KA 1 (Bj. 96-08) RBT MK1 ruckeln abhängig von Themperatur?

Diskutiere MK1 ruckeln abhängig von Themperatur? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen. Ich habe das Forum schon ne ganze Weile nach einer eventuellen Diagnosehilfe durchforstet, aber bin leider nicht fündig geworden....

  1. #1 Pyneos, 14.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2013
    Pyneos

    Pyneos Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka MK2
    Hallo zusammen.
    Ich habe das Forum schon ne ganze Weile nach einer eventuellen Diagnosehilfe durchforstet, aber bin leider nicht fündig geworden.
    Viele beschreiben hier, das ihr Ford beim Gas geben ruckelt und die Lösungsansätze sind vielfältig :)

    Mein Fall:
    - Ford MK1
    - Normal fahren ist kein Problem, so lange ich nicht "bleifußmäßig" Gas gebe.
    - Gebe ich zu viel Gas, ruckelt er und ich muss leicht vom Gas runter.
    - Die Problematik verschlimmert sich wenn das Auto richtig warm ist. (Sonneneinstrahlung über mehrere Stunden oder Fahrten über 200km) Dann kommt er kaum noch voran und bockt wie ein Stier. Sofern er wieder kalt ist, gehts weiter wie oben beschrieben.
    - Nach langen Autobahnfahrten ist das gut zu merken. Beschleunigen funktioniert ab ca 90km/h grundsätzlich bei jeder Temperatur problemlos. Sobald ich wieder in den Stadtverkehr dann komme, geht der Horror wie im Vorpunkt erwähnt los.

    Hab jetzt demnächst wieder weitere Strecken vor mir (1500km verteilt auf 4 Strecken) und hoffe jetzt irgendwo das er die Fahrt gut übersteht. Denn das Problem hat er so schon seit 5 Monaten. In der Zeit bin ich auch schon gute ~ 4000km gefahren. Es ist auch nicht wirklich schlimmer geworden, aber so gaaaanz langsam steigert es sich doch.

    Hat jemand zufällig eine kompetente Idee, bevor ich ihn auf Herz und nieren untersuchen lassen muss?

    Vielen Dank für's Lesen :)
     
  2. #2 Geisterfahrer, 15.05.2013
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    um welchen motor handelt es sich? Duratec oder Endura?
     
  3. #3 Pyneos, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Pyneos

    Pyneos Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka MK2
    Entschuldige die späte Antwort. Bis eben noch arbeiten gewesen.
    Also auf dem Motorblock selbst hab ich keine Angabe gefunden.
    Im schein ebenfalls nicht. Nachher nochmal Handbuch und Brief checken wenn ich zu Hause bin.

    Mfg

    Edit: Endura Motor. Google Bildersuche half.
     
  4. #4 Geisterfahrer, 15.05.2013
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    da kann ich leider nix zu sagen, da wir nur den Duratec motor haben
     
  5. #5 Pyneos, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    Pyneos

    Pyneos Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka MK2
    Ah, schade. Dennoch danke. :cooool:

    Habe heute mal etwas geschraubt.
    - Luftfilter ist extrem sauber
    - Zündkerzen sind übrigens seit 3 Monaten erst drin. Da gabs das Problem schon.
    - Luftmengenmesser hab ich nicht gefunden. Sitzt der nicht normal direkt vorm Luftfilter am Ansaugschlauch?
    - Drosselklappe nachgeschaut und etwas gereinigt. (Hat kein spiel und sieht dicht aus)
    - Lambdasonde versuch zu messen, ob sie zwischen mager und fett pendelt in betriebstemperatur unter 1V -> irgendwie garnix messbar.
    Ist eine 4pol. (signal, plus, masse, masse?). Habs zwischen Schwarz und Karosserie versucht. Pendelt zwischen 10 und 200 mV. Vermutlich taugt mein Multimeter nix.
    - neuste Vermutung ist Zündspule. Aber kA ob ich die irgendwie gesondert überprüfen kann ohne Hebebühne. Gibts da Tricks?

    Jooo.. Werde mal weiter recherchieren. Vielleicht hat von euch noch einer ne Idee?
    Wie gesagt im kalten Zustand ist alles (fast) top.
     
  6. #6 Geisterfahrer, 16.05.2013
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    die lambdasonde kann man nicht messen, da es eine sprungsonde ist, die kann nur 0 und 1 ausgeben vereinfacht gesagt.
    LMM besitzt der motor nicht, da über Mapsensor gesteuert.
    Welche zündkerzen (hersteller) sind drin? da Ford motoren mit fremden Zündkerzen zu 99% immer unrund laufenund Originale Motocraft kosten dasselbe wie NGK oder Bosch.
    Zündspule würd ich einfach mehere vom schrott aus anderen fiestas MK3/MK4 oder KAs besorgen und austesten..
     
  7. #7 vanguardboy, 16.05.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Lambdasonde regelt von 0v-0.9v , das gemisch wird anhand der Messung bestimmt, klar kann man da auch was Messen. Evt kein normales Messgerät aber Ford mit ihrem IDS können die Sonden auslesen und prüfen. Kann die Sonde ja sogar mit meinem OBD 2 Diagnosegerät testen, ob sie richtig regelt bzw ob sie intakt ist.

    Wenn die sonde aber defekt wäre würde auch was im Fehlerspeicher stehen.
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    L-Sonde messen: http://www.kfztech.de/kfztechnik/motor/abgas/lambda/lambda1.htm
    Die beiden weißen Kabel sind für die Heizung. An den anderen beiden kannst du messen mit einem Spannungsmesser mit Zeiger.
    Grundsätzlich sollte sich das Fahrverhalten ändern zum positiven meist, wenn du ein defekten Sensor abziehst bei einer Testfahrt. Trifft aber nicht auf alle zu.
     
  9. Pyneos

    Pyneos Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka MK2
    Danke euch für eure Antworten ;)
    In der Zwischenzeit ist auch einiges passiert am Auto.
    Lambdasonde ist mittlerweile eine neue drin (universal), genau so wie Kühlmitteltemp. Sensor. Allerdings brachte das keine grossen Änderungen.

    Bezüglich des ruckelns hab ich dann mal weiter Beiträge gewälzt und kam dabei extrem oft auf das Thema Zündkerzen. Diesmal also originale von Ford geholt (alten "neuen" waren NGK). Jetzt hat sich das Fahrverhalten völlig verändert, wenn auch nicht verbessert:

    - Statt des Ruckelns, hat er im unteren Drehzahlbereich nun wenig Kraft und es hört sich ein bisschen wie fehlende Kompression an. so ein "br~br~br" im Zündungstakt. Im Hochtourigen Bereich alles gut. Das seltsame ist, wenn ich nur sehr leicht Gas gebe, nur die drehzahl leicht erhöhe und dann einen moment warte, bevor ich die Geschwindigkeit des Wagens erhöhe, kann ich voll durchtreten und er beschleunigt normal.
    Vermittelt bald den Eindruck, als würde sich irgendwas bei Gemisch/Einspritzung nicht so schnell nachregulieren können, wie ich gas gebe und es würde hinterherschleifen. Wenn ich ihm nen moment gebe mit leichtem gas, ist alles gut.

    Meine nächste tolle idee wäre jetzt der saugdrucksensor, da die kiste offenbar keinen lmm hat, hmm...
     
Thema:

MK1 ruckeln abhängig von Themperatur?

Die Seite wird geladen...

MK1 ruckeln abhängig von Themperatur? - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995

    Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995: Ich suche für meinen 1995er Mk1 Mondi, GBP, Fließheck, beide Stoßstangen. Original oder Zubehör. Wer hat noch welche? Gruß Tom
  2. Suche Suche linke Tür Escort MK1 / 2-Türer

    Suche linke Tür Escort MK1 / 2-Türer: Hallo, ich suche vom Escort MK1 (2-Türer) Bj. 71-74 eine Linke Tür. Falze sollten in Ordnung sein. Mechanismus, Fenster und Außenhaut ist egal....
  3. Escort (Bj. 68–74) AFH/ATH/ADH Escort MK1 1300 GT

    Escort MK1 1300 GT: Hallo, mein Projekt 1300 GT. RS Karosse. Fahrzeug kommt aus Finnland wird gerade komplett zerlegt. Front Kotflügel Schweller Unterboden...
  4. Suche Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401

    Kabelbaum Innenraum Focus MK1 (DBW) vfl 14401: Hallo, suche einen Innenraumkabelbaum für meinen Focus MK1 (DBW) Baujahr 99 Bj. Giha 3-Türer Meiner hat durch einen Kabelbrand leider zu starke...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ruckeln beim beschleunigen

    Ruckeln beim beschleunigen: Hallo, Habe einen Mondeo MK 3 mit V6 2.5 erworben. Dieser hat 125tkm gelaufen. Mir ist aufgefallen, dass er im unteren Drezhzahl bereich, je...