S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Metallspäne im Kraftstofffilter

Dieses Thema im Forum "Ford S-MAX Forum" wurde erstellt von Wolle 4200, 24.01.2011.

  1. #1 Wolle 4200, 24.01.2011
    Wolle 4200

    Wolle 4200 Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-MAX TDCI 2,0 140 Ps Bj 2008
    :weinen:Hallo, ich habe meine 60000 km Inspektion beim Bosch dienst durchgeführt.Nun habe ich in der Rechnung gesehen, das ein Hinweis steht ( Metallspäne im Kraftstofffilter).
    Soll sich jetzt schon die Hochdruckpumpe oder etwas anders verabschieden?
    Jahreskilometer 24000. Kurz und Langfahrten.Werde Morgen noch mit Werkstattmeister reden.
    MFG
    Wolfgang
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    So komisch es sich anhört, beim 2.0 TDCi findet man beim Filterwechsel immer Metallspäne im Filtergehäuse, falls das nicht übermäßig viele sind würde ich mich da nicht verrückt machen.
    Ein gewisser Verschleiß ist immerhin normal, und mit dem heutigen Diesel verschleißen die Bauteile sowieso schneller als früher, habe aber bei dem 2Litern noch keinen gesehen bei dem die Hochdruckpumpe defekt war.
     
  4. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    solange die Späne nur im Filter sind ist es noch ok, aber Ich gehe zur Sicherheit hin wenn ich so ein Fzg. hab und baue den Tank aus und schaue hinein und wenn da auch Späne sind kannst Du davon ausgehen das die Pumpe sowie die Injektoren auch befallen sind.
    Der Kraftstoff läuft nämlich über die Rücklaufltg. der Injektoren zurück in den Tank.

    Allerdings muss man auch sagen das bei diesen Fahrzeugen schon massive Motorlaufprobleme vorhanden waren.Deiner läuft noch normal? Wenn ja würde ich mir erst mal nicht sooooviel Gedanken darüber machen.

    Gruß Dieter
     
  5. #4 Wolle 4200, 25.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    Wolle 4200

    Wolle 4200 Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-MAX TDCI 2,0 140 Ps Bj 2008
    Danke für euere Antworten. Was mich interssieren würde wären die sogenannten Motorlaufprobleme.Welche diese waren und wie sie behoben wurden.
    Gruß Wolfgang
     
  6. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Hallo Wolfgang,

    unrunder Motorlauf,springt schlecht an, Ausetzter ab 3000 U/min läuft wie auf drei Pötten,stark schwankender Raildruck im Leerlauf (nur mit IDS zu prüfen) sowas halt.

    Wenns schon soweit ist und schon wie gesagt Späne im Tank sind kannst Du eigentlich nur alles rausschmeissen und neu machen alles andere währe Murks und bringt nichts ausser noch mehr Reparaturen.
    Bedenke das Partikel die kleiner als 2 Mikometer sind die Injektoren usw verstopfen können.Die sind so klein die sieht man nichtmal mit blossem Auge.
    Heisst im Klartext: Tank,Geber,alle Leitungen,Pumpe,Injektoren,Filter
    Hast Du keine Garantie mehr?

    Gruß Dieter
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 autohaus bathauer, 25.01.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Mach dir mal nicht so die rübe metallspäne auch wenn es nur winzig kleine sind stören erstmal nicht ud verschleiß gibts halt immer . Schlimm wird erst wenn es richtig viel sind und das auto wie schon gesagt wurde ,schlecht bis garnicht mehr anspringt .Ich würde sagen weiterfahren und beobachten , denn teures geld für die pumpe kannste auch später noch ausgeben,denn es kann genauso gut sein , das du so wie jetzt noch locker 100000 km oder mehr schaffst.
     
  9. #7 Wolle 4200, 26.01.2011
    Wolle 4200

    Wolle 4200 Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-MAX TDCI 2,0 140 Ps Bj 2008
    Also, ich werde alles weiter beobachten. Sonst ist lauf und Anspringverhalten gut.
    Fahrzeug ist drei Jahre alt.
    Gruß Wolfgang
     
Thema:

Metallspäne im Kraftstofffilter

Die Seite wird geladen...

Metallspäne im Kraftstofffilter - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kraftstofffilter tauschen bei Inspektion?

    Kraftstofffilter tauschen bei Inspektion?: Moin moin liebe Gemeinde, es steht mal wieder eine Inspektion an. Habe nun gelesen, das man auch den Kraftstoffilter wechseln soll. Nur wo ist...
  2. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Anschluss vom Kraftstofffilter abgebrochen.

    Anschluss vom Kraftstofffilter abgebrochen.: Hallo Ford Freunde, ich fahre einen Ford Escort V 1.3 Liter, 60 PS GAL Baujahr 08/92. Ich wollte heute meinen Kraftstoffilter wechseln. Den...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kraftstofffilter selber wechseln

    Kraftstofffilter selber wechseln: Servus, aus reinem Zufall ist mir aufgefallen, dass bei keinem Service der Kraftstofffilter gewechselt worden ist (ab 2014er Baujahr alle...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kraftstofffilter ausbauen

    Kraftstofffilter ausbauen: Guten Tag, ich bin gerade dabei, die Lichtmaschine beim 2.0L TDci 2004 meiner Mutter zu wechseln. Habe nun die Schrauben des Kraftstofffilters...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kraftstofffilter ausbauen

    Kraftstofffilter ausbauen: Guten Tag, ich bin gerade dabei, die Lichtmaschine beim 2.0L TDci 2004 meiner Mutter zu wechseln. Habe nun die Schrauben des Kraftstofffilters...