Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW MK1 röhrt wie ein Hirsch/klingt wie ein Traktor

Diskutiere MK1 röhrt wie ein Hirsch/klingt wie ein Traktor im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Leute, erstmal sorry für den dämlichen Threadtitel. :) Der MK1 (EZ 02/2000) von nem Kumpel röhrt nach ein paar Minuten wie ein Hirsch....

  1. #1 jaffel96, 11.06.2015
    jaffel96

    jaffel96 Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera 1.8, BJ 2001
    Moin Leute,

    erstmal sorry für den dämlichen Threadtitel. :)

    Der MK1 (EZ 02/2000) von nem Kumpel röhrt nach ein paar Minuten wie ein Hirsch. Sprich, immer wenn er so halbwegs warmgelaufen ist. Allerdings läuft der Motor ganz normal sowohl im Leerlauf, als auch unter Teil- und Volllast. Da vibriert auch nix, oder sieht sonstwie "komisch" aus.
    Die Kupplung (lt Google ne mögliche Ursache) ist auch normal. Es ist halt einfach nur dieses laute, "röhrende" Geräusch, vom Innenraum aus so mehr in Richtung Beifahrerseite.

    Wir hatten den gestern auf der Bühne und dabei ist mir aufgefallen, dass dieses "Zierblech" was an das Auspuffrohr geschweißt ist, an einer Stelle abgebrochen war. Das haben wir dann abmontiert. Dummerweise lag es nicht an dem Blech, sondern das Geräusch ist immer noch da.
    Ein Mal auf der Bühne, hab ich mir auch den Rest vom Auspuff angeschaut. Der sieht aber auch gut aus.

    Ich hab dem gesagt, dass er das Geräusch mal auf Video aufnehmen soll. Das reiche ich dann nach.

    edit: Der Motor ist ein 1.6er, falls das irgendwie relevant ist.

    Hat jemand ne Idee was das sein kann?

    danke euch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 11.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    evt flexrohr , das geht beim 1,6 oft im sack , sieht äußerlich gut aus aber innen ist es gebrochen , einfach mal in die länge ziehen
    dann merkt man es am besten .
     
  4. #3 jaffel96, 11.06.2015
    jaffel96

    jaffel96 Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera 1.8, BJ 2001
    Danke für den Tipp. Wie kann ich das denn am besten mal testen? Kann ich da einfach dran ziehen, also ist da genug Spiel um das mal auszuprobieren?

    Hab eben ein bisschen gegoogelt und das Flexrohr kannste wohl ohne Schweißarbeiten nicht wirklich gut wechseln und die empfehlen alle, den kompletten Krümmer mitzuwechseln.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 11.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    so sieht es aus , wenn man keine möglichkeit hat das flexrohr rauszuschneiden und das neue einzuschweißen ,
    dann hilft nur ein neuer krümmer .
    es gibt zwar flexrohre mit klemschellen , aber ob es die auch für den zetec-s(e) motor im fofo mk1 gibt weiß ich auch nicht .
     
  6. #5 HeRo11k3, 11.06.2015
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ja. Die ganze Auspuffanlage ist ja "frei schwingend" aufgehängt, die kannst du locker 5cm nach hinten ziehen - bzw. wenn du das kannst, dann ist das Flexrohr kaputt. Natürlich nicht mit Gewalt, sonst reißt du das Flexrohr womöglich dadurch erst kaputt...

    Daran ist meine erste HU mit dem Auto gescheitert (bzw. das war der Mangel auf dem Zettel)

    Ja, Krümmer und Flexrohr sind ein gemeinsames Teil beim 1.6er, d.h. wie RST richtig schreibt, Flexrohr ohne Krümmer wechseln => schweißen.

    Damals gab es das ganze Teil recht günstig hier, wenn ich mich richtig erinnere: http://www.uni-fit.de/Artikel_UNI+70394.html

    MfG, HeRo
     
Thema:

MK1 röhrt wie ein Hirsch/klingt wie ein Traktor

Die Seite wird geladen...

MK1 röhrt wie ein Hirsch/klingt wie ein Traktor - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Suche FORD FIESTA MK1/MK2 für Fotoshooting

    Suche FORD FIESTA MK1/MK2 für Fotoshooting: Hallo, ich arbeite für eine PR-Agentur und suche im Auftrag eines Kunden einen Ford Fiesta (BJ zwischen 1980-1985). Das Shooting würde natürlich...
  4. Ford Focus mk1 rost

    Ford Focus mk1 rost: Servus...da ich hier neu bin und mich nicht wirglich auskenne leg ich am besten einfach mal los.Ich bin zeit Dezember 2016 besitzer eines Ford...
  5. Ford Granader L V6 2L MK1

    Ford Granader L V6 2L MK1: Hallo Ich suche Mittelschalldämpfer Ford Granader L V6 2L MK1 kann jemad mir helfen.