Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP MK2 Fernbedinung Programieren habe aber nur zwei schlüssel

Diskutiere MK2 Fernbedinung Programieren habe aber nur zwei schlüssel im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo habe nur zwei schlüssel einen schwarzen mit einer roten ecke und einen sch warzen mit bedienung, andere schlüssel hab ich leider...

  1. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Hallo

    habe nur zwei schlüssel einen schwarzen mit einer roten ecke und einen sch warzen mit bedienung, andere schlüssel hab ich leider nicht.wie bekomme ich nun diesen eine schlüssel programiert weiss leider nicht mehr weiter,könnt ihr mir da vielleicht weiter helfen? hab auch schon versucht zu programieren so wie andere beschrieben haben aber es klappt nicht,diesen einen schlüssel den ich habe ,da habe ich auch schon die Batterien gewechselt aber auch ohne erfolg das rote lämpchen leuchtet wenn ich drücke und wenn ich eine taste gedrückt halte leuchtet das lämpchen zweimal auf also wie gesagt weiss wirklich nicht mehr weiter,das ist aber auch alles ein....... :rasend:
     
  2. #2 petomka, 08.02.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    du bekommst deine Fernbedienung nicht programmiert, wenn ich das richtig verstehe? hast du einen Freund, der ebenfalls einen Ford mit Funkfernbedienung hat? Wenn ja, dann versuch mal, dass du beide Fernbedienungen anlernst, ab und zu kommt es vor, dass das Modul erst nach einer zweiten programmierten FB richtig funktoniert.
     
  3. #3 Maverickdriver, 08.02.2010
    Maverickdriver

    Maverickdriver Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2006 2,3
    Hallo Monchi

    Um dir zu helfen müsste ich erst mal wissen ob dein Mondi eine infrarot FB oder eine funk FB hat.

    Wenn die Blende an denn vorderen Türgrifen ein Sensor Auge haben hast du Infararot ansonsten hast du Funk.
    Denn bei beiden Systemen ist die Porogrammierung anders.


    Maverickdriver:boesegrinsen:
     
  4. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Hallo

    nein ist kein sensor an den türgriffen zu sehen also muss es wohl funk sein
    aber wie gesagt ich habe nur die zwei schlüssel und der eine ist mit bedienung den ich als einzigsten schlüssel programieren kann ob das geht weiss ich nicht und dann hab ich noch ne frage, wo sitzt eigentlich der funk sensor? habe einen gefunden rechts in der ecke vom armanturenbrett ob der das ist keine ahnung oder läuft das alles über die wegfahrsperre, das rotes lämpchen auf der linken seite von der uhr.

    M.G.
     
  5. #5 dridders, 09.02.2010
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wat denn ueberhaupt jetzt, Mk1 oder Mk2? Wenn man der Angabe im Profil glauben schenkt sollte es ein Mk1, oder einer der allerersten Mk2 sein, und somit Infrarot, denn Funk gab es da noch gar nicht. Die Anleitung zum Anlernen der Infrarot-FB findet man ja zur Genuege in den ganzen Foren. Natuerlich sollte man dafuer dann auch einen passenden Infrarot-Sender haben, und nicht einen identisch aussehenden Funk-Sender.
     
  6. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Ja ist einer der ersten MK2. Habe schon in mehreren Beiträgen nachgeschaut , aber nichts weiter gefunden was mir geholfen hat.
    Habe das Auto auch noch nicht sehr lange und habe auch nur die 2 Schlüßel , ob das die originalen dazu sind weiß ich nicht , aber auch wenn es kein originaler ist müßte man ihn ja irgendwie anlernen können..... aber wie ....????
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    mir währe neu, dass der MK2 überhaupt noch ne Infrarot FB hat...
    Ich kenne zwar die IR FB aus dem MK1 und die ersten MK2 FFB
    habe das selbe gehäuse (2 tasten) aber ich kenne keinen MK2
    mit nem Sensor für die IR FB
     
  8. #8 Maverickdriver, 09.02.2010
    Maverickdriver

    Maverickdriver Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick 2006 2,3
    Hallo Monschi

    Also die Mondeos wurden bis Modelljahr 1998 also bis August 1997 wenn sie ZV hatten mit einem schwarzen Standartschlüssel mit rotem punkt, einem Schlüssel mit fernbedienung und einem roten Masterschlüssel zum anlernen der Wegfahrsperre neuer Schlüssel.
    ab Modelljahr 1998 fiehl der rote Schlüssel dann weg und neue schlüssel musten mit zwei programmierten schlüsseln angelernt werden.
    Du kannst die FB Schüssel mit funk auch daran erkennen das sie auf der Seite wo der Slüsselbart raus kommt keine bohrung hat . Der Ir Schlüssel hat neben dem Schlüsselbart eine Bohrung wo der IR Sender sitz.
    Prüfe bitte deinen Slüssel und melde dich.

