Meinungen zum Mondeo Turnier 1,8 MK2

Diskutiere Meinungen zum Mondeo Turnier 1,8 MK2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Ich bin zwar schon länger hier angemeldet, habe aber bis jetzt nur mitgelesen. Zur Zeit fahre ich noch einen Opel Kadett E. In nächster...

  1. #1 derBenni, 09.08.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Hallo!

    Ich bin zwar schon länger hier angemeldet, habe aber bis jetzt nur mitgelesen.
    Zur Zeit fahre ich noch einen Opel Kadett E. In nächster Zeit möchte ich mir einen 11/98er Mondeo Turnier MK2 "Festival" 1,8 16V zulegen. Der Wagen ist gut gepflegt, rost- und beulenfrei und hat erst 80tkm gelaufen. Jetzt weiss ich das der linke Schweller wegen einer Durchrostung mal erneuert wurde. Mich als rostgeplagten Kadettfahrer macht das schon nervös. Hatte dieses Modell starke Rostprobleme? Was sind sonst noch für Schwachstellen bekannt? Ist der Motor für den doch recht grossen Turnier ausreichend?

    Bin gespannt auf eure Antworten!

    Gruss Benjamin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blackpanther, 10.08.2007
    Blackpanther

    Blackpanther Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200
    Moin Benjamin,

    ich fahre schon meinen dritten Mondeo, davon meinen zweiten MK2....

    ich muß dir sagen, ich hatte nie Rostprobleme !!

    nichtmal am MK1 :top1:

    wenn der Schweller ausgetauscht wurde ist das doch ok, besser, als wenn er nur rep. wurde.....oder ?

    Gruß Sven.

    PS: der 1,8 Motor lang vollkommen, ich habe mit meinem 1,8 116PS `ler einen Wohnwagen gezogen
    (7m Bürstner)
    :top1:
     
  4. #3 bluekacorinna, 10.08.2007
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    Hallo,

    wir hatten ebenfalls schon 3 Mondeos den MK II fabd ich ein sehr gutes Auto, nicht nur weil er sparsam im Spritverbrauch ist , nein auch weil er sonst in Versicherung und Steuer günstig und einfach zuverlässig ist. Wir waren vollstens zufrieden mit dem Fahrzeug. Mussten ihn dann schlißlich hergeben ,weil mir einer rein gefahren ist und daraus ein Totalschaden verursachte , sonst hätten wir ihn jetzt noch. Also .............ganz klar, ich kann nichts negatives über Ihn sagen.
     
  5. #4 derBenni, 11.08.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Schön zu hören! Das bestärkt meinen Wunsch nur das der Kollege schnell den Turnier rausrückt.
    Habe auch schon ein paar Kleinigkeiten im Kopf die ich ändern möchte.
    Das Holz/Leder Lenkrad soll einem Exemplar ohne Holz weichen und ein anderes Radio möchte ich da gerne einbauen. Bekomme ich da ein Gerät mit Doppel-DIN Abmessungen rein. HAbe deshalb schon die Suche gequält aber habe nichts gefunden.
    Freue mich schon auf den Mondeo!

    Gruss Benjamin

    EDIT Bei Ciao.com habe ich auch mal reingesehen. Da wurde (aber nur bei einem Bericht) die Bremsleistung kritisiert, ist die tatsächlich unzureichend?
     
  6. #5 Blackpanther, 11.08.2007
    Blackpanther

    Blackpanther Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200
    zur Bremse kann ich nur sagen, dass ich damals von 160 km/h eine Vollbremsung gemacht habe und wurde keinesfalls von ihr enttäuscht....:top1:
     
  7. #6 mondeocassis, 15.08.2007
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du nicht von morgens bis abends halali schreiend auf die Jagd gehst, reicht der 1,8 vollkommen aus. Hat gutes Drehmoment über den ganzen Drehzahlbereich und ist auf der Autobahn echt sparsam. Kannst Dich natürlich nicht mit einem 528 oder C 36 AMG kloppen.

