MK2 - Diverse Reparaturen selber machen??

Diskutiere MK2 - Diverse Reparaturen selber machen?? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Ford-Freunde, IT-Supporter braucht Auto-Support :-). Mein MK2 1,8TD macht mir Probleme. Folgende Dinge sind gem. Werkstatt def....

  1. #1 Cyberghost, 17.04.2008
    Cyberghost

    Cyberghost Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford-Freunde,

    IT-Supporter braucht Auto-Support :-). Mein MK2 1,8TD macht mir Probleme. Folgende Dinge sind gem. Werkstatt def. b.z.w. muss gemacht werden:

    - Glühkerzen erneuern
    - Motorlager hinten erneuern
    - Beide vorderen Querlenker untern neu
    - beide vorderen Stangen Stabilisator neu
    - Bremsbelege und Scheiben vorne und hinten neu
    - Oelwechsel, Bremsflüssigkeit neu

    So, das reicht erstmal. Nun will ich nicht unbedingt gut 1500€ der Werkstatt geben, wenn man Sachen selber machen kann.
    Nun meine Frage: Was kann man mit ein wenig Zeit und wenig :-) Autoverständnis selber machen? Bremsen ist anscheinend nicht so das Problem.

    Über ne Antwort würde ich mich freuen.

    Gruß

    Cyber
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 17.04.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.263
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schwierig, denn als IT-Mensch solltest Du wissen, wieviel Ärger die DAUs (dümmster anzunehmender User) machen können, wenn sie an Systemeinstellungen rumschrauben ohne zu wissen was sie eigentlich tun. ;) (nicht persönlich gemeint)

    Glühkerzen: noch das Einfachste. Sind schnell gewechselt. Die Teile-Kosten bleiben aber gleich

    Motorlager: brauchst Du ein Motorhebewerkzeug (Kran oder Stützbock)

    Querlenker und Stabis: geht kaum ohne Werkstatt, weil hinterher die Spur neu eingestellt werden muss. Das macht man heute mit Laser-Messgeräten

    Bremsen: hier bitte nicht drangehen, wenn Du Dich nicht wirklich auskennst. PCs kann man nach einem Crash einfach neu installieren, Menschenleben nicht. Klar kann man das selber machen, aber bitte nur a) mit dem nötigen Wissen und Erfahrung oder b) unter guter Anleitung.

    Ölwechsel: kein Problem, wenn Du eine sichere Auffangmöglichkeit hast, damit kein Öl in den Boden kommt

    Bremsflüssigkeit: siehe zu Bremsen.

    Ob Du insgesamt so viel sparst, ist die Frage. Die Werkstatt kann zahlreiche dieser Arbeiten "in einem Rutsch" erledigen und spart somit an zu berechnender Arbeitszeit.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Silent82, 17.04.2008
    Silent82

    Silent82 Guest

    Hallo

    also ich habe gerade meine bremsen neu gemacht...komplett mit scheiben und beläge...solange du nicht an die flüssigkeit ran musst und die bremsbacken abbauen musst geht das ohne probs

    die beläge sind hier am einfachsten...nur die zwei schreiben rausnehmen, scon hast du die komplette backe in der hand...so kannst du die beläge rausnehmen und neue einsetzen...das geht hinten so wie vorne sehr gut...bei mir musste ich nur das handbremsseil, was hinten ist aus der spange lösen...also nicht komplett raus nehmen...

    achtung: pass nur auf, damit du nicht die bremsschläuche ziehst...:nene2:

    die schreiben waren bei mir etwas festgerostet...kannst du mir spray etwas lösen...dann geht es meistens...und dann einfach mit einem großen hammer gehen die scheibe von hinten gegenhauen...dann sollte sie abgehen...bei mir war keine halteschraube bei den scheiben darn...schau aber bei dir nach, ob du eine hast...siehtman sofort, wenn man drauf schaut...

    dann einfach die neuen draufsetzen...geht ganz einfach...backe mit den neuen belägen wieder drauf und dann das rad nicht vergessen...;) schon fertig

    das schwerste waren bei mir die scheiben...habe da fast für eine 2 stunden gebraucht eh die ab waren...

    und schon wie der andere sagt...der rest geht noch schneller...außer die Querlenker und Stabis...da muss die spur wieder eingestellt werden...aber dafür habe ich in der werkstatt nur 250 eure bezahlt...und die haben komplett gewechselt...nicht nur die mufen...

    ich hoffe dir hilft es etwas...

    lg

    ronny

    aso...am besten die teile im internet bestellen...ich habe meine von der firma bandel im netz bestellt...war relativ ok vom preis...
     
Thema:

MK2 - Diverse Reparaturen selber machen??

Die Seite wird geladen...

MK2 - Diverse Reparaturen selber machen?? - Ähnliche Themen

  1. Suche Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler

    Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler: So mehr muss ich ja nicht sagen steht ja alles oben bitte preis mit bild danke .
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  3. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  4. BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig

    BLIS (Toter Winkel Assistent) funktioniert nach Reparatur nicht mehr richtig: Ich habe nach einem Unfall einen neuen BLIS-Sensor rechts hinten bekommen. Zunächst funktionierte er gar nicht, dann sollte er mal eben angelernt...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Autoradio Ford Focus Turnier MK2

    Autoradio Ford Focus Turnier MK2: Servus und guten Abend , erstmal zu meiner Person bin hier neu wie man sehen kann ;) , und bevor ich mich hier durch die Welt der Autoteile etc....