Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange?

Diskutiere Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange? im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen und nen guten Abend (bzw. nen guten Morgen)! Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen. Im Titel ist mein Problem bereits...

  1. #1 Gregor_AWD, 06.10.2019
    Gregor_AWD

    Gregor_AWD Neuling

    Dabei seit:
    06.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit MK6 mit AWD
    Bj. 2011
    2.4L Tdci, 140 PS
    Hallo zusammen und nen guten Abend (bzw. nen guten Morgen)!

    Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen.

    Im Titel ist mein Problem bereits umschrieben: ich habe hinten links ein starkes metallisches "Klonkern" das immer in Zusammenhang mit der Federung auftritt. Auf glatter Fahrbahn ist es nicht da, beim kleinsten Schlachloch ist es da - und daher im Moment eigentlich ständig.

    Nach kurzer Recherche kommen einem da natürlich schnell die Koppelstangen ins Visir. Ich habe die auch schon mal bei einem PKW (präventiv) mit gewechselt. Heute Nachmittag hab ich dann bei meinem Transit schauen wollen und konnte aber nichts finden was nach ner Koppelstange wie ich sie vom PKW kenne auschaut - bzw. die Hinterradachse & Aufhängung vom Transit schaut ja eh recht anders aus als beim PKW.

    Daher meine Fragen:
    • Was kann das für ein "Klonken" sein?
    • Und wenn es wirklich die Koppelstangen sein sollte, wie schaut die beim Ford Transit mit AWD (All-wheel-drive) aus?
    • Gestaltet sich der Ausstausch ähnlich problemlos wie beim PKW?

    Zu den Fahrzeugdaten:

    Es handelt sich um ein Fahrzeug mit AWD

    Ford Transit MK7
    140/330
    Bj 2011
    2.4L TDCi
    140PS
    AWD

    Vielen Dank schon mal für Euren Input!
     
  2. #2 FocusZetec, 06.10.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.839
    Zustimmungen:
    787
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn du keinen Stabilisator (wie bei einem PKW) gesehen hast gibt es auch keinen.

    Man kann als erstes alle Schrauben und Muttern an der Hinterachse kontrollieren, wie zB. Blattfedern, Stoßdämpfer, etc., auch sollte man prüfen ob die Räder richtig angezogen sind.

    Wenn etwas kaputt ist kommen zB. die Stoßdämpfer in Frage, oder eine Blattfeder ist gebrochen, oder ein anderes Teil an der Aufhängung möchte gewechselt werden.
     
Thema:

Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange?

Die Seite wird geladen...

Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange? - Ähnliche Themen

  1. Biete Stossstangenunterteil hinten Wolf für Focus C Max 1

    Stossstangenunterteil hinten Wolf für Focus C Max 1: Hallo, biete hier das Unterteil hinten für Stossstange Focus C Max 2003 - Facelift. Unterteil wurde nie verbaut. Bevorzugt natürlich aufgrund...
  2. Fensterheber hinten

    Fensterheber hinten: Hallo ihr Ich bin seit 3 Wochen Besitzer eines Focus Mk1 aus dem Baujahr 2003. Der Wagen hat eine Vollausstattung bis auf Leder. Gehörte vorher...
  3. Türschloss vorne links

    Türschloss vorne links: Hallo liebe Sierra Freunde, habe eine kleine Frage, da mein Schloss an der Fahrertür kaputt ist und nicht mehr ganz einrastet wollte ich es...
  4. Mondeo MK3 B4Y Bremsleitungen hinten vertauscht??!!

    Mondeo MK3 B4Y Bremsleitungen hinten vertauscht??!!: Hallo Leute. Ich bin neu hier und ja, die Suche hab ich benutzt und auch Dr. google hat mir leider nach stundenlanger Suche, leider nix gebracht....
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Lenkrad schlägt nach links ein..

    Lenkrad schlägt nach links ein..: Hallo Gemeinde. Die Lenkung von von unsere Tourneo hat seit langem ein Eigenleben entwickelt. Sobald man das Lenkrad nur kurz loslässt, bewegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden