Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MK III Thermostat ausbauen

Diskutiere MK III Thermostat ausbauen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute! Könnt Ihr mir helfen? Ich möchte bei meinem MK III Motor: BWY 1,8L 125 PS das Thermostat ausbauen. Ist das schwierig? Und welches...

  1. #1 dkuehni, 15.02.2010
    dkuehni

    dkuehni Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2006, 1,6L
    Hallo Leute!

    Könnt Ihr mir helfen? Ich möchte bei meinem MK III Motor: BWY 1,8L 125 PS das Thermostat ausbauen. Ist das schwierig? Und welches muss ich genau nehmen?
    Ich habe das bei meinem alten Capri schon gemacht. Sind die vom Mondeo noch so ähnlich?

    Gruß
    Dirk
     
  2. #2 Schwally, 15.02.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    was meinst du mit welches musst du genau nehmen?
    der mondeo hat 2.. du solltest das defekte wechseln :zunge1:
     
  3. #3 Mikeele, 15.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2010
    Mikeele

    Mikeele Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo3Kombi(BWY) Ez:06.04,Duratec 1.8 Benzin
    KÜHLERTHERMOSTAT:
    lass
    zuerst den Betriebsdruck aus dem Kühlsystem
    entweichen und legen die erforderlichen Ersatzteile
    parat. man benötigt ein Thermostat (bei den DuratecMotoren
    komplett mit Gehäuse), die Deckeldichtung
    des Thermostatgehäuses sowie ein dauerelastisches
    und wärmebeständiges Dichtmittel. Eventuell auslaufendes
    Kühlmittel fängt man in einem sauberen Gefäß
    auf, man kann es nach der Reparatur bedenkenlos
    wieder verwenden.
    Wenn man die Funktion des alten Thermostaten
    prüfen möchten, erwärmt man Wasser in einem
    ausgemusterten Kochtopf und prüfen mit einem Einweckthermometer
    die Wassertemperatur. Auf dem
    Thermostatgehäuse liest man die Regeltemperatur ab
    und vergleicht den Wert mit der tatsächlichen
    Wassertemperatur.Elektrisch beheizte MondeoThermostate
    prüft man zudem mit dem Multimeter:
    Messe den Widerstand zwischen beiden
    Anschlüssen - bei einem funktionstüchtigen
    Regler beträgt der wiederstand 15.O.
     
  4. #4 dkuehni, 16.02.2010
    dkuehni

    dkuehni Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus,2006, 1,6L
    Danke für die Info Mikeele!

    Gruß Dirk
     
Thema: MK III Thermostat ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Thermostat Ford Mondeo MK II

    ,
  2. ford mondeo gia benzin thermostat ausbauen

Die Seite wird geladen...

MK III Thermostat ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Antriebwellen

    Ausbau Antriebwellen: Hallo, danke erstmal für die vielen Tipps hier und die rege Beteiligung! Bei unserem Fisch-Da 1,6 DTCI klappert eine Antriebwelle. Fragen: - Ist...
  2. Ford Galaxy kombiinstrument ausbauen anleitun

    Ford Galaxy kombiinstrument ausbauen anleitun: Hallo Ich bitte um eine Anleitung wie ich Kombiinstrument bei Ford Galaxy wa6 Tdci ab 2006 ausbauen kann. Wäre sehr dankbar für Ihre Hilfe. L.G...
  3. Biete (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer

    (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer: Biete euch hier einen passgenauen Kofferraumausbau für einen Ford Focus Mk2 (2004-2007, ggf. auch Facelift bitte prüfen) an. Der Ausbau ist in...
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MONDEO MK 3 B4Y Heizung funkzt nicht richtig

    MONDEO MK 3 B4Y Heizung funkzt nicht richtig: Hallo... ich hätte da gerne mal ein Problem. ;-) Bei meinem MK3 Mondeo Benziner 2.0 funktioniert die Heizung nicht mehr richtig. Hier mal ein...