Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Meine Zentralverriegelung bringt mich zum verzweifeln

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Heizungskoerper, 04.07.2013.

  1. #1 Heizungskoerper, 04.07.2013
    Heizungskoerper

    Heizungskoerper Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, Bauhjahr 2004, 1.3 69 PS
    Hallo Leute,

    es ist ca. 1 Jahr her. Damals bemerkte ich plötzlich, dass die Signalleuchte, für eine offene Tür, während der Fahrt leuchtete. Ich hab also an beiden Türen gerüttelt und festgestellt, dass sie geschlossen waren. Ich hatte sofort bedenken, dass mein Kofferraum nicht verriegelt sei. Also habe ich angehalten und verwundert bemerkt, dass er eben doch geschlossen war :gruebel:

    Als ich dann meine Fahrt fortsetzte, war die Leuchte nach einigen Minuten weiterer Fahrt wieder erloschen.
    Dieses Phänomen trat dann noch einige male auf, verschwand aber meist wieder, bis ich mein Ziel erreicht hatte. Es kam dann jedoch einige Male dazu, dass diese Leuchte noch brannte als ich Zuhause ankam. Das Problem ist nun, dass sich der Wagen nicht abschließen lässt, wenn er denkt, eine Türe sei nicht richtig verschlossen. Mein Stiefvater hatte eine gute Idee.. er sprühte mit Kontaktspray in alle Schlösser und siehe da, das Problem war verschwunden.
    Ein halbes Jahr fuhr ich sorgenfrei umher, als dieses Problem wieder auftrat. Also wieder Kontaktspray in die Hand und rein damit in die Schlösser. Es funktionierte dieses mal für etwa 5 Wochen. Seitdem nützt das Spray nichts mehr.

    Nun ist es sogar so weit, dass ich ihn seit gestern Mittag nicht mehr verriegeln kann und ich habe ziemliche Bauchschmerzen, wenn ich daran denke, dass er nun bereits die 2. Nacht unverschlossen auf der offenen Straße steht.

    Sollte dieses Problem bekannt sein, so bitte helft mir und sagt mir was ich machen kann. Die Suche habe ich bemüht, konnte aber nichts exaktes finden. Bitte verzeiht mir, falls ich etwas übersehen habe.

    Solltet ihr Tipps haben, immer her damit. Vielleicht hatte ja jemand das gleiche Problem.

    Liebe Grüße und schon jetzt vielen Dank :top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Zentralverriegelung bringt mich zum verzweifeln

Die Seite wird geladen...

Meine Zentralverriegelung bringt mich zum verzweifeln - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo- die Kontrollleuchte in der Armatur leuchtet bezüglich der Türen je nach Lust und Laune, das obwohl alle Türen geschlossen sind! Problem...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Zentralverriegelung geht nicht - Programmieren der Fernbedienung nicht möglich

    Zentralverriegelung geht nicht - Programmieren der Fernbedienung nicht möglich: Ich hab das Problem, dass bei mir die Fernbedienung der ZF nicht funktioniert. Ich wollte sie nach den Infos vom Handbuch neu programmieren,...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Zentralverriegelung reagiert Zeitverzögert

    Zentralverriegelung reagiert Zeitverzögert: Hallo zusammen Ich hab ein kleines Problem mit dem Mondeo meines Kumpels. Zunächst mal ging die Beifahrertür nicht mehr auf weil das Schloß hin...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe mein Fiesta bringt mich um den Verstand!!!

    Hilfe mein Fiesta bringt mich um den Verstand!!!: Ich habe das Leiden mit der hohen Drehzahl, darauf hin habe ich den Geschwindigkeitssensor ausgetauscht und die Batt abgeklemmt. Wenn er kalt ist,...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zentralverriegelung geht mehr Schlecht als Recht

    Zentralverriegelung geht mehr Schlecht als Recht: :hilfe:Hallo, ich weiß nicht ob dieses Problem hier schon einmal angesprochen wurde, aber ich habe folgendes Problem::gruebel: Ich fahre einen...