Mit zu wenig Motor-Öl gefahren - Help me°°°

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Harry2004, 17.02.2007.

  1. #1 Harry2004, 17.02.2007
    Harry2004

    Harry2004 Guest

    Hi Leute,
    nachdem ich in einer Kfz-Werkstatt einen Öl-Wechsel samt Filter gemacht habe habe ich gestern ca: 14 Tage später festgestellt das kaum noch Motor-Öl vorhanden war ca: ein Tropfen an der Spitze des Öl-Messstab !!!
    Der Lehrling in der Werkstatt muss zuwenig Öl reingekippt haben !!!
    Fahre nen Escort bj.94 1.6 16v 88PS°°° Wieviel L kommen dort eigentlich rein ???
    Und wie kann ich erkennen ob der Motor schaden davon getragen hat ???
    Warum hat eigentlich die Öl anzeige nicht geblinkt ???
    Wer kann mir mit diesem Problem weiterhelfen wäre echt voll dankbar für Hilfe !!!

    Nice Day euch noch weiterhin...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 18.02.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Leuchtet die Lampe überhaupt, wenn du die Zündung einschaltest?

    Insgesamt kommen in den Motor 4,25 l Öl rein, siehst du ja auch an deiner Rechnung für den Ölwechsel, aber wenn die Lampe bei Zündung an leuchtet und beim starten des Motors ausgeht, gehe ich jetzt mal davon aus, es ist noch etwas Öl drinnen. Entweder dü befüllst halbliterweise deinen Motor, bis der Ölstand wieder passt, oder du fängst das restliche Öl auf und befüllst den Motor mit 3,8 l.

    Was aber wichtiger ist, wo ist das Öl hingekommen? Ölblass Schraube fest? Irgendwo anders eine Ölundichtigkeit?
     
  4. Leon

    Leon Guest

    Mein alter 1.6er Mondeo Turnier hat auch etwas Öl verloren.

    Bin dann 400 Kilometer Autobahn gefahren, die meiste Zeit Vollgas...wie ich später feststellte mit wenig Öl. Der Messstab zeigte da gar nichts mehr an. Scheint aber noch genug drin gewesen zu sein, bis zum Zahnriemenriss lief der noch 1A :D
     
  5. #4 Harry2004, 18.02.2007
    Harry2004

    Harry2004 Guest

    Der verliert garkein Öl !!! Bin der Meinung das der Junge Mann von vornherein zu wenig Öl reingefüllt hat und dar ich auch zur Arbeit über Autobahn mit 160kmh gefahren bin wird der Motor wohl noch soo ein bischen Öl gefressen haben...
    Ja die Öl-Anzeige geht bei der Zündung an (leuchtet Rot)°°°
    Was meint ihr dazu wie kann ich erkennen das noch alles in Ordnung ist ???
    Fetten dank für eure Hilfe im vorraus !!!
     
  6. Leon

    Leon Guest

    Ich würde erstmal den Ölstand auf ein normales Level bringen, sprich zwischen Min. und Max.

    Dann fährst Du ein paar Stunden/Tage und kontrollierst. Wenn er dann immernoch zwischen Min. und Max. steht, hat der Lehrling Mist gemacht.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Predator2000, 21.02.2007
    Predator2000

    Predator2000 Guest

    Also du must dir normalerweise gar keine sorgen machen, denn am ölmessstab wird nur ca. der letze Liter angezeigt, dass heist das du noch ca. 3 Liter Öl gehabt haben must. Das reicht für die Schmierung aus, wenn du denn nicht mit dieser Ölmenge eine ewigkeit weiter fährst.

    P.S. Die Öl Warnläuchte geht erst später an (Wenn der Motor fast schon trocken ist)
     
  9. #7 Harry2004, 21.02.2007
    Harry2004

    Harry2004 Guest

    Jo danke für eure Hilfe !
    Habe jetzt festgestellt das ca. um die 2L Öl fehlten, musste soviel nachfüllen !!
    Naja bis jetzt läuft er einwandfrei (ruhig).
    Habe jetzt gemerkt das mein Escort Öl-Verbraucht sind bestimmt die Ventilschaftdichtungen oder was meint ihr warum er Öl verbraucht ???
    Also bläulich raucht er schonmal hinten nicht !!
     
Thema:

Mit zu wenig Motor-Öl gefahren - Help me°°°

Die Seite wird geladen...

Mit zu wenig Motor-Öl gefahren - Help me°°° - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  4. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...