Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Meinen Frosch auf den Stand der Dinge bringen

Diskutiere Meinen Frosch auf den Stand der Dinge bringen im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, ich habe meinen Ford Scorpio MK2 2.3 16V Ghia Automatik Stufenheck nun seit knapp einem halben Jahr und habe seit dem das Gebläse, die...

  1. #1 Tofferfee, 18.05.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Hallo,

    ich habe meinen Ford Scorpio MK2 2.3 16V Ghia Automatik Stufenheck nun seit knapp einem halben Jahr und habe seit dem das Gebläse, die Zündkerzen, die Dichtung des Automatikgetriebes, das Ölsieb vom selben und die Lambda-Sonde getauscht und die LPG-Anlage überholt

    Habe mir vor kurzem überlegt den zu verkaufen und mir dann für rund 4000€ was anderes zu kaufen, aber bin jetzt zum Entschluss gekommen, meine Frosch für einen Teil des Geldes lieber fit zu machen. Bisher habe ich eigentlich technisch nicht so die schlechte Erfahrung gemacht, auch wenn das Alter natürlich etwas Arbeit erfordert.

    Ich möchte jetzt ganz gerne

    1. den Himmel neu verkleben, entweder ohne abnehmen und dann einfach mit Sprühkleber oder eben wie es sich eigentlich gehört mit abnehmen, komplett säubern und dann komplett neu verkleben, bei der Gelegenheit habe ich überlegt das Auto vll zu dämmen. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

    2. das Amaturenbrett mit neuem Licht versorgen, inkl. Kombiinstrument (geht das ohne weiteres?)

    3. den Boden neu verkleben, weil der mal nass war (evtl. auch dämmen?)

    4. die Sitzheizung wieder in Gang bringen, die geht seit wenigen Wochen nicht mehr und zwar auf beiden Seiten. Denke mal es ist eine Sicherung aber ich weiß nicht genau welche. Habe von der Sicherung 8 mit 5A gelesen, aber in meinem Handbuch steht, dass das die Sicherung vom Radio ist. Weiß dazu jemand was?

    5. das Schiebedach überarbeiten, weil das immer mal wieder klemmt oder sehr schleppend läuft, habe dazu bei Scorpio.uk eine ganz gute Anleitung entdeckt

    6. die Heckstoßstange aufarbeiten (da gabs mal nen Rempler), ich denke das mache ich mit GFK von innen

    7. die Scheinwerfer vorne tauschen, weil da die Dichtungen ab sind und mit der Zeit alles vollläuft (noch nicht)

    8. die Blinker austauschen, weil die Tröpfchenbildung haben

    9. den Motor durchchecken lassen

    10. eine Hohlraumversiegelung und Konservierung durchführen

    (11. den Motorkabelbaum überholen lassen, je nach Kosten...)

    Meine Frage ist jetzt was Ihr dazu sagt, wie sinnvoll ist das alles, was kostet das so über den Daumen und wie sieht das mit Schwierigkeiten aus?
    Ich bin Schüler und habe deshalb die Ferien über Zeit, daran zu arbeiten und würde das allermeiste selber bzw. mit Hilfe eines befreundeten Mechanikers für lau machen. Habe wie gesagt so bis 4000€, allerdings möchte insgesamt eigentlich nur ca 1000€ ausgeben (das wichtigste zuerst). Muss ja alleine schon 1000€ für die Versicherung berappen...

    Hoffe auf eine gute Einschätzung von euch :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BadBoyXX, 18.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2015
    BadBoyXX

    BadBoyXX E85 Schnapsdrossel

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio2 Ghia Limo 2.0 16V Autom.E85
    Hallöchen @Toffer :D
    Du bist ja immer noch am Schrauben.... aber ich find es gut, wie Du Dein Ziel verfolgst!

    Ich hab leider nicht mehr genug Zeit u.Lust für den Dicken. Er muss zur HU u. hat noch einige Wewechen.

    Wenn Du das alles mit Deinem-Schrauber-Kumpel machst, reichen die 1.000€ wohl aus.
    Das wichtigste ist die Rostvorsorge!!! ...wennst ne eigene Garage o. Scheune hast, kann nix mehr schiefgehen.
    Ein vernünftiger Kompressor ist bei der Konservierung sehr hilfreich.
    Dann musst Du Dich noch für eine Gruppe von Mittelchen entscheiden. Da sind die Old u.Yungtimer Freaks die richtigen Ansprechpartner... wg. wachs-o.harzbasiert usw. Auf jeden brauchst Du mehrere Mittel.... welches was gut kriecht, anderes was mehr aushärtet als schutz von außen usw.

