Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Mittelarmlehne arretiert nicht

Diskutiere Mittelarmlehne arretiert nicht im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, Habe ein Focus Turnier Bj. Ende 09. Habe seid Anfang an Probleme mit der Armlehne. Sie wurde schon zwei Mal ausgetauscht. Aber...

  1. yvmahu

    yvmahu Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 2,0
    Hallo zusammen,

    Habe ein Focus Turnier Bj. Ende 09. Habe seid Anfang an Probleme mit der Armlehne. Sie wurde schon zwei Mal ausgetauscht. Aber sie arretiert nicht. Die Werkstatt sagte sie wissen nicht mehr was sie machen sollen. Komischerweise hatten sie dasselbe Modell auf dem Hof stehen, bei dem die Lehne in drei Positionen einrastete. Doch die Werkstatt meinte dass diese Lehne nicht bei mir rein passt. Ist das normal? Gib es da Unterschiede? Die sieht genau gleich aus. Hat jemand noch dieses Problem?

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 30.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Welche Lehne meinst? Die Armauflage auf der Mittelkonsole?

    Meine rastet auch nicht ein, nervt mich jedes Mal. ich dachte das sei Standard so!
     
  4. #3 Ecker76, 30.06.2010
    Ecker76

    Ecker76 Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das Thema passt gut zu meinen Problemen. Ich habe die Mittelarmlehne Premium in meinem Black Magic (12/09). Bei mir ist es von Anfang an auch immer so gewesen, dass die Armlehne nicht einrastet. Mich nervt es total, wenn ich die Lehne nach vorne ziehe und sie nach kurzer Zeit wieder nach hinten rutscht.

    Angeblich gibt es tatsächlich keine Einstellmöglichkeiten mit Rasterfunktion.
    Das habe ich bisher noch bei keinem anderen Fahrzeug so erlebt.
     
  5. #4 yvmahu, 30.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2010
    yvmahu

    yvmahu Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 2,0
    Ja die Mittelarmlehne. Doch es gibt Unterschiede. Keine Ahnung warum die so verschieden sind. Ist echt nervieg bin ständig am nachstellen, da meine Arme nicht die längsten sind :rolleyes: und ich hald gerne den Arm zum schalten, oder viel mehr danach ablege.

    Ich habe den Titanium. Ich finds nur komisch dass, der beim Händler diese Rastfunktionen hat. Es war glaub ich auch ein Black Magic, bin mir aber nicht ganz sicher. Die Lehne sieht aber genau gleich aus!

    edit Moderator: Bitte die Ändern-Funktion nutzen. DANKE!
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also bei unserem Titanium Bj. 08 arretiert die auch net... Vllt. klemmt die aufm Hof bei denen auch nur... ;) :D
     
  7. yvmahu

    yvmahu Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 2,0
    :lol: ne die hat deutliche Rastpunkte
     
  8. cart

    cart Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS MK2
    meine rastet auch nicht ein ^^
     
  9. #8 Olli2000, 30.06.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    auch Titanium von 11/2009 - auch ohne Raster. Nervt total..... :mies:
    Ich habe aber mal von einen Kuga gehört der mit einer anderen Lehne ausgerüstet wurde nachdem das moniert wurde. Angeblich sollte das jetzt geändert sein - vielleicht nur beim Kuga.
    Vielleicht kann da ja mal einer schauen....

    Gruß Olli
     
  10. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Ich hab auch die Mittelkonsole Premium, und da rastet auch nix ein. Ich habe sie nach ganz vorne gezogen, da bleibt sie bei mir aber auch. Die sitzt so stramm in der Führung, dass man einige Kraft braucht, um sie hin und her zu schieben. Kann natürlich sein, dass das mit der Zeit ausleiert, nicht mehr so stramm sitzt und die bei mir dann auch dauernd verrutscht. Nach nichtmal 2 Monaten kann man das noch nicht so genau sagen, zumal ich da nie was dran verstelle. Aber ich hoffe einfach mal, dass es so bleibt wie es ist :)
     
  11. #10 Olli2000, 01.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    also locker ist die Führung der Armlehne bei mir auch nicht. Auch schön stramm.
    Aber wenn man mal länger auf der AB unterwegs ist geht die immer wieder nach hinten. Ganz langsam. Durch Beschleunigen, Schalten oder halt durch bewegen des Armes....
    Ich hab auch schon mal dran gedacht ob man da nicht mal was basteln könnte ...:gruebel:. Bei der Geschichte mit dem Kuga hat jemand eine Holzschraube rein gedreht... Fand ich jetzt nicht so toll .....:skeptisch:

    Gruß Olli
     
  12. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Naja... ich fahre zur Zeit sehr viel Autobahn (wenn der Wagen 2 Monate alt ist, werden da 3000km auf der Uhr stehen), und da bewegt sich gar nix bei mir. Trotz vielem Schalten und "rumhampeln" im Auto, weil vor einem nur Bekloppte unterwegs sind :)

    (Bei dieser Gelegenheit einen schönen Gruß an den netten LKW Fahrer, der am Dienstag auf der A44 meinte, einfach ma auf die linke Spur zu ziehen, wenn ich da mit 195 angeflogen komme (über die Bremskraft eines Focus kann man nicht meckern). Aber wen wunderts? Es war ein Autotransporter mit lauter Audis drauf :D)

    Also bei mir ist das wirklich so stramm, dass da nichts verrutscht, kann aber wie gesagt auch im Laufe der Zeit noch kommen. Ich hoffs einfach mal nicht :)
     
  13. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Habe auch nen Focus Titanium mit Premium Armlehne. Diese arretiert leider auch nicht was mich schon des öfteren gestört hat. Aber wie olli bereits sagte, auf längeren fahrten rutscht sie dank beifahrer des öfteren wieder hinter.
     
