Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mk 2 Motorisierung

Diskutiere Mk 2 Motorisierung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Im Moment schaue ich nach Focus Kombi. Wollte gerne den 1,8 oder 2,0 Liter Maschine suchen über den Auto Scout24 oder Mobile.de. Was mir...

  1. #1 Wuddy, 01.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2011
    Wuddy

    Wuddy Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment schaue ich nach Focus Kombi.
    Wollte gerne den 1,8 oder 2,0 Liter Maschine suchen über den Auto Scout24 oder Mobile.de.
    Was mir aufgefallen ist.
    Meisten verkaufen die 1,6 Liter mit 101 PS.
    Sehr wenig mit 125 oder 145 PS eher selten.
    Anderen frage was ich gern wissen möchte.

    Wie fährt es mit 1,6 Liter und 101 PS?
    Ist es irgendwie Unter motorisiert?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    die meisten werden wohl sagen: ja.
    letztendlich ist es aber bei allen marken eine "standartmotorisierung" in dieser klasse, es reicht zum mitschwimmen und überholen aus, allerdings nicht um rennen zu fahren.

    es kommt halt ganz auf deinen anspruch an.
     
  4. Wuddy

    Wuddy Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Aha,gut zu wissen.
    Zum Mitschwimmen und Überholen dachte ich mir auch gerade,hauptsache ich komme von A nach B.
    Für das Rennen habe ich mein anderen Fahrzeug ( Motorrad );)
     
  5. #4 Steinar, 02.04.2011
    Steinar

    Steinar Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
    Meine persönliche Meinung ist die das es auf jedenfall ein solider Motor ist. Mitlerweile finde ich das er klar untermotorisiert ist aber ich glaube das geht dir auch irgendwann mit 200 PS unter´m Hintern so. Also alles in allem muss ich MoSo schon recht geben: mitschwimmen klappt wunderbar, Rennstrecke eher nicht :lol:
    Wobei ich mich noch frage ob es einen spürbaren unterschied zwischen dem 100 PS Motor gib und dem 115 PS den ich haben ?!

    MfG
     
  6. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    "Untenrum" und bis ~100 km/h meiner Meinung nach ganz sicher.

    Ich finde, der TI-VCT kommt deutlich stämmiger aus dem Keller als der normale 1.6er und zieht erheblich besser durch, fast wie ein Diesel.

    Über 100km/h fehlen mir die Erfahrungswerte, da ich beide nur auf B-Straßen probegefahren hab.

    Gruß

    Geddy
     
  7. #6 caramba, 02.04.2011
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Wenn man mit dem 1.6i überwiegend in der Stadt, auf Land- bzw. Bundesstraßen fährt, macht man nichts verkehrt, bei häufigem Autobahneinsatz geht einem der recht hohe Innengeräuschpegel auf den Geist und Verbrauchsvroteile gegenüber dem 2.0i sind dort auch keine mehr vorhanden.
    Nachteilig beim 1.6i ist der Zahnriemenwechsel bei 160tsd. km aufgrund der damit verbundenen Kosten. 1.8i/2.0i besitzen wartungsfreie Steuerketten.

    Spürbare Unterschiede hinsichtlich der Fahrleistungen zwischen den 100 bzw. 115PS Varianten bemerkt man erst oberhalb von 4000 1/min oder wenn man den Ti-VCT richtig tritt. Dann geht er besser als der 100PS Motor.
    Ihm allerdings dieselähnliche Durchzugswerte zu bescheinigen halte ich für reichlich gewagt. Alle Focus 2 Benziner sind sehr drehfreudig aber die Elastizitätswerte saugmotortypisch nicht so prickelnd ( etwas mau im Vergleich zu Turbo-Dieseln oder den aktuellen Eco-Boost-Turbos-Benzinern ist wohl die deutlichere Aussage ;) )

    Mit einem 2.0i macht man nichts verkehrt, für mich in jeder Hinsicht der eindeutig bessere Motor und meistens auch mit den eindeutig besser ausgestatten Fahrzeugen verbunden. Der 100PS Motor ist ein solider Motor mit einigen Schwächen und hinsichtlich des Verbrauches nur im reinen Stadtverkehr besser.
    Probefahrt machen, wenn der 1.6i reicht ist es doch o.k. Als Zweitwagen hatten wir auch einen ;)
     
  8. Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI
    Dann fahr mal einen 1.6 TDCI zum Vergleich, sooo unglaublich viel Unterschied ist da nicht drin.