    Das mit dem Rost am Schweller habe ich auch gehabt, beiderseits. Das geht wohl unten der Falz los, da löst sich bei vielen Kombis der Lack. Wenn da nicht rechtzeitig agiert wird, wandert der Rost weiter nach oben zum Schweller und löchert ihn irgendwann. Bei mir konnt ich's noch nachlackieren. Überhaupt ist der MK II vor allem unten nicht besonders rostresistent, hier und da muss man schon mal 'nen Pinsel in die Hand nehmen. Aber komplette Durchrostungen kommen laut TÜV-Report wohl noch selten vor.

    Insgesamt ist er kein schlechtes Auto, aber mit einigen Mängeln im Detail. Aber die gibt es bei anderen Autos auch.
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 18.08.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mondeo MK2

    Hallo , beim Mondeo sind Schwächen an der Vorderachse bekannt : Dreieckslenker vorne ,Stabistreben (Koppelstangen) . Da solltest du mal den Vorbesitzer nach fragen . Rost ist eigentlich bei dem 2er Mondeo kaum zu finden . ICh hatte einen 95er der nach fast 10 J immer noch keinen Rost zeigte . Mein 2er Mondeo hat mit zzt 119tkm bereits die Koppelstangen gemacht , und zeigt Verschleiss an den Querlenkerlagern an der Vorderachse (Gummis sind eingerissen , aber TÜV hat nochmal OK gegeben). Sparsam ist der 1,8er auch , wie schon erwähnt . Meiner braucht im Stadtverkehr knappe 10 L auf Autobahnen begnügt sich der Mondeo mit ca 6L . Vom Kofferraum Volumen war der 2er Mondeo eh der Testsieger schlechthin , und der neue Mondeo wird es sicher auch . Von der Laufleistung ist der Mondeo sicher in Ordnung (80tkm mit fast 9 J ) Ich glaube mit etwa 90 tkm ist der Zahnriemen fällig. Mehr fällt mir erstmal nicht ein zum 2er Mondeo :D Bin ansonsten mit meinem sehr zufrieden (Hab einen 98er "Festival" ) Schönes Wochenende und viel Spass mit dem Mondeo ( sofern du den bekommst den du haben willst ;) ) Mfg
     
  9. #8 MucCowboy, 18.08.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    So, dann auch von mir, da Du ja ein "Brüderchen" meines Dicken im Auge hast:

    Ich hab genau den gleichen hier in der Garage, auch ein "Festival" von 11/98, auch die 1,8er Maschine, nur zum Unterschied als Fließheck, und ich bin seit 5 Jahren rundum zufrieden. Obwohl er ein richtiges Arbeitstier sein muss, hat er alles klaglos mitgemacht. Klar könnte es gelegentlich etwas mehr Leistung sein, aber von unten raus geht auch der 1,8er erstaunlich agil ran. Und an der "Festival"-Ausstattung kann man ned meckern. Besonders die Sportsitze .... (wurde schon oft zum Tausch aufgefordert, aber DIE geb ich ned her)

    Mit 90tkm ist "Deiner" relativ wenig gefahren, meiner hat fast die doppelte km-Zahl am Zähler.

    Zahnriemen: erst nach 150.000 km oder nach 10 Jahren, je nachdem was zuerst eintritt. Hast also noch 1 Jahr Zeit damit.

    Querlenker: Die Buchsen sind aus Gummi und Gummi wird mit der Zeit spröde. Dann müssen die Buchsen gewechselt werden. Das ist keine "Krankheit" oder sowas sondern ganz normal. Ich hab's letztes Jahr in der Werkstatt machen lassen, Materialkosten < 100 EUR (nur die Buchsen und Kleinteile, die Dreieckslenker selber bleiben drin).

    Berichte mal..........

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 derBenni, 28.08.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Erstmal Danke für die vielen Beiträge! Werde den Mondeo auf jeden Fall nehmen, jetzt muss nur noch der neue Wagen des Vorbesitzers eintreffen. Der Zahnriemen wurde übrigens schon bei der letzten Inspektion gemacht. Habe mir aus dem Urlaub auch schon den passenden "Ford" Schlüsselanhänger mitgebracht, gibt also kein Zurück mehr. :)

    Gruss Benjamin
     
  11. #10 MucCowboy, 28.08.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Fein fein, dann gibt's bald Fotos und einen neuen stolzen Mondeo-Fahrer unter uns !!!!
     
