Minimal-Aufrüstung in Focus Turnier BJ 2000

Diskutiere Minimal-Aufrüstung in Focus Turnier BJ 2000 im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi, [X] Ja, ich habe die FAQs gelesen [X] Nein, ich habe immer noch keine Ahnung was ich machen soll :D in meinem Focus Turnier BJ 2000 befinden...

  1. smb

    smb Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    [X] Ja, ich habe die FAQs gelesen
    [X] Nein, ich habe immer noch keine Ahnung was ich machen soll :D

    in meinem Focus Turnier BJ 2000 befinden sich die Standardboxen und ein Radio 5000 RDS EON.

    Ist das Radio nun Doppel-DIN oder 1,5 DIN oder ein Sondermaß?

    Bringt es etwas, wenn ich nur in die Türen neue Boxen setze?

    Wenn ich ein neues Radio kaufe, kann ich einen annehmbaren Klang erzielen mit lediglich neuen Türboxen? Die sind ja 5x7 Zoll, ausserdem könnte ich 160mm Boxen nehmen mit Adapterring, richtig? Sind die 2-Wege Koaxial durchweg Mist und sollte ich immer auf Komponenten zurückgreifen?

    Mir wäre wichtig, dass ich auch auf mp3s zurückgreifen kann. Z.B. das [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Pioneer DEH-4000UB hat einen Front-USB Anschluss, taugt das was? Wäre doch einer Alternative zu einen DVD-Gerät oder selbstgebrannten CDs, oder?

    Ich werde den Wagen nicht sehr lange fahren und will auch keine 1000 Euro in den Sound investieren. Ich suche eine einfache und kostengünstige Lösung, mit der ich annehmbar Musik aller Richtungen hören kann, auch mal ein bisschen lauter, ohne jetzt aber eine rollende Disco zu erwarten.

    Ich hätte gerne praxisnahe Vorschläge, wie z.b. "nur Türboxen reichen nicht" oder "Türboxen reichen wenn..." oder "für weniger als XY Euro geht das nicht" oder auch "die XYZ-Boxen taugen was für dich" oder ähnliches.

    Sehr angenehm wäre es, wenn ich die Fernbedienung amLenkrad weiter benutzen könnte. Dafür brauche ich einen Adapter, den gibt es für einzelne Radios oder immer für ganze Hersteller?

    Bin dankbar für alle brauchbaren Hinweise ;)
    [/FONT]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Es-Classe, 27.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also du kannst doch ruhig was in die Anlage investieren..oder willst du sie mit dem Auto abgeben?
    Ich habe meine immer aus dem alten ins neue Auto gebaut.

    Was du für ein Radioschacht hast weis ich nicht...bestimmt den 1,7DIN.

    Auch beo 2DIN kein Problem. Da gibts ja die Adapter.

    Koax ist grundsätzlich schlecht und was für Einbaufaule.

    Die Idee 16er (165mm) mit Adapterringen zu verbauen ist anständig.
    Dazu noch Hochtöner (also ja Komposystem).

    Die wahl des Radios ist auch schon nicht schlecht. Würde aber lieber bisschen mehr ausgeben und zum DEH-P4800MP greifen. Da hast du dann 2 paar Cinchout in
    Kombination mit Hoch und Tiefpass.

    Da kannst du später noch einen 4 Kanäler dran hängen und gut ist.

    Um anständigen Klang zu haben solltest du dem Frontsystem schon Verstärker
    und auch Subwoofer gönnen.

    Das genannte Radio kostet 150, ein Frontsystem kann die wahrscheinlich Christian was ab 120€ empfehlen. Verstärker plus Verkabelung nochmal 250-300 und ein Sub ab 110.
     
Thema:

Minimal-Aufrüstung in Focus Turnier BJ 2000

Die Seite wird geladen...

Minimal-Aufrüstung in Focus Turnier BJ 2000 - Ähnliche Themen

  1. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  2. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  3. Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000

    Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000: Grüß euch, es gibt ja zwei verschiedene Spurstangen für den BNP, abhängig von der Felgengröße. Kann ich also wirklich mit 100%iger Sicherheit...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  5. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...