Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB MK2-Felge 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 auf MK3

Diskutiere MK2-Felge 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 auf MK3 im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich habe mir gestern einen 1.6er Ecoboost bestellt :) - habe von meinem MK2 noch einen spitzenmäßigen Satz Originalfelgen 6,5 J x 16 H2 ET...

  1. #1 MoeDaMaster, 12.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Moin,

    ich habe mir gestern einen 1.6er Ecoboost bestellt :) - habe von meinem MK2 noch einen spitzenmäßigen Satz Originalfelgen 6,5 J x 16 H2 ET 52,5mit neuen 205/55R16er Sommerreifen übrig.

    Hab gesehen, dass die ET beim neuen Modell 47,5 bzw. 50 betragen muss.

    Würde mich jetzt schwarz ärgern, wenn ich die Felgen in die Alugießerei geben müsste - gibt's eine Möglichkeit, sie legal zu montieren, oder brauche ich Distanzplatten o.ä.?


    Gruß,

    Moe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 12.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nicht die ET ist das echte Problem beim Alurad vom Mk2, sondern der andere Radmutternsitz mit Bolzenloch 21 mm. Die neuen Aluräder haben 15.75 mm und sind auch völlig anders gestaltet.

    Schau dich mal beim C-Max um, da wurde das Thema gefühlt schon hundertmal durchgehechelt:
    http://www.ford-forum.de/showthread.php/128079-Ford-Focus-2008-2010-Felgen-auf-C-Max-II-BJ-2012
    http://www.ford-forum.de/showthread.php/127573-Original-Felgen-Ford-von-C-Max-alt

    Es ist also nicht unmöglich, aber mit Aufwand und Risiken verbunden. Auf gar keinen Fall dürfen die Serien-Aluradmuttern des neuen Fahrzeugs verwendet werden, sondern die alte 1-teilige Aluradmutter von 2007-2012 oder die alten 2-teiligen. Es muss auch geprüft werden, ob die Traglast der Räder für das neue Auto reicht.
     
  4. #3 MoeDaMaster, 12.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Hi Meikel,

    danke für Deine gewohnt präzise Antwort :) !!!!

    Hauptsache, für den 150-PS-Ecoboost passt auch die 205er-Dimension, der Rest ist dann halt so. Die alten Felgen muss ich dann halt verkaufen :)
     
  5. #4 Meikel_K, 12.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Danke für die Blumen. Und danke, dass kein "ja, aber..." folgt. Echt die Ausnahme.

    Der 205/55R16 ist auf allen Mk3 ab Baumonat 8/2011 zulässig außer auf dem ST.
     
  6. #5 MoeDaMaster, 12.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Und vor dem 8/2011 auf dem 150er EB ebenfalls, oder?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  7. #6 Meikel_K, 12.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, für den 1.6 Ti-VCT und den 150er EB von Anfang an.

    Für den 182er EB und die 2.0 TDCi wurde der 205/55R16 erst ab 8/2011 in die Typgenehmigung aufgenommen, dürfte aber mit Hilfe einer fahrgestellnummerspezifischen Bescheinigung vom Ford-Kundendienst auch für diese Modelle ohne Probleme einzutragen sein.
     
  8. #7 MoeDaMaster, 14.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Ok...aber loadindex 91 ist ausreichend, oder?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  9. #8 Meikel_K, 15.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, für den Focus reicht Standard Load LI 91.
     
  10. #9 MoeDaMaster, 19.11.2013
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Danke für die Info!

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  11. #10 poldie73, 06.12.2013
    poldie73

    poldie73 Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    noch Focus C-Max 1.6 vti
    Jetzt wirds interessant: Wollte meine Alus 6,5x16 ET 52,5 vom Mäxchen 2005 arglos mit abgeben für omme. Der neue wird ein Focus Turnier 1,6 TDCI 85kw Der Händler sagte, die passen eh nicht. Wenn die Einpresstiefe nicht das Problem ist, was dann?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Cpt. Crash, 07.12.2013
    Cpt. Crash

    Cpt. Crash Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Rucksack
    Naja, wie oben steht hat das nix mit der ET zu tun, sondern mit Radmuttern und Stehbolzen. Da die Stehbolzen beim neuen C-Max länger sind als beim alten schlagen die bei Verwendung der neuen serienmäßigen Radmuttern gegebenenfalls oben in der Mutter an.
     
  14. #12 Meikel_K, 07.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf den Focus Mk3 passen sie wegen den unterschiedlichen Bolzenlöchern nicht, das dürfte ja klar sein. Aus der Frage geht für mich aber gar nicht hervor, auf welches Fahrzeug die 6.5Jx16 ET52.5 vom C-Max Mk1 denn überhaupt montiert werden sollen.

    Spätere C-Max Mk1 und Focus Mk2 hatten bei den Alurädern 7Jx16 ET50 statt 6.5Jx16 ET52.5, trotzdem dürfen die 6.5Jx16 ET52.5 Räder auch auf späteren Modellen bis zum Ende der Baureihe Focus Mk2 und C-Max Mk1 weitergefahren werden.
     
Thema:

MK2-Felge 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 auf MK3

Die Seite wird geladen...

MK2-Felge 6,5 J x 16 H2 ET 52,5 auf MK3 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten

    Alte MK2 mit G-Kat nachrüsten: MK2 mit Vergaseranlage 1,0 oder 1,1 mit G-Kat plus Steuergerät nachrüsten geht so: Vom Umrüstsatz erhältlich bei HJS in Menden/Sauerland ist nur...
  2. Biete Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller)

    Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller): Hallo, habe meinen Focus Mk3 auf ST umgebaut und habe dadurch folgende Teile zu verkaufen, alle Teile sind in gutem Zustand und ohne...
  3. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2

    Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST Mk2, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine...
  4. Biete 1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE

    1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE: Die Felgen : 7,5 J17 Reifen: 225/45/17 94W Hankook Prime3 ABE ,kein Eintrag nötig Radmuttern neu dabei Felgen und Reifen sind 3 Wochen montiert...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...