Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP MK1 1.8TD Kupplung und Gaspedal

Diskutiere MK1 1.8TD Kupplung und Gaspedal im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich habe eben meinen Mondeo abgeholt (1.8TD Bj 95) und habe fast die Kriese bekommen. Das Kupplungspedal ist extrem leichtgängig...

  1. #1 AlexWenig, 30.12.2014
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    Hallo zusammen,
    ich habe eben meinen Mondeo abgeholt (1.8TD Bj 95) und habe fast die Kriese bekommen.
    Das Kupplungspedal ist extrem leichtgängig und das Gaspedal extrem schwergängig.

    Zum Verhältnis, beim Kupplungspedal denke ich reicht eine Flasche Cola dagegen gelehnt und er Kuppelt ein und beim Gaspedal muss ich anfangs mit etwas Kraft drauf und ab einem gewissen Punkt richtig mit Gewalt drauf treten.

    Leider habe ich von Ford überhaupt keine Ahnung.
    Ich habe gelesen das beim Gaspedal durch die irrwitzige Verlegung der Bowdenzüge es wohl des öfteren dazu kommen soll.
    Für Benziner gibt es auch viele Anleitungen zum kontrollieren und einstellen des ASR.
    Kann ich beim TD den gleichen Weg nehmen oder ist das da anders?

    Und natürlich, kann ich die Kupplung etwas straffer einstellen?
    Wenn ja wie und wo?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 30.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.935
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    wenn die Kupplung "zu leicht" geht, könnte die Tellerfeder am Getriebe teilweise gebrochen sein, die jenen Gegendruck aufbauen soll. Greift sie denn sicher oder rutscht sie beim Einkuppeln durch?

    Zum Gasseilzug: Der Dieselmotor hat einen relativ kurzen und direkt verlegten Gasseilzug, nicht zu vergleichen mit dem Benziner, der bei einigen Modellen quasi einmal rund um den Motor herum verlegt ist. Die Sache mit dem ASR-Servo, über den der Seilzug verkäuft, ist nur relevant wenn überhaupt ASR verbaut ist, und das ist meines Wissens beim MK1 Diesel nicht der Fall. Also bleibt nur der kurze Weg. Generell ist es aber egal, wie lang ein Bowdenzug ist oder welchen Weg er nimmt, er muss immer gleich-leicht zu betätigen sein - solange er nicht geknickt ist. Wenn Du ihn beim Betätigen erst "freibrechen" musst, ist wahrscheinlich nicht genug Schmierung drin oder es ist Wasser eingedrungen und der Stahl-Seilzug im Inneren beginnt zu rosten. Ein Austausch des Seilzuges wäre wohl die beste Lösung.
     
  4. #3 AlexWenig, 30.12.2014
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    Hallo,
    erstmal danke für die Antwort.

    Die Kupplung greift korrekt, da rutscht nichts durch.
    bei ca einem Viertel Pedalweg fängt sie an zu greifen.

    Zum Gaszug, ich war nochmal kurz unterwegs und da ist mir aufgefallen, das das problem nur mit laufendem Motor besteht.
    Motor aus geht das Pedal sauber und leicht.
    Woran könnte das liegen?
    Kollege meinte evtl die Dieselpumpe. Möchte aber mit meinem fehlenden Ford wissen nicht auf blauen Dunst irgend etwas ausbauen zum reinigen.
    Wär super wenn man das irgendwie noch etwas eingrenzen könnte.
     
  5. #4 MucCowboy, 31.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.935
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das wäre zumindest mal ein Ansatz. Du kannst ja mal bei laufendem Motor im Stand direkt an der Pumpe den Seilzug mit der Hand betätigen. Dann merkst Du rasch, ob es an der Pumpe liegt oder doch am Seilzug (Erschütterung z.B.).

    "Reinigen" kann man die Pumpe nicht wirklich, eher austauschen. Gebrauchtteile gibt's für diesen alten Block wie Sand am Meer. Aber vorsicht, wenn Dein Wagen eine Wegfahrsperre drin hat. Die ist auf die Pumpe codiert. Wenn Du sie dann wechselst, ist ein Besuch bei Ford fällig zum Neucodieren, sonst springt er Dir nicht mehr an.
     
  6. #5 AlexWenig, 02.01.2015
    AlexWenig

    AlexWenig Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj 1995, 1,8TD
    So, neue Dieselpumpe brauche ich wohl nicht. (Vorerst)
    Bei laufendem Motor ist von Hand die Pumpe kaum zu bewegen gewesen. (Also vom Seilzug her)

    Der Wagen stand wohl knappe 5 Monate und wurde nicht bewegt. je mehr man fährt desto leichter wird es mit dem Gaspedal.
    Wundere mich nur, das der Motor bei 120km/h lleine Leistung mehr bringt 2km Vollgas benötigt um auf 140km/h zu kommen wo dann endgültig schluss ist.
    Hoffe das legt sich auch noch.

    Ich belasse es erstmal so und hoffe das es noch etwas besser wird.
    Jetzt sind dann erstmal kleinigkeiten dran.
     
  7. #6 MucCowboy, 02.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.935
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, vo einem gutmütigen 90-PS-Trekker in einem mindestens 1,5t schweren Fahrzeug kann man natürlich keine Wahnsinns-Fahrwerte erwarten ;) aber etwas mehr sollte schon drin sein. Na, fahre ihn erst mal ein paar Wochen oder Monate und beobachte, ob sich was tut.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MK1 1.8TD Kupplung und Gaspedal

Die Seite wird geladen...

MK1 1.8TD Kupplung und Gaspedal - Ähnliche Themen

  1. Teile für Scorpio Turnier MK1 gesucht

    Teile für Scorpio Turnier MK1 gesucht: Hallo, mein Freund versucht gerade, seinen Turnier durch den TÜV zu bekommen. Leider fehlen ihm nun ein paar Teile. Wer hat zufällig noch Teile...
  2. Anhänger Kupplung

    Anhänger Kupplung: Hallo ich bin hier neu u hätte da mal ne frage... Es handelt sich hierbei um einen Ford Fiesta bj 3.1.1995 ,ich wollte mal nachfragen ob es für...
  3. 7,5 und 9x16 Felgen auf Mk1

    7,5 und 9x16 Felgen auf Mk1: Hallo Ich wollte mir auf meinen focus Schmidt Space Line in 7,5x16 vorne und 9x16 (ET 25) hinten aufziehen Was kommt da auf mich zu Betreff Tüv...
  4. Ford Focus Mk1 1.8 Turnier Steuer

    Ford Focus Mk1 1.8 Turnier Steuer: Hallo . Habe mir einen Ford Focus Turnier mit der 1.8 liter maschin geholt und muss ihn jetzt noch ummelden. Wie hoch ist die steuer weil ich noch...
  5. Suche Mk1 Bordcomputer

    Mk1 Bordcomputer: Suche alles für den Umbau auf einen BC, das heißt Kabelbäume (Armaturenbrett und Motorraum), Sensoren tachoblende und hält BC selber. Einfach alle...