MK II Bordcomputer einbauen

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Hostre, 12.10.2007.

  1. Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    Hey Leute, ich hab nur die normale Digitaluhr in meim MK2 und wollte die gern gegen den Bordcomputer austauschen (den der normalerweise im Ghia drin is)
    Was muss ich da beachten und vor allem: is das überhaupt so ohne weiteres möglich??

    Schonma im vorraus danke für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 12.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das kommt auch die sonstige Ausstattung an. Dazu hol erstmal die Uhr raus (an beiden Enden vorsichtig raushebeln, ist nur gesteckt) und schau Dir den Stecker an. Wieviele Kabel sind da dran? Nur ca. 5? Dann wird's recht aufwändig. Oder so ca. 14? Dann ist schon einiges vorverkabelt. Du brauchst dann noch ein paar Teile und eben einen zum Fahrzeug passenden BC (Baujahr, da gibt's Unterschiede).

    Grüße
    Uli
     
  4. Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    Hi Uli, also erstma schonma danke für deine Antwort.

    Also, ich hab ma versucht, die uhr raus zu kriegen. "Vorsichtig" is gut. Das Ding sitz saufest. Naja egal, versuch demnächst nochma, das Teil rauszuholen. (Muss aber auch zugeben, dass ich da bisl angst hab, weil da ja auch die lampe vonner Wegfahrsperre drin is. Is das ein Prob?)
    Aber vllt kannst mir ja so schon weiterhelfen. Also zum Wagen, is ein MK2 von 10/2000. Die Ausstattung is das Editionsmodell "Futura" . Und zur uhr: is die ganz normale Digitaluhr. Nicht die, die auch noch Außentemperatur und Stoppuhr hat...
    Hast du vllt. ne vorstellung, was denn da für Kabel bei mir hinter sein könnten??
     
  5. #4 MucCowboy, 13.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Um die Uhr unbeschädigt rauszunehmen, nimm Dir zwei Speisemesser, die sind schön flach und nicht zu kantig. Da legst Du je ein Taschentuch vorne über die Schneide (gegen Kratzer) und dann hebelst Du die Uhr ganz rechts und ganz links gleichmäßig damit hervor. So kann nichts passieren. Die LED ist fest in der Uhr mit drin, der passiert nix.

    Ein 2000er MK2 ist gut. Das macht die "Restreichweite"-Funktion besonders einfach, weil Du Deinen vorhandenen Tankgeber verwenden kannst. Aber was jetzt genau vorbereitet ist, kann ich nicht sagen, da gibt es zu viele Möglichkeiten. Ich habe aber ein recht gutes Gefühl. Schau erstmal nach und sag Bescheid. Dann bekommst Du meine Anleitung mit den für Dein Fahrzeug passenden Bemerkungen dazu (ich hab es in meinem '98er "Festival" auch umgebaut).

    Grüße
    Uli
     
  6. Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    was ich in diesem Zusammenhang auch noch fragen wollte, das Check-Control-System (also das Teil, das noch anzeigt ob Türen auf oder zu sind etc.), kriegt man das auch nachgerüstet? Obwohl dabei muss man doch bstimmt die ganzen Sensoren auch mit einbauen, die werden ja nic hschon drinnen sein, oder?
     
  7. #6 MucCowboy, 19.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich will mal ehrlich sein:
    Das Check Control System (= Mäusekino) kann man "schon" nachrüsten, ich hab es in meinem Festival-MK2 auch gemacht. Aber ich würde es kein zweites Mal tun, denn der Aufwand ist schon gewaltig. Vorbereitet ist da garnichts. Denn es gibt zwei grundsätzlich unterschiedliche Kabelbäume, eben "mit" oder "ohne" Mäusekino. Das Mäusekino hat 30 Anschlüsse, der zugehörige Modul zur Lampenüberwachung nochmal 25. Und ALLE wollen richtig verkabelt sein. Sensoren brauchts nur wenige (Wischwasser und so), ansonsten werden die Module in alle betreffenden Stromkreise "reingehängt". Ich selber hab's mehr deshalb gemacht, um zu zeigen dass es möglich ist, aber ein Beweis dieser Art genügt mir eigentlich.