  12. #11 Mr. Binford, 28.08.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Na in England Urlaub gemacht?
    Finde es immer wieder faszinierend wieviele Ford-Exoten da rumfahren und wieviele Fordverrückte es dort gibt. Geiles Land (net nur deswegen :lol:)

    Achso und Viel Spaß mit dem Mondi! Ich liebe meinen und ich hoffe du wirst deinen auch verehren (:
     
  13. #12 individuell, 28.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Guten Abend!

    Ich hatte mit meinem Mondeo leider kein Glück, als ich ihn erworben hatte.
    Habe ihn im Februar 2005, weil ich unerfahren war im Autokauf, "getauscht".
    Das heißt, ich besaß seit dem 13.10.2004 einen Mondeo Turnier MK2 Diesel, dieser hatte aber sehr viele Mängel, die mir der "Fähnchenhändler" nicht ausgeräumt hatte im Nachhinein. Als ich am 23.04.2004 zur Rush-Hour, Nachmittags in Berlin unterwegs war (damalige Freundin von der Arbeit abholen), musste ich plötzlich auf einer Kreuzung anhalten, auf der in meiner und der Gegenrichtung schon die Ampel auf rot umgeschaltet hatte. Als ich sah, das von rechts schon Autos aus der Ferne ankamen, hatte ich mir schleunigst überlegt, die benachbarte Busspur zu nutzen, um von der Kreuzung runter zu kommen, also setze ich schnell den Blinker, blickte kurz in den Rückspiegel, und fuhr auf die Bus-Spur.
    In diesem Moment, als ich "rübersetzen" wollte, kam von hinten noch ein Kleinbus (Behindertentransport) angerauscht, diesen nahm ich dann auch auf dem letzten Drittel des Fahrzeuges mit meiner Beifahrerseite mit. Schaden hatte ich repariert (Kotflügel austauschen, neuen Scheinwerfer, Frontstoßfänger, etc.). So viel dazu...

    Nun zum Thema zurück! :D
    Ich tauschte aufgrund vieler kleiner Mängel meinen Diesel gegen meinen jetzigen Benziner (Diesel wurde um die Hälfte des Kaufpreises zurück gekauft). Der Kilometerstand betrug bereits 108.000 km, gerundet. Da war noch gar nichts drin und dran. Kein Radio, aber dafür ein total brösliges und abgegriffenes Lenkrad, ein Haufen Kabelage (ein dicker Ballen) im Gehäuseschaft des Radioeinsatzes, etc.
    Als ich dann eines Sonntags mit zwei weiteren Insassen plus Gepäck auf dem Weg zum "Arbeitgeber" war, schmolz mir der Katalysator zusammen, der einen Leistungsstau unterhalb der 80iger Marke der Geschwindigkeit verursachte, also von der A2 runter auf einen Rastplatz, dort den ADAC informiert, kam dieser gegen 01:00 Uhr morgens, mit einer späteren, aber nicht lange dauernden "Begutachtung", kam der Gelbe Engel zum Entschluß es sei der Katalysator, und ich könne weiter zum Arbeitgeber fahren, halt nur mit 120 km/h.
    Ich bin dann donnerstags wieder Heim gekehrt, und hatte während der Woche ein Telefonat mit dem Händler, der mir einen Kat aus einem Unfaller zusicherte, gut, dachte ich mir, kann ja nicht verkehrt sein, also ließ ich diesen einbauen.

