Meldung "Bitte Ölwechsel" bei 6400 KM Galaxy

Diskutiere Meldung "Bitte Ölwechsel" bei 6400 KM Galaxy im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo Zusammen, habe heute bei 6400 KM bei meinem 140 PS TDCI Galaxy die Meldung "Bitte Ölwechsel" bekommen. Kennt jemand dieses Problem und...

  1. TB

    TB Guest

    Hallo Zusammen,
    habe heute bei 6400 KM bei meinem 140 PS TDCI Galaxy die Meldung
    "Bitte Ölwechsel" bekommen.
    Kennt jemand dieses Problem und wie ist es definiert?
    Was ist oder war der Auslöser und wie wurde es behoben?
    Danke TB
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 albrecht69, 28.12.2006
    albrecht69

    albrecht69 Guest

    Ölwechsel

    Ja, bei mir heut morgen auch. Nur ganz kurz, beim Einschalten der Zündung stand es da: Ölwechsel!!! Km-Stand: 7.300

    Ob das mit kaltem Öl zu tun hat???? Eigentl. Blödsinn, oder? Gestern Abend bei der Heimfahrt machte mein Max auch ein seltsam dröhnendes Geräusch Verbunden mit kurzen Gasschwankungen bei Tempo 80-100. Das Dröhnen auch bei niedrigen Geschwindigkeiten. Es war nicht sehr laut, aber durch die tiefen Töne gut zu vernehmen. Beim Aussteigen roch es unangenehm nach Kupplung, Gummi, ich weiß nicht was. Irgendwas in der Richtung.

    Und dann heut morgen die Aufforderung zum Ölwechsel. Hatt das alles etwas miteinander zu tun oder ist das nur Zufall???
     
  4. #3 DonAlfonso, 28.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Mojen, Ihr müßt in die Werkstatt und den Ölwechsel machen lassen, weil das Motorenöl ist inzwischen sehr stark mit Diesel verdünnt worden.
    Übrigens, das muß auf Garantie laufen!!!
    Hier http://www.motor-talk.de/t1268083/f285/s/thread.html könnt Ihr mehr über das Problem, welches mit dem DPF Filter zusammenhängt, lesen.
    Hoffe, damit geholfen zu haben.
    gruß Don
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Um das ganze aus dem anderen Forum kurz zu fassen: Nach dem Ölwechsel muß eine neue Software aufgespielt werden, das Problem ist damit behoben.
     
  6. haasi

    haasi Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jetzt NEU: Galaxy, 2008, 2.2 TDCI
    Was ist, wenn es keine neue Software gibt??

    Hab einen 2008er Galaxy und das gleiche Problem. Immer und immer wieder!
     
  7. #6 ThommyBerlin, 29.01.2012
    ThommyBerlin

    ThommyBerlin Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2009, Diesel 140 PS
    Hi,

    Werkstatt wechseln! Es wäre der erste Wagen, bei dem es nicht zu lösen wäre...
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie viel, wie lang am Stück und oft fährst du? Wie hoch ist so deine Drehzahl beim schalten und dauerhaften fahren?
     
  9. haasi

    haasi Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jetzt NEU: Galaxy, 2008, 2.2 TDCI
    Hallo,

    am 26.02.11 habe den Galaxy gekauft, also jetzt fast ein Jahr in meiner Hand. Bin in der Zeit 23000km gefahren. Meist fährt meine Frau das Auto, so am Tag eine Strecke ca. 15km. Am WE fahre auch ich mal damit, so 25km am Stück. Das zu den Arbeitswegen. Grob geschätzt kommen dann alle 2-3 Monate 2x300km eine Strecke dazu.
    Wir sind "Mit-dem-Auto-in-den-Urlaub-fahrer" und habe im Sommer 3500km in zwei Wochen mit WoWa am Hacken zurückgelegt.
    Zur Drehzahl: Hm... ich so 2000 bis max 3000 U/min, meine Frau fährt zügiger. Dreht somit auch höher. :lol:
    Ich fahre eher ruhiger...