  14. yvmahu

    yvmahu Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 2,0
    Also ich hab auch schon dran gedacht, einfach mal ein Klebegummi in die Führung oder so was Ähnliches zu kleben. Aber eigentlich will ich das gar nicht selber machen des Auto ist ja erst ein halbes Jahr alt! Und es gibt ja ne andere Lehnen die, diese rast Funktion hat. :eingeschnappt:
    Ps: für alle bei denen die Lehne noch etwas besser hält, bei meinen Schwiegereltern im Focus hat sie auch ein halbes Jahr gehalten, danach war sie auch nicht mehr so fest. :neutral:
     
  15. Westbw

    Westbw Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus mk2 (Facelift)
    Also ich hab den Black Magic Bj2008 und hab die Rasterpunkte! :cooool:
    die sind aber so lausig, dass sie nicht wirklich halten, beim schalten und so geht die Armlehne auch immer zurück! :mies:
     
  16. #15 caputnudus, 07.07.2010
    caputnudus

    caputnudus Ford-Fan

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2, 4x4 TDCI Titamium, AHK, Panoramadach
    Hab' in meinem MK2 FL auch die Premiumlehne und die rastet auch nicht. Fährt allerdings auch nicht alleine zurück. Nur wenn man sie aufklappt, um was aus dem Staufach darunter zu nehmen, wo ich meinen Kamellen-Vorrat bunkere, dann rutscht sie langsam wieder runter und ist dann bei Zumachen logischer Weise wieder hinten. Aber sonst bleibt sie vorn.

    Habe sie zuletzt auf gehabt, will heißen ich habe die untere Abdeckung abgeschraubt und in der Mitte einen Stopfen gefunden unter dem sich ein Zahnrad befindet, welches über eine Zahnstange den Schlitten bremst. Vielleicht kann man da was einstellen.
     
  17. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Haben einen Tiatnium mit der Premium Mittelarmlehne BJ 9/08 und unser rastet deutlich spürbar in 3 oder 4 positionen ein.
     
  18. #17 Janosch, 12.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab das bei meinem nochmal beobachtet. Der hat auch 3 oder 4 "Rastpunkte", sind zu spüren, wenn man die Lehne bewegt.
    Aber halten tun die nix.
     
  19. #18 der_trebbel, 12.07.2010
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    kleiner tipp: man nehme eine schachtel zigaretten oder gleichformatiges , fahre die armlehne nach vorne, lege die schachtel in die kleine ausbuchtung die entstanden ist und siehe da, da rutscht nix mehr!!:top1:

    aber schon nervig das, habe auch einen black magic und da rastet gar nix..
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olli2000, 12.07.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ich rauche seit 3 Jahren nicht mehr und wegen der blöden Armlehne will ich nicht wieder anfangen ......:)

    Also gibt es doch unterschiedliche Armlehnen? Ich werde mal drauf achten ob bei uns auch was einrastet oder Raster sind. Bisher hab ich da noch nichts gespürt.

    Gruß Olli
     
  22. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Okay richtig gut ist die Arretierung nicht da gebe ich euch recht. Rutscht schon mal wieder nach hinten wenn man fester da gegen drückt.
     
Thema:

Mittelarmlehne arretiert nicht

Die Seite wird geladen...

Mittelarmlehne arretiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mittelarmlehne herausnehmbares Fach

    Mittelarmlehne herausnehmbares Fach: Hi. Ich habe gesehen dass es in der Mittelarmlehne ein herausnehmbares Fach gibt. Ich habe es nicht... Kann mir jemand sagen wie dieses Fach heißt...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mittelarmlehne ohne großen Einbauaufwand / Tipps ?

    Mittelarmlehne ohne großen Einbauaufwand / Tipps ?: Hallo Freunde, ich weiß, das Thema gibt es schon zu genüge, aber ich wollte gerne wissen, ob ihr Erfahrungen gemacht habt, mit Mittelarmlehnem...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mittelarmlehne

    Mittelarmlehne: Hallo,ich bin aus Linz/Österreich 64Jahre und habe mir nachdem ich mit meinem ersten Focus sehr zufrieden war einen neuen/Vorführwagen ( Focus TR...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Armlehne zu tief und zu weit hinten

    Armlehne zu tief und zu weit hinten: Hallo, habe meinen Kuga jetzt seit gut 2 Monaten. Er gefällt mir sehr gut. Eine Kleinigkeit stört mich jedoch: Die Mittelarmlehne ist zu tief...
  5. Suche Original Mittelarmlehne

    Original Mittelarmlehne: Hallo alle zusammen, wie schon oben genannt bin ich auf der Suche nach einer originalen Mittelarmelehne für meinen Ford Grand C-MAX ab Bj. 2010....