    Motorkabelbaum hab ich mir letztens mal genauer angesehen. Ist kein Hexenwerk... geeignetes Kabel u. die benötigten Pins besorgen, dann Kabel für Kabel vorarbeiten.


    Gesendet vom Xelio 10 Extreme mit Tapatalk
     
  4. #3 Tofferfee, 19.05.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Ja ich gebe ihn nicht auf dazu macht er zu viel Spaß. Überlege derzeit noch möglichst Ersatzteile anzusammeln, damit ich im Fall der Fälle alles nötige schnell bei der Hand habe :)

    Hab den Oldtimern jetzt mal was geschrieben :)

    Hat denn irgendwer schon Erfahrung mit dem dämmen? Irgendwelche kniffligen Stellen zB?
     
  5. #4 BadBoyXX, 19.05.2015
    BadBoyXX

    BadBoyXX E85 Schnapsdrossel

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio2 Ghia Limo 2.0 16V Autom.E85
    Gegen was möchtest Du denn genau dämmen.... gegen Geräusche, o., Temperatur ?
    Ist das Auto momentan größtenteils zerlegt?

    Gesendet vom Xelio 10 Extreme mit Tapatalk
     
  6. #5 Tofferfee, 19.05.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Also das Auto ist gerade noch komplett im Gebrauch, wäre alles so gegen Sommer, wenn ich dann Ferien habe.

    Dämmen möchte ich am besten gegen Lärm, einmal um die Akustik im Inneren zu verbessern und andererseits um die Abrollgeräusche und Windgeräusche so gut es geht draußen zu halten.
     
  7. #6 Scorpio Mike, 19.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Tofferfee
    Erst mal Hut ab das du dich entschlossen hast einiges an Geld und Mühe in den "Dicken" zu stecken.
    Da gehört schon ein wenig "Leidenschaft" zu.

    So, nun zu deinen Fragen:

    zu 1:
    Du kannst versuchen den Himmel im eingebauten Zustand vorsichtig mit Sprühkleber neu zu fixieren.
    Das klappt meistens aber nur bei "kleinen" Flächen die sich gelöst haben, sollte es schon großflächig durchhängen hilft eigentlich nur den kompletten Himmel auszubauen und dann zu kleben.
    Oder eben gleich einen neuen gebrauchten in gutem Zustand zu besorgen.

    zu 2:
    Meinst du die kompletten Birnen austauschen oder auf andere Leuchtmittel (LED usw) aufzurüsten?
    Wenn du nur die Birnen austauschen möchtest muss man schon einiges ab- und auseinander schrauben, aber ja es geht ohne weiteres.
    Ist halt nur eine Fleißarbeit.:)
    Wenn du auf andere Leuchtmittel (LED usw) umrüsten willst, dann wird es schon um einiges aufwändiger, da muss ich passen.
    Das ist nicht so mein Ding mit dem "neumodischen Lichtgedöns", dafür bin ich zu erwachsen.:boesegrinsen:


    zu 3:
    Der Teppichboden ist ja nur im Fahrzeug lose verlegt, also nirgendwo verklebt.
    Wenn er total durchnässt ist eben komplett ausbauen und gut trocken lassen.
    Danach gut säubern (Teppichschaum, Pulver usw) und wieder einbauen.
    Zum zusätzlichen dämmen kannst du ja dann vorher dünne Bitumplatten einkleben, obwohl der Scorpio schon ab Werk sehr gut gedämmt ist.

    zu 4:
    Die Sitzheizung ist mit zwei Sicherungen abgesichert.
    Einmal im Hauptsicherungskasten (Fahrerseite) mit der Sicherung Nr. 8 - 5 Ampere und einmal im Zusatzsicherungskasten (Beifahrerseite) mit der Nummer 43 - 20 Ampere.
    Schau beide mal nach.


    zu 5:
    Das Schiebedach schön nach der Anleitung (http://www.fordscorpio.co.uk/sunroof.htm) mit viel WD 40 behandeln, dann fährt es wieder schön hin und her.;)

    zu 11:
    Welchen Kabelbaum meinst du.
    Es gibt einen "kleinen" für Zündkerzen und Einspritzleiste usw.
    Der Kabelbaum läuft bei Ford unter der Bezeichnung "Kabel Kraftstoffabsperrventil" Teilenummer 96XM DH589 CC.
    Es hängen aber alle Anschlüsse dran, also Einspritzung, Zündung, KW und NW Sensoren, sonstige Temperaturgeber.
    Der kostet je nach Region 170-240 Euro neu bei Ford.
    Da lohnt sich vielleicht gleich ein neuer bevor man da viel am alten rumlöten tut.


    zu allen anderen Punkten:

    Das ist alles Fleißarbeit, bekommst du schon hin.
    Ich persönlich schwöre beim Hohlraumschutz auf Biskor Hohlraumfett, das hat mich bis jetzt noch nicht enttäuscht und ist zum vergleich zu dem (überteuerten-meine Meinung) Fett von Mike Sanders mindestens genau so gut.
    Das kann man aber nur selber verarbeiten wenn man einen geeigneten Kompressor (10 bar und mehr) und eine große Garage oder Werkstatt hat.
    Desweiteren wird das Fett auf über 100° erhitzt und dann mit einer geeigneten Hochdruckpistole eingebracht.
    Also eher nichts für die "kleine" Hobbygarage, da ist dann das Fluidfilm AR 15 gut für.
    Es muß nicht auf Temperatur gebracht werden und das gibt es in handlichen Sprühflaschen.
    Das hat natürlich dann auch seinen Preis, das Zeug ist echt teuer zum Vergleich mit dem Biskor-Hohlraumfett.

    Zu deinen Bildern im anderen Forumsteil.
    Der rost an den Türen (Seitenaufprallschutz) ist nicht so wild, ist eher optisch.
    Etwas wegschleifen, gut grundieren (Rostschutz-Grundierung) und etwas Farbe drauf und gut ist.
    Ist eine typische Scorpio '95 Krankheit, die Dichtungsmasse wird mit der Zeit brüchig und Feuchtigkeit dringt dann ein.
    Am Radlauf ist das schon etwas anders, wenn es sich nur um sehr kleine Stellen handelt kommt man vielleicht um eine aufwändige Karrosseriearbeit herum.
    Bei viel Glück sind die Schäden noch nicht so wild, sieht man aber erst wenn man den Rost gut wegschleift.
    Also erst mal abschleifen und dann sieht man mehr.

    Viel Spaß weiterhin beim Schrauben.
    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  8. #7 Tofferfee, 19.05.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    @Scorpio Mike

    insgeheim habe ich auch auf deine Hilfe gehofft, weil du immer ziemlich gute Erklärungen parat hast mit realistischen Einschätzungen!:top:

    zu 1.

    da muss ich wohl dann ganz abnehmen, weil der tatsächlich nur noch an den Besfestigungen am Rand und am Schiebedach klemmt :D Muss ich wohl entfernen und wieder einbauen, werde ich wohl auch mit dem gleichen machen, weil der ziemlich sauber ist und keinen unangenehmen Geruch hat :)

    zu 2.

    ich bin eig immer auf neuere Technik aus, aber ich möchte hier bei konventioneller Beleuchtung bleiben, also nur die kaputten Birnen durch baugleiche ersetzen. Die an der Uhr zum Beispiel und die ein oder andere im Tacho, sowie am Klimabedienteil.

    zu 3.

    der Teppich war wohl mal ziemlich nass (Klimaablauf dicht -> gereinigt (nach deiner Anleitung) -> alles gut).
    Die Reinigung werde ich aber womöglich dennoch machen, um den Staub der letzten 18 Jahre mal wegzukriegen und einen Blick auf das blanke Metall zu kriegen.
    Mag sein, dass es bei mir an den Allwetterreifen liegt, die sind ja generell einiges lauter.

    zu 4.

    die Nr. 8 ist in Ordnung, die Nummer 43 schaue ich morgen früh mal nach, oder in der Werkstatt (morgen ist Lambda, Automatik-Öl + Dichtung + Sieb dran)

    zu 5.

    die Anleitung werde ich mir mal zur Brust nehmen und befolgen, habe ich neulich schon mal gesehen, aber eig war ich da auf der Suche nach einem Tipp zum Motor vom Dach, weil da irgendwas lose zu sein scheint (bei starken Kurven bewegt sich was drinnen)

    zu 11.

    genau den meine ich, der ist ja in der Regel erstmal der wichtigste, damit da überhaupt was läuft :lol:
    170-240€ hört sich okay an, ich frage mal bei meinem Händler vor Ort nach. Bei der Temperaturanzeige habe ich sowieso gerade Probleme, da scheint der Fühler hin zu sein. Steigt immer nur wenig an und dann mal ruckartig auf Normaltemperatur, um dann sofort wieder auf die Mitte vom blauen Bereich zu fallen. Kostet ja zum Glück auch nicht die Welt.

    Die Fette und Liquide werde ich mir dann gegen Sommer mal genauer anschauen, ich muss mich da sowieso noch mal genau schlau machen wo ich was anwende und in welcher Dosis..

