MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

Diskutiere MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...

  1. #1 Merelyn, 12.11.2017
    Merelyn

    Merelyn Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi
    Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus Turnier Bj 2000 umgebaut.
    Die Linke, Kurze, Antiebswelle war defekt, daher habe ich die alte von dem Turnier nochmal zurück gebaut, was aber nicht möglich war, da ich das Tragarmgelenk nicht einführen konnte, die Welle war ca. 1,5 cm zu Lang, obwohl die Wellen die gleichen Längen haben?
    Der neue Motor hat das Kennzeichen: 1 S4G 6007 MB 52,
    Das neue Getriebe hat das Kennzeichen: XS4R 7002 FB T6TC1,
    Das alte Getriebe hat das Kennzeichen: 1 XS4R 7002 F?. also auch fast gleich.
    Ich habe die ursprüngliche Welle repariert und wieder eingebaut.
    Das Fahrzeug ist vorne Aufgebockt, der Motor läuft sehr ruhig, so bald ich die Kupplung leicht löse und die Wellen sich anfangen zu drehen, schüttelt sich das gesamte Agregat in allen Halterungen, so Stark, das man sofort wieder Stopt.
    Wo ist die Detailänderung was muß ich tun, welche Teile ändern, damit ich wieder fahren kann oder geht Limosine auf Kombi nicht.
     
  2. #2 Punisher, 12.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    als das ganze noch im spender war ,war aöles in ordnung ?
    und jetzt bei aufgebockten fahrzeug und voll ausgefederden achsen rappelts ?
    dann mach doch erst mal eine probefahrt
    ob limo oder turnier sollte egal sein
     
    Merelyn gefällt das.
  3. #3 Meikel_K, 12.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.022
    Zustimmungen:
    1.296
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Antriebswellengelenke können beim Umbau beschädigt worden sein. Falls sie lose herunterhingen, kann der statisch maximal zulässige Beugewinkel überschritten worden sein.
     
    Merelyn gefällt das.
  4. #4 Merelyn, 12.11.2017
    Merelyn

    Merelyn Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi
    Vielen Dank fürs Mitdenken.
    Vorher liefen beide Fahrzeuge Top, die Limosine ist Weckgerostet, hat nur 125 T gelaufen, der Kombi ist mir durch Kompressionsschaden (Auskunft Ford) liegen geblieben, ein Umbau bot sich an, da beide Zetec-s und Zetec-se mit je 100 PS waren und die Getriebenummern auch noch gleich waren.
    Jetzt hat der Kombi den Zetec-se mit dem dazu gehörenden Getriebe und den Antriebswellen eingebaut.
    Ich habe die Ersatzteillieferanten überprüft, die Antriebswellen sind bei beiden Modellen gleich.
    Ich werde den Wagen sehr langsam auf die Reifen stellen und einen Versuch starten.
    Der Fehler, mit dem abknicken der äusseren Antriebsellengelenken ist ebenfalls möglich, die mußten beim Ein- und Ausbau an die Grenzen der Belastung gebracht werden. Jetzt sind sie gerade eingebaut und dürften im schlimmsten Fall Knarrgeräuche machen, es scheint aber als wenn die Wellen blockieren.
    Ich Danke Ihnen, ich werde berichten, Gruß
     
  5. #5 Merelyn, 13.11.2017
    Merelyn

    Merelyn Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Kombi
    Fahrzeug langsam abgelassen, vorsichtig vor- und zurück gefahren, es hat 2 x geknackt und alles ist Ok.
    Alles läuft einwandfrei, Probefahrt Ok.
    An alle vielen Dank
     
Thema:

MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

Die Seite wird geladen...

MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen - Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen über den Kent 1300 ´er Motor vom Escort MK1/2

    Einige Fragen über den Kent 1300 ´er Motor vom Escort MK1/2: Hallo , ich hab seid kurzer Zeit ein Dutton Melos Kit car mit 1300 ´er Kent Motor -Was für ein Rep Handbuch könnt Ihr mir empfehlen ? -Wie...
  2. Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?

    Wo,an welcher Stelle am Motor des Ka-MK1 ist das Leerlaufregelventil/Drosselklappenpoti angebaut?: Da der Wagen ja ausser Standgas,keinerlei Gas annimmt,könnte das mit dem Leerlaufregelventil/ Drosselklappenpoti zusammenhängen? Zündanlage inklu....
  3. Suche Ford Transit MK1 ,MOTOR , 1,7 Liter, 48 KW 81E4/SA Erstzulasung 14.03.1973

    Ford Transit MK1 ,MOTOR , 1,7 Liter, 48 KW 81E4/SA Erstzulasung 14.03.1973: Hallo, Suche einen Rumpf oder komplett Motor für das Modell Ford Transit Mk1. 1,7 Liter, 48 KW 81E4/SA Erstzulasung 14.03.1973, Benzin Freue...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor ruckeln und Einbau Hinterachse.

    Motor ruckeln und Einbau Hinterachse.: Guten Abend, da ich neu bin und mich noch nicht wirklich mit dem Forum auskenne, gerade mit der SuFu, mache ich einfach mal frecherweise ein...
  5. Transit II (Bj. 65-78) Ford Transit Mk1 BJ 1973 81E4-Sa Braucht einen neuen Motor

    Ford Transit Mk1 BJ 1973 81E4-Sa Braucht einen neuen Motor: Hallo liebes Forum, Wir 3 Junge Damen, haben uns letztes Jahr in dieses Auto verliebt und ein tolles Schnäpchen gemacht. Da wir es nun viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden