr2i-tuner, 20.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    ok... und wo finde ich den OT-Sensor?
     
  7. #6 EinseinserVergaser, 23.03.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hi

    Das ist so ein niedliches schwarzes Ding und sitzt bei deinem Modell meines wissens nach neben dem Ölfilter (Umkreis 3cm)

    Gruß

    Daniel
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Das mit dem Durchmessen könnte da bissl schwierig werden, denn der Sensor sitzt, wenn ich mich nicht komplett irre, blöd hinter nem Halter... Ich würde eher erstmal an den Einspritzventilen prüfen. Wenn da n Signal ankommt, liegts schonmal nicht am OT-Geber. Da kann man einfach mal ne Prüflampe dranklemmen und mal starten. An die Einspritzventile kommt man ganz gut ran.
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 24.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    CKP/OT-Geber prüfen:
    stecker vom edis runter und an pin 5 und 6 mit dem multimeter, wie schon bereits erwähnt wurde, messen was kommt wenn man startet .
     
  10. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Was beim MK3 auch öfter vorkam war ein gammeliger Crashschalter wodurch auch alles lahmgelegt wurde. Heisst,Du hast weder Zündfunke noch Kraftstoff am Motor anliegen. Schalter kann man einfach brücken zum ausprobieren.

    Schalter findest Du an der linken "A" Säule im Fussraum, da ist ein Loch in der Verkleidung und dahinter sitzt der.

    Gruß und viel Erfolg

    Dieter
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 24.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da kann er lang suchen ;)

    der crashschalter schaltet einzig und allein die benzinpumpe ab .

    zündfunke ist bei ausgelöstem crashschalter immernoch vorhanden
    genau so werden die einspritzdüsen weiterhin angetaktet wenn der motor vom anlasser durchgedreht wird.
     
  12. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    OKKEEE

    wieder was gelernt würd ich sagen.

    Gruß Dieter
     
  13. #12 xr2i-tuner, 25.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    und was ist nun das EDIS ? Ist das der der “verteiler“?

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  14. #13 xr2i-tuner, 27.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    Hiiilllfeeee !!! :(
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 27.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    EDIS ist das elektronische zündmodul ( da wo auf dem bild motorcraft drauf steht)
    und die doppelfunkenzündspule wird als DIS bezeichnet


    [​IMG]
     
  16. #15 xr2i-tuner, 28.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    mir wird kein bild angezeigt... :-(

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 29.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das edis sitzt oberhalb vom bremskraftverstärker an der spritzwand
     
  18. #17 xr2i-tuner, 29.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    also nicht das teil, wo die vier zündkabel reingehen?
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 30.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das wäre dann die doppelfunkenzündspule auch als DIS bezeichnet
    und das EDIS ist das steuermodul welches auf grund von informationen welches es zB. vom CKP erhält der DIS sagt wann und wo sie zu funken hat ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 xr2i-tuner, 31.03.2012
    xr2i-tuner

    xr2i-tuner Folien-Fritze

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XR2i 16V
    da hab ich mich gefreut was zu finden und verzweifel langsam an mir selbst...

    kann mir das ******* ding jetzt mal jemand bitte ankreuzen? so für doofe bitte...

    uploadfromtaptalk1333205266988.jpg

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
  22. #20 GeloeschterBenutzer, 31.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da wo man die grünen kabel sieht ;)
     
Thema:

Mein XR2i-Projekt-Fred (4 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus)

Die Seite wird geladen...

Mein XR2i-Projekt-Fred (4 Jahre sind genug... Ich pack ihn wieder aus) - Ähnliche Themen

  1. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  2. Ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier

    Ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier: Hallo liebe Gemeinde! Nachdem ich nun ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier unterwegs bin, möchte ich meine Erfahrung mit diesem doch recht...
  3. Ford Transit (4 Ktw,MTW) Oldtimer

    Ford Transit (4 Ktw,MTW) Oldtimer: Hallo ich suche nach einem Ford Transit welche vor ein Paar Jahren als Manschaftstransportwagen, 4 Trage Wagen von Hilfsorganisationen genutzt...
  4. Suche Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge

    Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge: Guten Abend, Ich habe folgendes Problem ich habe ein Ford Focus mit 4/108 Lochkreis und habe nun schicke Felgen die aber 4/100 Lochkreis haben....
  5. Suche Sitze + Türverkleidungen MK 4 Cabrio

    Sitze + Türverkleidungen MK 4 Cabrio: ich suche für mein 88er Xr3i Cabrio eine komplette Innenaustattung Sitze vorne Rückbank kpl. Cabrio Türverkleidungen für Kurbelfenster Alles ohne...