    Meine genaue Situation hab ich hier beschrieben:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=102294
     
  10. haasi

    haasi Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jetzt NEU: Galaxy, 2008, 2.2 TDCI
    Guten Morgen,

    oh je, oh je, ich muss meine Angaben zur Drehzahl korrigieren! Gestern habe ich mal gezielt darauf geachtet und erschreckendes festgestellt! Drehzahlbereicht liegt bei 1500 bis 2000 U/min, auch mal 2200 U/min. Mehr nicht! Ich rolle in der Stadt auch gern mit 1300 U/min so mit...
    Das ist bestimmt zu wenig, oder?
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Na ja, zumindest solltest du dir angewöhnen ein Tag die Woche, am besten die längste Strecke mit freier Fahrt in höherer Drehzahl fahren. Zum anderen wirst du feststellen, das der Momentanverbrauch bei sehr niedriger Drehzahl höher ist als bei etwas höherer Drehzahl. Dann kann sich der DPF auch regenerieren ohne das eine Nacheinspritzung fällig währe.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 BlueMoondeo, 30.05.2012
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Moin,
    weiß denn jemand etwas mehr Details über die Regenerierungsprozesse des DPF ? :gruebel:


    - Was löst den Prozeß aus ? (bestimmte km-Leistung, Sensoren, ...)
    - Wie lange dauert der Prozeß ?
    - Welcher Zustand (Geschwindigkeit, Drehzahlen, …) muss gegeben sein, damit
    es ohne zusätzliche Einspritzung von Kraftstoff läuft bzw. möglichst wenig ?
    - Sonstige konkrete Details zum Regenerieren des DPF ?

    Vielleicht hat ja jemand von Euch Werkstatt-Schulungen zu dem Thema mitgemacht.



    Danke !
     
  14. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hauptsächlich wird der Beladungszustand des DPF über den Differenzdrucksensor gemessen und darauf entsprechend reagiert.
    Das einleiten geht recht schnell (ca 3-4min) die Regenartion selbst kann bis zu 20min dauern (je nach Beladung und Temperatur)
    Es wird dabei eine Temperatur im DPF von ca 600 Grad benötigt.
    Der DPF wird nicht bei Vollast auf der Autobahn z.b oder niedrigen Drehzahlen regeneriert. Es kann aber zu einer Zwangeinleitung kommen, wenn die Gefahr der Verstopfung zu groß ist und die Betriebsumstände aber eigentlich nicht passend sind. Ebenso ist ein "intelligentes" Programm integriert um das Fahrprofil zu analysieren. Wenn du also nur Samstag mal längere Strecke fährst wird die Regeneration wenn möglich dort hin verlegt.
    Ich würde empfehlen ein mal pro Tankfüllung mit ca 3000 1/min über 20min zu fahren wenn der Motor schon warm gefahren ist.
    Bei Wikipedia findest du noch einiges dazu.
     
Thema:

Meldung "Bitte Ölwechsel" bei 6400 KM Galaxy

Die Seite wird geladen...

Meldung "Bitte Ölwechsel" bei 6400 KM Galaxy - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo was habt Ihr bei Ölwechsel glöhnt 2,0TDCi 150 PS 5,8Löl wollte was gutes tun bei 10000km in 3/4 Jahr bin erschrocken 266€ glöhnt ist doch...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Inspektion 80000 km

    Inspektion 80000 km: Hallo, ich suche einen Wartungsplan. Und zwar möchte ich gerne wissen was bei der 80000km Inspektion gemacht wird. Habe schon bei Etis gschaut,...
  3. Ford Galaxy Radio

    Ford Galaxy Radio: Weiss jemand, welches Radio das ist? Ist kaputt, bräuchte ein neues, Galaxy Bj 2008. Danke.
  4. Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen

    Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen: Hallo FF CC Fahrer, Mein Problem am FF CC Baujahr 2008 möchte ich wie folgt beschreiben: Auf dem Wagen sind 225/35 19 Zoll Reifen mit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Vibriert ab ca 60 km?

    Vibriert ab ca 60 km?: Mein Fucos 1.6 SCTi Titanium 150 PS vibriert ab ca. 60 km das ganze Auto. Egal ob Winter oder Sommerreifen, neu Ausgewuchtet und neue Winterreifen!