    Auch dafür hab ich eine Dokumentation geschrieben, und ein User in einem anderen Forum hat es danach selber gemacht. Aber ich sage dazu: man muss schon einiges Grundwissen über Autoelektrik mitbringen, sonst wird's nichts.

    Nun, hast Du mal die Uhr draußen gehabt?

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 Hostre, 19.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2007
    Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    oh man.. das klingt ja irre...
    also ich muss sagen, dass ich schon ein bisl Ahnung von Autoelekrtik hab, aber mein prob is, dass das mein erster eigener Wagen is und ich somit noch nich viel Praxis machen konnte. Sprich, ich bin n absoluter Theoretiker (wat mich selbst auch doll stört *grummel*)

    aber ich muss sagen, wenn das so ein Aufwand is, werd ich dat im leben nich alleine hinbekommen. Vor allem, ich hab gerade wieder versucht meine uhr rauszuholen... so wie du gesagt hast, mit 2 Speisemessern... habs trotzdem nich hinbekommen. Nachdem ich der Uhr trotz Taschentuches dann fast nen riesigen Kratzer verpasst hab, hab ich aufgegeben... oh man.... peinlich...
    Muss ma sehen, mein Vadder hat erheblich mehr Fingergeschick als ich. Vllt. krieg ich den ja überredet das ma zu versuchen. Ich meld mich dann nochma.

    PS: Dank an dich, Uli. :)

    Gruß, gez. Marcel
     
  9. Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    Also hab die Uhr heut ma von meim vadder rausnehmen lassen. Da is nur ein Kabelbaum für die Uhr mit genau 5 Kabeln. Das is eher schlecht, oder?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 20.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du sagst es. Das heißt, dass eigentlich garnix für den BC vorbereitet ist. Eine Umrüstung geht natürlich trotzdem, es ist aber deutlich aufwändiger. Man muss alle fehlenden Kabel selber ziehen. Hier mal (aus dem Kopf) eine Materialliste:

    > Bordcomputer mit Firmware-Version 5.0 (für den 2000er Mondeo)
    > Stecker für den Bordcomputer, voll belegt mit etwas Kabeln dran
    > Außentemperatursensor
    > rund 20-30m Litzedraht, Quetschverbinder oder Lötmaterial, Isoliermaterial
    > Schaltplan oder entsprechende Verdrahtungs-Anleitung

    Mit dem letzten Punkt kann ich gerne behilflich sein, die anderen Sachen musst Du natürlich selber organisieren. Beim BC kommt es auf die genannte Version an, denn die früheren Teile passen nicht zu Deinem Tankgeber.

    Grüße
    Uli
     
  12. #10 Hostre, 20.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2007
    Hostre

    Hostre Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8l Futura Turnier
    tja... ob sich der Aufwand dann lohnt... mal rein vom Geld her, was kostet so ein BC, wenn ich ihn bei Ford kaufen würde?

    PS. könnte die geringe Anzahl von Kabel vllt. daher kommen, dass ich ein 1.8L Motor habe? Weil den BC gabs ja normal nur beim Ghia und den gabs doch glaub ich nur mit mind. nem 2L Motor? Vllt is beim 2L dann schon mehr vorbereitet und beim 1.8L gar nich, weil da eh nie ein BC dran sollte?!
     
Thema:

MK II Bordcomputer einbauen

Die Seite wird geladen...

MK II Bordcomputer einbauen - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung Kuga II

    Sitzheizung Kuga II: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  4. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo Bin seit kurzem Besitzer eines Kugas Bj. 03/16 , 2.0 Diesel 150 PS. Im BC gibt es unter dem Menüpunkt '' Comfort '' den Punkt...
  5. Focus mk 3 St Stoßstange

    Focus mk 3 St Stoßstange: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Focus St Stoßstange für den vfl (bj 2011) Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk