Meine Diva Zickt

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von fliegermike, 01.06.2008.

  1. #1 fliegermike, 01.06.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    Ich hatte schon oft den Verdacht, dass mein ST weibliche Gene haben muss, weil er sehr launisch ist. Im Moment ruckelt er, oder vielleicht doch sie, im Teillastbereich und im Schub ordentlich rum. Mir ist Gestern aufgefallen, dass der Lader relativ laut pfeift, was ich vorher nie so gehört hatte. Auch bläst er laut ab, fast wie bei einem Blow off Ventil. Der Ladedruck schwankt auch relativ stark. Damit meine ich nicht die Schwankung bedingt durch die Temperatur. Mal habe ich beim Beschleunigen 0,3 mal 1,2 bar bei gleicher Gaspedalstellung. Meine Beifahrer haben mich schon gefragt, ob ich gerade den Lappen gemacht habe, weil die sporadisch in den Sitz gedrückt werden und wenn ich dann vom Gas gehe nicken, weil der Schub schlagartig weg ist. Zu dem üblichen Grollen durch den Sound Composer ist auch noch ein Dröhnen dazu gekommen. Heute war es nach einer kurzen Autobahnfahrt fast so schlimm, dass ich den Wagen in die Ecke gefeuert hätte. Von der Autobahn abgefahren und die Ruckelei begann. Ich habe mich nicht mehr getraut Gas zu geben, sondern habe versucht so zu fahren, dass der Ladedruck nicht ansteigt um mit meiner Frau keinen Krach zu bekommen. Ich konnte sie ja ins Geheim verstehen, habe es natürlich nicht zugegeben, dass der Wagen beschissen läuft. Ich bin für jeden Rat dankbar.

    Gruss
    Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Schau mal in den Motorraum ob du irgendwas loses siehst...

    Wenn nicht ab in die Werkstatt....selber machen kann man doch eh fast nixmehr :-P
     
  4. #3 Homeboy, 06.06.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Lass dir mal die Orginale Motorsteuersoftware auslesen.

    Damit du weißt welche du hast.

    Wichtig sind die beiden Buchstaben am Ende. z.b. "AE"

    Dann lass dir mal die neueste draufspielen und meld dich hier nochmal. ;)


    P.S.

    Hast du irgendetwas falsches getankt ?
     
  5. #4 fliegermike, 06.06.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    Hi, ich habe auf anraten des Tuners meines Vertrauens ( MTB) den Fehlerspeicher auslesen lassen. Keine Fehler vorhanden.
    Motorsoftware ist AG, also letzter Stand. Bei den Temperaturen, die zur Zeit herschen läuft er wie geschmiert, wehe es wird wieder heiß. Ich werde in zwei Wochen mal bei MTB vorbeifahren und die Software für 98 Oktan testen. Zur Zeit fahre ich auch 98 Oktan und bin gespannt was passiert, wenn es wieder wärmer wird. Vielleicht hat die Software ein Problem mit 95 Oktan bei höheren Temperaturen. Bis jetzt hatte ich zumindest keine Probleme und war super zufrieden.
     
  6. #5 Homeboy, 06.06.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Tip, bevor du anfängst du Chippen...

    bzw. Software für 98 Oktan

    ( habe ich ja noch nie gehört...:lol: denn der ST erkennt selber wann 95 und 98 Oktan drin ist ;) )

    würde ich an deiner Stelle lieber nen gescheiten LLK nehmen.
    Da hast du gerade im Sommer viel mehr.

    Denn wenn du bei den Temperaturen anfängst zu Chippen regelt das Steuergerät die Leistung einfach nur noch mehr runter..;)

    Habe es selber getestet bei ca. 27 Grad Außentemperatur.

    CR Stufe 2 drauf mit Orginal LLK. Tja passiert ist nicht viel...
    Da wie gesagt, die Leistung der Temperatur angepasst wird.
     
  7. schaKi

    schaKi Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST`06
    im focusforum haste geschrieben das du 95er Oktan fährst, hier meinste das du 98er Oktan fährst, was denn nun? Drüben wurde ich runtergemacht weil ich meinte das deine software evt. nur 98er Oktan verträgt und nun sagste selbst das es daran liegen könnte?
     
  8. #7 fliegermike, 06.06.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    MTB hat für beide Oktanzahlen eine Software. Die 95er die ich im Moment fahre ist untenrum stark, Drehmoment von 375Nm bei 2600 1/min und im oberen Bereich ähnlich der Serie mit etwas mehr Drehmoment. Klar erkennt das ECU welcher Sprit anliegt. bei den anderen Tunes gibt es auch Varianten die 98 Oktan benötigen um die Leistung zu bringen. Ich glaube nicht, dass CodeRed, oder was auch immer, ab einer gewissen Stufe mit 95 Oktan auskommen. Das mag in der ersten Stufe noch funktionieren. Wobei ich gerne mal CodeRed Stufe 1 mit 95 Oktan auf der Rolle sehen würde was da raus kommt. Ich möchte jetzt auch nicht eine neue Diskussion über die verschiedenen Tunes lostreten. Das ist sowieso eine Glaubensfrage. Ich denke mal die tuen sich alle nicht viel. Aber bis vor zwei Wochen ist mein ST super gelaufen und fängt auf einmal das Zicken an.
     
  9. #8 fliegermike, 06.06.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
    Nein, nein, ich habe ein tune für 95 Oktan drauf und fahre im Moment 98 Oktan um zu testen ob bei höheren Temperaturen mein ST mit 98er Sprit besser läuft. könnte ja vielleicht sein, dass die hohen Temperaturen einen Klopffesteren Sprit mit diesem Tune verlangen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Homeboy, 06.06.2008
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Hättest du gleich gesagt das du ne andere Software drauf hast hätten wir uns das hier alle sparen können..

    Echt bescheuert dann zu fragen woran das liegt...

    Tja selber Schuld..Schmeiß die Software wieder runter und hol dir etwas von Firmen die "ein wenig" meht Erfahrung haben.

    Und hoff das nichts im Arsch ist.....
     
  12. #10 fliegermike, 07.06.2008
    fliegermike

    fliegermike Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS RS MK2
     
Thema:

Meine Diva Zickt

Die Seite wird geladen...

Meine Diva Zickt - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,0 TDDI AGR zickt

    2,0 TDDI AGR zickt: auf der BAB bei ca 160km/h Leistungseinbruch, Weiterfahrt ohne MKL mit max 80km/h. Als Übeltäter wurde das AGR gefunden, Stecker abgezogen und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus zickt beim anlassen

    Focus zickt beim anlassen: Hallo Focus Experten, Leider habe ich mit meinen Focus Ghia 1.6 115PS Ghia leider seit einiger zeit Probleme mit dem Anlassen. Entweder wenn ich...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Motor zickt rum, geht aus

    Motor zickt rum, geht aus: Hallo an alle Cosworth Kenner! habe folgendes Problem mit meinem Cosworth Bj. 97. Nachdem das Auto fast 2 Jahre aus war wegen faulen Kabeln usw....
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Zentralverriegelung zickt rum!

    Zentralverriegelung zickt rum!: Nunjaaa, ich weiß nicht obs das Thema schonmal gab - ich hoff einfach mal nicht ;) So, mein lieber KA ärgert mich jetzt schon. Ich kann auf der...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motor zickt rum

    Motor zickt rum: Habe seit ca 4 Wochen einen Mondeo Kombi, Bj 2003, 1,8l SCI, Letzte woche fing es dann an das der Motor auf einmal keine Leistung mehr hatte,...