Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Metallisches Poltern in der Vorderachse

Diskutiere Metallisches Poltern in der Vorderachse im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin Leute, ich hab meiner Bekannten, der mit dem gerissenen Focus-Zahnriemen, schnell ein Überbrückungsauto gekauft, einen Fiesta 1996, 1.1,...

  1. #1 lennysworld, 13.07.2021
    lennysworld

    lennysworld Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    For Focus C-Max
    Moin Leute,

    ich hab meiner Bekannten, der mit dem gerissenen Focus-Zahnriemen, schnell ein Überbrückungsauto gekauft, einen Fiesta 1996, 1.1, 37Kw..... Wenn man mit dem Fiesta über eine Unebenheit, oder Ähnliches fährt, dann schlägt das ziemlich heftig metallisch, im Vorderwagen. Hab den mit nem großen Werkstattwagenheber hochgehoben, alles fest vorne, bissle Spiel vielleicht in der ganzen Lenkung, aber das kann das laute Schlagen nicht ausmachen.

    Da denkt man, irgendwas wäre locker, oder ausgeschlagen.

    Habt Ihr eine Ahnung, was das sein könnte?? Samstag habe ich das Auto wieder hier auf der Bühne, da schau ich mal genau, was das sein könnte, aber vielleicht wisst Ihr, was es sein kann.

    Danke euch schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 13.07.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    1.286
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Federn sind nicht gebrochen, weder vorne noch hinten? Domlager und Stützlager Ok?

    Die Querlenker sind OK, Buchsen und Traggelenk?

    Gibt es einen Stabilisator?

    Beim Fahren merkst du nichts, nicht das die Getriebelager gebrochen sind?

    Das Auto sollte man nicht nur mit einem Wagenheber durchsehen, sondern mal richtig auf einer Hebebühne, nicht das zB. der Auspuff anschlägt, oder es sonst etwas ist was man nicht auf dem Schirm hat ...
     
  4. #3 Meikel_K, 13.07.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.297
    Zustimmungen:
    2.002
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich hatte so etwas vor Jahren hinten an einer Mondeo Mk2 Limousine. Da hatte eine große Werkstattkette leider einen der beiden Bolzen vergessen, die den Bremssattel halten, so dass sich der Sattel um den anderen verdrehen konnte und dann mit einem lauten metallischen Klang wieder aufgeschlagen ist. An so etwas kann man sich totsuchen.
     
  5. #4 lennysworld, 13.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2021
    lennysworld

    lennysworld Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    For Focus C-Max
    Nabend Leute,

    Danke erst mal für eure Antworten. Also Auspuff kann ausgeschlossen werden, des Schlagen klingt schon richtig hart, nicht blechern, ebenso die Bremse. Wegen Zeitdruck, konnte ich nicht mehr auf die Bühne und dachte, es wäre ein Traggelenk, oder Ähnliches ausgeschlagen, aber es war auf der rechten Seite und auf der linken Seite alles fest.

    Wo finde ich die Getriebelager?

    Wie gesagt, Samstag kommt das Auto, da stell ich es auf die Bühne....

    Hab sie gefunden.... die meintest Du??
     

    Anhänge:

  6. #5 FocusZetec, 13.07.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    1.286
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ich meine die mit der #4
     
  7. #6 lennysworld, 15.07.2021
    lennysworld

    lennysworld Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    For Focus C-Max
    Ok, werde am Samstag schauen und berichten.
     
  8. #7 lennysworld, 17.07.2021
    lennysworld

    lennysworld Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    For Focus C-Max
    So, habe den Fehler gefunden...... das glaubt Ihr nicht.....

    Es war die hintere Querlenkerschraube, am rechten Querlenker, die nicht festgezogen war, als sie vom Vorbesitzer gewechselt wurden. Wahrscheinlich sind sie an die obere Mutter nicht hingekommen, zum Festziehen.

    Hab noch alles mit dem großen Montiereisen abgedrückt, alles fest, selbst die Querlenker....

    lenker.jpg
     
    Meikel_K gefällt das.
Thema:

Metallisches Poltern in der Vorderachse

Die Seite wird geladen...

Metallisches Poltern in der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Schiebetür beim Öffnen metallisches Klacken

    Schiebetür beim Öffnen metallisches Klacken: Hallo zusammen, mein kleiner (tourneo custom active, L2, 185 diesel, automatik) hat ein Problem das laut Ford Händler bekannt ist aber Ford noch...
  2. tickendes metallisches Rauschen zwischen 2000 und 2500 U / min

    tickendes metallisches Rauschen zwischen 2000 und 2500 U / min: Hallo zusammen. Ich habe gerade ein Galaxy 2008 gekauft und es hat ein tickendes metallisches Geräusch zwischen 2000 und 2500 U / min, das ich nur...
  3. Starkes metallisches klackern unterm Fahrzeug

    Starkes metallisches klackern unterm Fahrzeug: Hey Leute, Möcht erstmal [email protected] sagen da ich Neuling bin. Zu meinem Fahrzeug: Ford Focus Turnier, BJ 2014 1.0 Ecoboost 125PS Zu meinem...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange?

    Metallisches "Klonkern" hinten links - Koppelstange?: Hallo zusammen und nen guten Abend (bzw. nen guten Morgen)! Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen. Im Titel ist mein Problem bereits...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Metallisches Pfeifen

    Metallisches Pfeifen: Guten Abend Liebe Gemeinde, Ich fahre jetzt seit gut einem Jahr meinen MK3 mit dem 1.6er EcoBoost. Seit etwa zwei Monaten habe ich eine...