    Ansonsten scheint es irgendwann im Alter des MK2 normal zu sein, wenn die Airbag-Leuchte im Intervall von viermaligem aufleuchten, Pause, 4 X aufleuchten, Pause, usw. permanent geht. dies wird behoben durch zusammenlöten unterhalb des Fahrer- und des Beifahrersitzes.
    Den beschriebenen Rost an der Leiste, wo man den Wagenheber ansetzt, den habe ich auch.
    Zahnriemen/ Keilriemen, etc. musste ich bislang nicht wechseln, obwohl ich aus Vorsorge schon des öfteren angefragt habe, ob es von Nöten sei, dies wurde mir aber immer wieder als negativ bestätigt.
    Was ich aber machen lassen musste, war der Formschlauch (Geweih), eine Servo-Flüssigkeits-Leitung, die Stabistreben hinten, die Querlenker + Buchsen, und die Stoßdämpfer (komplett), sowie die komplette Bremsanlage (Scheiben, usw.) lasse ich demnächst machen.

    Ach ja, einen Haarnadelriss im Abgaskrümmer, der sich erst vor kurzem als einer heraus stellte, den muss ich auch machen lassen.

    (Mein Mondeo ist im prinziep/ ausstattungstechnisch gesehen, ein ALDI-Modell, was ich mir über die Jahre mitlerweile zu einem Schwan heranzüchten möchte, und mit jedem noch so kleinen Detail, was ich in ihn herein stecke, liebe ich meinen dicken immer mehr, auch wenn es Kummer oder Leid in der Vergangenheit gab!

    Grüße,

    Bastian
     
  14. #13 derBenni, 12.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Heute habe ich meinen Mondeo Turnier "Festival" abgeholt. Bin total happy!
    Hier ein Foto von dem Riesen :)

    Die Fotos habe ich jetzt im Vorstellungsbereich eingestellt. Da passen die besser hin.
     
  15. #14 Mr. Binford, 12.10.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Schicke Alus... sieht noch richtig gut in Schuss aus
     
  16. #15 derBenni, 12.10.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Ist er auch. Deshalb habe ich mich ja für den entschieden. Die meisten Mondeos sind ja doch recht ungepflegt. Der Wagen hat nur zwei kleine Mängel. Die hintere Stossstange hat einen kleinen Riss und muss repariert werden und der Lichtschalter ist nicht beleuchtet. Kann man da das Leuchtmittel austauschen, oder ist da ein neuer Schalter fällig?

    Gruss Benjamin
     
  17. #16 Mr. Binford, 12.10.2007
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hm meiner ist auch nicht beleuchtet....ist er das überhaupt?!
     
  18. #17 derBenni, 12.10.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Dann wäre ja ein Mangel erledigt :lol:
     
  19. #18 individuell, 15.10.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Der Licht-Dreh-Schalter ist meines Wissens nach NICHT beleuchtet!

    LG,

    Bastian
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 derBenni, 16.10.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    Werde mir das Teil bei nächster Gelegenheit ansehen und dann Bericht erstatten, kann mir nicht vorstellen das das Teil nicht beleuchtet sein soll.

    Gruss Benjamin
     
  22. #20 individuell, 19.10.2007
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Ich muss meine Aussage zurück nehmen, der Dreh-Licht-Schalter ist beleuchtet, Verzeihung!
     
Thema:

Meinungen zum Mondeo Turnier 1,8 MK2

Die Seite wird geladen...

Meinungen zum Mondeo Turnier 1,8 MK2 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten

    Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten: MK2 mit Vergaseranlage 1,0 oder 1,1 mit G-Kat plus Steuergerät nachrüsten geht so: Vom Umrüstsatz erhältlich bei HJS in Menden/Sauerland ist nur...
  2. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2

    Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST Mk2, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine...
  3. Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!

    Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!: Ford Escort RS2000 Mint/ Nummerns stimmen ! Diese Escort von 1977 hat sehr niedrige original km!! Leider gibt es keine echte dokumentierte...
  4. Biete Focus MK2 Lederausstattung / VERKAUFT !

    Focus MK2 Lederausstattung / VERKAUFT !: Biete meine Lederausstattung an. Artikelstandort ist Dortmund Damit ich nicht alles neu schreiben muss hier der Link zu Ebay Kleinanzeigen :-)...
  5. Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009

    Automatikgetriebe ruckelt mk2 bj.2009: Hallo mein Name ist Denis und ich habe vor 3 Jahren einen Ford Focus Mk2 bj.2009 136PS tdci 148.368km gekauft und habe nun Probleme mit dem...