    Der Rost an der Tür ist also einfach anscheinend :top: Im Radkasten wurde anscheinend schon mal was gemacht, so wie ich das sehe.. Das sind so provisorische Maßnahmen zu erkennen. Wenn ich das grundiert habe, sollte ich das ja auch am besten lackieren, wie sieht es da aus mit dem Originallack? Wird man da einen großen Unterschied sehen?
    Der eine Lack wäre ja quasi 18 und der andere frisch.. Wenn dann sowieso nur den echten. Sollte man da direkt die Sprückflaschen für nehmen? Oder lieber nach Farbcode anmischen lassen?

    Beste Grüße

    Tofferfee
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Scorpio Mike, 20.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Tofferfee

    Zur Temperaturanzeige:
    Der Temperaturfühler sitzt vorne an der Ansaugbrücke.
    Bei dem Fühlerwechsel für die Anzeige mußt du beim 2.3'er sehr aufpassen, dabei geht gerne bei der Ansaugbrücke das komplette Gewinde mit raus.
    Die Ansaugbrücke ist ja aus Kunststoff, und der wird im alter gerne brüchig.
    Ich habe das "Spiel" selber 2011 gehabt, danach hieß es neue Fühler + komplette Ansaugbrücke.
    Der Fühler mit dem schwarzen Sockel ist für die Anzeige, der mit dem grauen ist für die Motorregelung.
    [​IMG]
    Sensor für die Temperaturanzeige



    Zum "kleinen" Kabelbaum:
    So sieht das "Ding" neu aus, hat bei uns 189 Euro gekostet.
    Ist bis jetzt zum Glück noch nicht zum Einsatz gekommen, liegt eingepackt als Ersatz parat für den Fall der Fälle.
    [​IMG]


    Zum klappern vom Schiebedachmotor:
    Entweder der Motor ist nicht richtig festgeschraubt oder ein loses Fremdteil klappert fröhlich in der Dachkonsole vor sich hin.
    Ausbauen und nachschauen.:)

    Zum Lack:
    Nach lackieren ist bei Silber immer so eine Sache, die Farbe bleicht ja in den Jahren aus.
    Das heißt selbst wenn du von Ford den Original Lack (Polar Silber Metallic) in Stift oder Sprühdosen Form holst wird man den Unterschied auf großen Flächen sofort sehen.
    Bei großflächigen Lackarbeiten würde ich mir vom Profi die Farbe direkt am Fahrzeug anmischen und anpassen lassen.


    Ich hoffe das sich die ein- oder andere Sache mit der E-mail von mir geklärt hat.;)

    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  11. #9 Tofferfee, 20.05.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    @Scorpio Mike

    Auf jeden Fall hat sich mit der E-Mail einiges geklärt! Danke dafür :)

    Neue Ansaugbrücke.. Oha. Na das wäre ja ein Spaß.. Habe bei eBay eine einzige in gebraucht gefunden.. Mal hoffen. Das ist für mich aber auch nur sekundär. Erstmal muss das ruckeln weg. LMM reinigen etc.

    Der kleine Kabelbaum kommt mir wohl bekannt vor :D Hab ich doch mal gesehen. Ich mache mich mal schlau bei meinen Händlern in der Nähe, vll hat einer ja gerade nen Schnapper parat.

    Das Schiebedach ist also mit ölen und aufmachen dran. Hoffe ich bin da schnell durch und finde nicht allerlei.

    Tofferfee
     
Thema:

Meinen Frosch auf den Stand der Dinge bringen

Die Seite wird geladen...

Meinen Frosch auf den Stand der Dinge bringen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand

    Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand: Hallo zusammen, habe einen wunderschönen gepflegten Focus ergattert, sieht aus als käme er grad aus dem Werk (10 Jahre lang nur 39.000 gefahren...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho geht auf null KM Stand nur striche

    Tacho geht auf null KM Stand nur striche: Hallo zusammen. Kaum hat man eins repariert kommt das nächste. Jetzt hab ich folgendes.... beim Fahrwn ging mir zweimal die Tachonadel...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ford fiesta mk6 1.3 60 ps auf 70 ps bringen (Drosselklappe )

    Ford fiesta mk6 1.3 60 ps auf 70 ps bringen (Drosselklappe ): Hi, Ich habe schon etliche forums durchgelesen und alles sagen was anderes. Ich hab ein fiesta 1.3 60 ps vfl also 2004 model. Ich hab gelesen...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand

    Scheiben beschlagen urplötzlich im Stand: Hallo, ich habe folgendes Problem. Im Winter sowie auch im Sommer. Ich fahre schon eine ganze Zeit mit dem Auto. Der Motor ist also warm. Dann...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Lüftungsklappen wieder in Grundstellung bringen.

    Lüftungsklappen wieder in Grundstellung bringen.: Hallo, an meinem Passat und auch bei meiner C Klasse gab es an der Klimaautomatik eine Tastenkombination bei der die Klappen wieder in ihrer...