    ;)

    Gruß

    Geddy
     
  9. #8 caramba, 03.04.2011
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Hi,

    bis auf den RS500 habe ich inzwischen alle Motorversionen des Focus 2 gefahren ;) und von von daher traue ich mir durchaus zu einzuschätzen welche Fahrleistungen welcher Motor im Vergleich zu den anderen so bietet.
    Und Elastizität, also das Beschleunigen im 4./5. Gang von 60/80kmh bis auf 100/120km/h gehört definitiv nicht zu den herausragenden Stärken der Saugbenziner.
     
  10. #9 TL1000R, 03.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ....der Vergleich der Drehmomentkurven spricht eigentlich Bände....

    ..immer größer kaufen als geplant....bei nem gebrauchten ist der Mehrpreis (wenns denn einen gibt...) zu verschmerzen....nur die Auswahl ist enger (...hast du ja schnell gemerkt...)

    ...unter 2.0 liter als Sauger kommt mir nix mehr ins Haus......frag mal meine Freundin,wenn die von ihrem SPORT Ti-VcT 115 PS in meinem ST umgestiegen ist. bzw. aus dem ST aussteigt....das merkt sogar ein Mädchen....

    ...noch ein Tipp:...wenn SAUGER,dann einer noch mit Gaszug.....mit E-Gas ist auch schon ein Unterschied....dann wirds aber kein 2er FOCUS....ansonsten TURBO kaufen....
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Grabbi-TDCI, 03.04.2011
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    wenn es ein benziner werden soll nimm den 1.8 mit 125 ps solider motor mit kraft und nicht allzu hohen verbrauch 1.6 mit 100 ps ist nicht das gelbe vom ei jedenfalls fehlt irgendwie der mumm in allen drehzahl bereichen musste leider 1 woche vorlieb nehme mit der motorisierung in leihwagen.
     
  13. #11 Geddy, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
    Geddy

    Geddy Forum As

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MKIII, 2013, 1.6 TDCI

    Na und ? Ich hab die drei 1.6er vor kurzem direkt nacheinander probegefahren und eben oben genanntes festgestellt.

    Anyway, dann geht Dein Popo-Meter eben anders.

    ;)

    Nix für ungut

    Geddy
     
Thema:

Mk 2 Motorisierung

Die Seite wird geladen...

Mk 2 Motorisierung - Ähnliche Themen

  1. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tagfahrlicht Stufe 2

    Tagfahrlicht Stufe 2: Hi, weiß jemand, was "Tagfahrlicht Stufe 2" bedeutet? Steht bei meinem Neuen in Ford Etis drin. Gruß Claudia
  3. Schaltung 2. Batterie

    Schaltung 2. Batterie: Hallo, Ich habe einen neuen Ford Transit Custom mit 96 kw. In diesem sind werksseitig 2 Batterien verbaut. Kann mir jemand sagen wie diese...
  4. Suche Sitze + Türverkleidungen MK 4 Cabrio

    Sitze + Türverkleidungen MK 4 Cabrio: ich suche für mein 88er Xr3i Cabrio eine komplette Innenaustattung Sitze vorne Rückbank kpl. Cabrio Türverkleidungen für Kurbelfenster Alles ohne...
  5. Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen

    Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen: Hallo, wer kann mir Tips geben, WOHER ich einen Ersatzzug bekommen. Mein Ford-Händler in Konstanz sagt: es gibt kein Ersatz- man müsse den "Ganzen...