MK1 - Kein Zündfunke - WFS oder Impulsgeber?

Diskutiere MK1 - Kein Zündfunke - WFS oder Impulsgeber? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Servus Zusammen, Aufgrund der Dringlichkeit meines Problems verzeiht mir bitte, das ich die Vorstellung meiner Wenigkeit auf die nächsten tage...

  1. #1 Fordbeat, 13.04.2008
    Fordbeat

    Fordbeat Guest

    Servus Zusammen,

    Aufgrund der Dringlichkeit meines Problems verzeiht mir bitte, das ich die Vorstellung meiner Wenigkeit auf die nächsten tage verschiebe.

    Ich liebe meinen 1,8er ja, aber seit neuestem scheint er mich nicht mehr zu mögen ;-). Wie gesagt, es geht um einen 94er 1,8er 16V Stufenheck mit guten 200k km auf der Uhr. Ich habe eine Wegfahrsperre mit Handsender - nach meinen bisherigen Infos die von BOSCH.

    Vor ein paar Monaten sprang mein Mondeo mal nicht an. Motor drehte zwar aber keine Zündung des Benzins. Starthilfe gegeben und dann gings nach ner Weile orgeln. Das Prob trat dann noch mal auf und ich versuchte zu starten bis die Batterie leer war. Batterie ans Ladegerät und dann ging es auch wieder. Neulich dann wollte ich auf Arbeit los und wieder das Prob. Motor orgelt springt aber nicht an. Daraufhin rief ich AC-DC und der gelbe Engel kam nach ner Stunde, maß alles durch und stellte fest, das kein Zündfunke kam. Er schaute dann noch a bissel in den Motorraum und legte sich auf den Impulsgeber als Grund fest. Wir schleppten das Auto an und er sprang dann auch sofort an. Ich besorgte einen neuen Impulsgeber und baute diesen ein. Dann 4 Wochen Ruhe und Jubel bei mir über das gelöste Problem.

    Und letzte Woche Montag früh wieder die selbe Sch****e. Batterie leer georgelt ohne das der Motor seine Arbeit aufnahm und dann ans Ladegerät gehangen. Am nächsten Morgen wieder probiert und - er dreht zwar wiegesagt, zündet aber nicht. Dann habe ich ihn bis Donnerstag stehen gelassen und ihn Donnerstag mit nem anderen Auto angeschleppt und er sprang sofort an. Zwischendurch hat er dann mitunter nicht gleich gezündet sondern wollte kurz faxen machen, kam dann aber doch. Und heute nachmittag - na ihr wisst schon.

    Jetzt habe ich mich informiert und festgestellt, das mein Mondeo 2 Impulsgeber hat. Ich hatte auf anraten vom ADAC-Mitarbeiter nur den unteren an der Kurbelwelle gewechselt.

    Vielleicht hat ja hier einer ne Idee wie ich mein bestes Stück wieder zum Laufen bekomme.

    Ausserdem geht seit einem guten Jahr mitunter aus, wenn ich z.B. vor einer Ampel vom Gas gehe und die Kupplung drehte. Zuenschluessel rum und er läuft wieder.

    Ich bin am Verzweifenln und kein Freund des Öffentlichen Nahverkehrs.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chdababu, 13.04.2008
    chdababu

    chdababu Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2,3l 16v Bj 1996/ Fiesta Gfj
    Hallo,
    hatte ein ähnliches Problem mit meinem Galaxy,bei mir war es die Wegfahrsperre.
    Probier mal,(falls er wieder nicht anspringen sollte) die Wegfahrsperre aus- und wieder einzustecken. Bei mir ist er dann immerangesprungen.
     
  4. #3 petomka, 13.04.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    du kannst deinen Galaxy leider nicht mit einem Mondeo vergleichen, beim Galaxy kommt die meiste Technik überwiegend von VW und ist zudem auch in keinster Weise ähnlich.

    @Fordbeat: bei dir müsste das Problem an der Bosch WFS liegen, ein altes leiden. Entweder Instandsetzen lassen, oder komplett deaktieren. Bei einer kompletten Deaktivierung musst du allerdings deiner Versicherung bescheid geben.

    Auch hier wieder: bitte keine Anleitungen zur Überbrückung der WFS posten, wer dies machen will, soll das bitte per PN/Mail klären.
     
  5. #4 Fordbeat, 13.04.2008
    Fordbeat

    Fordbeat Guest

    Aber warum springt er dan an, wenn ich ihn anschleppe?

    Fahrzeugeletrik kann ich ein bissel. Wenn mir jemand da per PN ein paar Tipps geben könnte, wäre ich sehr, sehr dankbar!
     
  6. #5 Fordbeat, 14.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2008
    Fordbeat

    Fordbeat Guest

    Okay....es liegt nicht an der WFS!

    Den Kurbelwellenimpulsgeber hatte ich auch schon gewechselt. Irgendwie hört er sich, wenn er zu starten versucht auch ein bisschen "heller, höher, leichter" an als wenn er normal startet.

    Noch jemand ne Idee? Was ist mit dem Nockenwellenimpulsgeber? Hat da jemand Erfahrung?

    EDIT: Jetzt hab ich grad mal bei einem örtlichen Ford-Händler angerufen und ihn nach meiner Problembeschreibung (Auto startet nicht, aber wen ich ihn anschleppe springt er an) gefragt, ob es am NW-Geber liegen kann. Er meinte ich solle nicht wild anfangen, Teile auszutauschen sondern mit dem Auto lieber hinkommen und dann könnte der Fehlerspecher für 70-200 Euro ausgelesen werden.

    Dumm nur, das wenn ich das Auto jetzt anschleppe und es dann anspringt der Fehler ja nicht mehr da ist!?
     
  7. #6 Fordbeat, 14.04.2008
    Fordbeat

    Fordbeat Guest

    War grad bei ATU zur Fehlerauslese und die kommen mit ihrer Technik da nicht rein. Hatte mich schon gefreut, die Auslese für 20 € statt 70-200€ bei Ford zu bekommen.

    Tja, die Kameraden haben dann gerätselt und einer meinte das die Batterie die nur noch 58% Nennleistung hatte Schuld sein könnte. Genauergesagt meinte er, das der Anlasser dann zwar dreht, aber den gesamten Strom frisst und für die restliche Elektronik nichts mehr übrig lässt.

    Nach Einbau einer neuen 60Ah Batterie sprang der Mondeo jetzt erstmal an.

    Das Grauen kommt dann entweder morgen früh oder er hatte recht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MK1 - Kein Zündfunke - WFS oder Impulsgeber?

Die Seite wird geladen...

MK1 - Kein Zündfunke - WFS oder Impulsgeber? - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  2. Biete Ersatzteile für Ford Focus mk1

    Ersatzteile für Ford Focus mk1: Bremsscheiben hinten. Original Preis 57,20 Bremsbeläge. Original Preis 26,50 Bremsschläuche. Original Preis 55,00 Protection kit. Original...
  3. Suche Suche elektrisches Sitgestell Focus mk1

    Suche elektrisches Sitgestell Focus mk1: Suche elektrisches Sitzgestell Beifahrerseite für den Focus mk1.
  4. Suche Kotflügel vorn rechts Focus Mk1

    Kotflügel vorn rechts Focus Mk1: Hallo, ich suche eine Kotflügel vorn rechts für einen Focus MK1 VFL mit Loch für Blinker in Silber. Danke schon mal für eure Antworten per Mail...
  5. Suche Stecker für den MK1

    Suche Stecker für den MK1: Hallo suche Zwei Stecker um Radio mit der LFB zu verbinden. Einmal den gelben Stecker für das Radio und einmal für die LFB. Wer kann mir weiterhelfen?