    Mfg Maverickdriver:top1:
     
  9. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Nein der schlüssel hat keine bohrung also ist der schlüssel dann eine FFB
    kenne mich da nicht so aus aber das muss doch ürgendwie möglich sien diesen einen schlüssel zu programieren:gruebel:
    M.G.
     
  10. #10 MucCowboy, 09.02.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    also nach dem Baujahr hat der Mondeo definitiv eine IR-Fernbedienung oder eben garkeine. Wenn Du außen neben den vorderen Türgriffen so kleine Sensor-Fensterchen hast, dann ist IR drin, sonst nicht. Wenn nicht, nützt Dir auch der Sender-Schlüssel nichts, ganz egal was das für einer ist, weil die Voraussetzungen im Wagen garnicht gegeben sind.

    Wenn IR im Fahrzeug (= Fensterchen) und IR-Schlüsselsender, dann anlernen nach den Anleitungen, die per Google zu hunderten präsentiert werden. Das geht natürlich auch mit nur einem Senderschlüssel, denn normalerweise hat man nicht mehr als den einen.

    Klappt das ganz und garnicht, dann ist entweder der Schlüsselsender defekt (Pech) oder die Batterie darin ist leer (tauschen) oder es ist ein Funksenderschlüssel (nochmal Pech).

    Und was ganz anderes: Es ist die Wegfahrsperre angesprochen worden. Das ist der Motorstartverhinderer. Der ist auch vom Schlüssel abhängig, hat aber mit der Fernbedienung zum Tür-Öffnen garnichts zu tun. Wäre der Schlüssel hieran nicht programmiert, würde der Motor keinen Mucks machen. Ich gehe davon aus, Du meisnt nicht die Wegfahrsperre (WFS), sondern die Fernbedienung (FB).

    Grüße
    Uli
     
  11. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Also einen sensor oder fensterchen habe ich nicht aber einen sensor oben rechts in der ecke auf der beifahrerseite auf der armantur, da ist ein sensor zu sehen (also müste es ja funk sein) ob der das aber ist kann ich nicht sagen und die Batterien habe ich schon gewechselt ,habe auch beim wechsel länger als 5 Minuten gebraucht und das auto sprang trotzdem an nur die zentralverriegelung bekomme ich über diesen schlüssel nicht auf und zu , komme auch nicht in diesen einstell modus rein also ich weiss da nicht mehr weiter

    M.G.
     
  12. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Oben rechts auf dem Amaturenbrett dürfte eigendlich nur der Sonnensensor
    der SATC (Halbautomatische Klima) Sitzen.
    Die FB ZV läuft über ein Antennenkabel und nicht über einen Sensor.
     
  13. #13 MucCowboy, 10.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Richtig.

    Nicht richtig. Wie wir festgestellt haben, hat sein früher MK2 noch die IR-FFB. Und Infrarot kann man nicht über ein Kabel ausstrahlen oder empfangen sondern nur über entsprechende LEDs. So wie die Fernseher-Fernbedienung. Die IR-FFB wurde auch im MK2 zunächst noch verbaut, und zwar bis 01/1997. Dann kam erst Funk-FFB mit simplem Kabel als Empfangsantenne.

    Dann sage ich Dir voraus, dass der Wagen garkeine Fernbedienung installiert hat. Dem von Dir angegebenen Baujahr muss es Infrarot sein, und demnach Fensterchen, wohinter die Empfänger-LEDs sitzen. Hast Du keine dort, dann hast Du keine FFB.

    Also nochmal zur Begriffserklärung:
    Der Schlüssel hat insgesamt 3 (!!) Funktionen gleichzeitig:

    1. mechanisches Auf- und Absperren im Schloss. Das erreicht er durch seine Form. Diese Funktion hat natürlich jeder Schlüssel. Nur wenn die Form passt, kann das betreffende Schloss betätigt werden.

    2. Wegfahrsperre. Dafür hat er im Griff ein Glasröhrchen mit empfindlicher Elektronik drin. Dieses Teil nennt man den Transponder. Durch einen speziellen Sender am Zündschloss wird er automatisch aktiviert, wenn Du den Schlüssel von Stellung 0 nach 1 drehst. Dann sendet er einen Code aus, der von dem Sender am Zündschloss empfangen und zum Motorsteuergerät gemeldet wird. Stimmt der Code, kann der Wagen starten. Stimmt er nicht, blinkt die rote LED in der Uhr hektisch und der Wagen startet nicht. Weil die Aktivierung von außen geschieht, braucht's dafür auch keine Batterie im Schlüssel (wäre ja auch uncool, wenn der ganze Mondeo wegen einer einzigen schwächelnden Knopfzelle unbrauchbar würde). Das Ganze heißt "Wegfahrsperre" und ist serienmäßig in allen MK2's vorhanden.

    3. Fernbedienung (Infrarot oder ab 01/97 Funk). Hier dient der Schlüssel bei gedrücktem Knopf als Sender, aber nicht an die Motorsteuerung sondern an das ZV-Modul. Weil der Schlüssel hierbei nicht erst von außen aktiviert wird, braucht er dafür eine eigene Batterie. Er sendet IR- oder Funk-Signale aus, die vom ZV-Modul empfangen und verstanden werden. Das alleinige Vorhandensein eines Sendeschlüssels macht noch keine Fernbedienung aus. Die restlichen Empfangs- und Steuereinrichtungen im Fahrzeug müssen auch vorhanden sein.

    Wie Du siehst, sind das drei völlig verschiedene Aufgaben, die absolut nichts miteinander zu tun haben. Die einzige Gemeinsamkeit ist, dass sie alle drei im gleichen Schlüssel untergebracht sind. Der Batteriewechsel (Fernbedienung) hat demzufolge auch garnichts mit der Wegfahrsperre zu tun. Also bitte die Begriffe sauber trennen, sonst gibt es hier nur "Verständigungssalat". ;)

    Grüße
    Uli
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Ich meinte doch die FunkZV, mir war es etwas befremdlich, dass einen MK2
    mit ner IR FB ausgerüstet wurde. Kannte ich bis dato noch nicht.

    Is ja kein Renault Laguna ab 95... die zicken da gerne mal rum wenn
    die Knopfzelle sich dem ende neigt
     
  15. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Hallo

    Nun noch einmal ich habe keine kleinen fensterchen von aussen an den türgriffen und der schlüssel hat von aussen keine kleine bohrung ,habe diesen schlüssel mal auseinander gebaut und beschreibe das mal vom aufbau her ,auf der rechten seite befindet sich eine kleine röhre die man aus der gummi halterung raus drücken kann und auf der rechten seite befindet sich im auseinander gebauten zustand eine kleine bohrung aber nicht von aussen wenn der schlüssel zusammen gebaut ist.und oben vom schlüssel wo man dann auf und zu macht befindet sich eine kleine rote diode was auch blinkt wenn ich drauf drücke ,
    habe schon mehrere einstell möglichkeiten ausprobiert aber ohne funktion das kann doch alles nicht so umständlich sein hatte ich beim toledo nicht da hatte ich IF FB und das einstellen ging ruck zuck aber bei diesen mondeo den ich habe da leg ich mir die karten. hab schon soviele sachen repariert das geht schon auf keine kuhhaut mehr ich hoffe es kann mir geholfen werden ansonsten lande ich bald in die klapse
     
  16. #16 MucCowboy, 12.02.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ein wenig mehr Coolness und vor allem LESEN was hier steht wäre besser als in die Klappse zu gehen ;)

    Was macht Dich so sicher, dass der Mondeo (das Fahrzeug) überhaupt mit einer Funkfernbedienung ausgestattet ist? Das muss nämlich nicht in jedem Fall so sein. Der Schlüssel alleine ist kein sicheres Indiz dafür. Dann kannst Du programmieren was Du willst, es wird nix passieren.

    Also nochmal von vorne mit den grundlegenden Nachforschungen:
    Du hast den Wagen mit Baujahr 06/1996 angegeben. Demnach hat er definitiv entweder eine IR-FB oder garkeine. Baumonat und -jahr kannst Du übrigens über die Tabelle hier nachprüfen:
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=24032

    So, wenn 06/96 also stimmt (oder bis maximal 12/96), und Du KEINE IR-Fensterechen an den Türgriffen hast, wie Du schreibst, dann hast Du KEINE Fernbedienung im Mondeo. Das ist dann halt so. Der Schlüssel sendet, aber das Auto kann nichts empfangen, weil es keine Empfänger hat.

    Wenn der Wagen aber doch erst 01/1997 oder später gebaut wurde, hast Du evtl. Funk-FFB. Dann schaut's ganz anders aus und unsere Diagnosen beginnen wieder von vorn.

    Grüße
    Uli
     
  17. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    also habe unter diese tabelle so wie du geschrieben hast mal nachgeschaut und habe festgestellt das es die baureihe 04,1997 ist was ja heißen würde das es eine FFB ist.
    aber warum steht bei mir im Fahrzeugbrief Bj:07,1996 und Ez ist 05,1997 ist ja komisch:gruebel: ,so schnell komme ich schon nicht in die klapse :) aber manchmal kann man schon verzweifeln wenn das ganze nicht so klappt wie man möchte.;)
    M.G.
     
  18. #18 MucCowboy, 12.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gut.
    (Ich nehme an, dass der Bj-Eintrag in den Papieren schlicht falsch ist, EZ könnte ja passen)

    Also Funk-Fernbedienung (wenn vorhanden). Auch dieses Modell gab es mit oder ohne Fernbedienung. Mach jetzt mal das Handschuhfach auf und hole es mit einem Ruck raus. Dann leuchte mit einer Taschenlampe in die Öffnung. Du siehst vermutlich einen Halter mit ein paar Steckern und Relais. Dahinter (etwas unterhalb) ist ein schwarzes Kästchen angebracht, das farbige Stecker von unten dran hat. Das ist das ZV-Modul. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten zu erkennen, ob es die FFB-Funktion mit drin hat oder nicht:

    1. Wieviele Stecker sind unten am Modul? Nur 1 Stecker = keine FFB, 2 oder 3 Stecker = mit FFB

    2. Auf dem Etikett steht viel drauf. Suche die Zeile mit 2-Buchstaben-Codes, die mit "CL" beginnt. Das sind die enthaltenen Funktionen. CL steht für Central Locking = ZV. Für vorhandene FFB steht in der gleichen Zeile "RC" (Remote Control), manchmal auch "RF". Steht das mit drauf, dann gut, andernfalls wiederum keine FFB.

    Wenn Du nach diesen Anzeigen erkennst, dass eine FFB installiert ist, dann zieh mal für 1/2 Stunde die Stecker unten an dem Modul ab (da kommst Du dran, wenn Du die Filzmatte unter dem Handschuhfach rausnimmst, ist nur mit 4 Steckstöpseln gehalten). Das macht einen "Reset" im Modul, falls es sich "aufgehängt" hat. Dann die Stecker wieder drauf, im Forum nach der Anleitung zur Programmierung der Funk-FB suchen und es damit probieren. Viel Erfolg.

    Grüße
    Uli
     
  19. monchi

    monchi Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Bj:06,96 Motor 1,6L-16V- 66KW -90PS
    Alles klar werde ich mal nachsehen,aber nicht mehr heute. jetzt aber mal zu einer anderen sache habe das thermostat gewechselt weil die temperatur nicht optimal war blieb immer im weissen kästchen am ende stehen und ging nicht weiter hoch nun habe ich das problem immer noch obwohl ich das Thermostat gewechselt habe, ausser das er ab und zu mal bis zur mitte geht
    das ist aber nur wenn ich mal stehe und wenn ich ihn wieder in bewegung setzte bleibt er im weißen kästchen am ende stehen. vom heizen her kann ich nicht klagen das funktioniert und die kühlerschläuche ein und ausgang werden auch mehr als warm,hab das auto mal im stand laufen lassen dann geht die anzeige etwas über die hälfte und der lüfter springt dann an. habe auch den Zahnriemen gewechselt und hatte die ganzen neben agregate nicht mit laufen lassen um zu sehen ob er optimal läuft,da werd ich mir doch wohl nicht das neue Thermostat durchgehauen haben?

    M.G.
     
  20. #20 Fordschrauber77, 12.02.2010
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Das passt schon ! Was er mit Bj. meint, ist die Erteilung der "ABE" für den Mondeo MK2 ;)
     
Thema:

MK2 Fernbedinung Programieren habe aber nur zwei schlüssel

Die Seite wird geladen...

MK2 Fernbedinung Programieren habe aber nur zwei schlüssel - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an

    Ford Focus st mk2 Airbag Lampe an: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ein Bekannter wollte bei meinem Focus st bj2008 den gurtwarner ausprogrammieren hat es auch geschafft,...
  2. Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2

    Drehschalter Mittelkonsole abziehen - Focus MK2: Hallo zusammen, leider bin ich nicht fündig geworden. Wie bekomme ich die Drehschalter der Mittelkonsole beim Focus ab? Also diese drei Regler...
  3. Biete (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer

    (Focus MK2) Kofferraumausbau Bassbox Hifi Ausbau Eton Rainbow Subwoofer: Biete euch hier einen passgenauen Kofferraumausbau für einen Ford Focus Mk2 (2004-2007, ggf. auch Facelift bitte prüfen) an. Der Ausbau ist in...
  4. Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober

    Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober: Hallo liebe Leute! Ich habe mich jetzt mal hier angemeldet in der Hoffnung,dass jemand vielleicht einen Rat für mich hat... Also ich habe hier...
  5. Scheibenwischer MK2, Regensensor, keine Vernünftige Intervalleinstellung?

    Scheibenwischer MK2, Regensensor, keine Vernünftige Intervalleinstellung?: Hallo, Meine Frau und ich fahren beide Ford Kuga. Sie fährt einen MK2 und ich noch einen MK1. Des Öfteren darf ich den MK2 fahren, so wie heute im...