Mk2 St200 Mondeo Kompressor?

Diskutiere Mk2 St200 Mondeo Kompressor? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; hallo.... bin neu hier und möchte mich mal schnell vorstellen: bin der wick 25 jahre alt und aus österreich komme eigentlich aus der japanischen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 st200_wick, 09.11.2008
    st200_wick

    st200_wick Guest

    hallo....
    bin neu hier und möchte mich mal schnell vorstellen:

    bin der wick 25 jahre alt und aus österreich komme eigentlich aus der japanischen ecke (toyota supra) und hab mir jetzt einen mondeo st200 zugelegt.
    da er mir zu wenig leistung hat möchte ich ihn auf kompressor umbauen...
    kann mir da jemand vielleicht infos geben wo ich sowas herbekomme...

    danke und gruß
    wick

    wo bekomme ich einen kompressor für meinen mondeo her?
     
  2. #2 Mondifan, 09.11.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    :gruebel:

    wieviel leistung willst du haben :verdutzt: 500 ps oder wie .
    also so wie ich das weis gibt es keinen kompressor
    aber du kannst ja mal bei der motorsport abteilung nachfragen bei ford . od bei suhe, richter-motorsport, od bei engel rennsport ob die sowas haben .

    und wenn nicht so was haben dann kannst du nur das herkömliche leustungstuning machen wie zb. ein chip, komplett auspuff anlage od ein twin turbo

    MFG Mondifan
     
  3. #3 st200_wick, 09.11.2008
    st200_wick

    st200_wick Guest

    300+ würden mir reichen.....

    danke für die info
     
  4. #4 Mondifan, 09.11.2008
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    na mit einen 2,5l da hast du doch schon einen guten anfang . da wirst du noch ein bissel was raus holen

    MFG Mondifan
     
  5. #5 MucCowboy, 09.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Falsche Maschine, sorry. Dein Wunsch ist Utopie.

    Mit etwas Vorab-Info wäre Dir klar geworden: Der ST200-V6 ist mit seinen 205 PS das Äußerste, was aus der "Hardware" Duratec-V6 dieser Bauserie rauszuholen ist. Der Block wurde ursprünglich für die 170 PS der Serienmaschine ausgelegt und stammt von 1994!! Für den ST200 hat Ford da schon etliches "gefeilt". Noch mehr, und der Block platzt oder zerlegt sich anderweitig. Lager, Köpfe, Getriebe, Kühlung etc. ist beim ST200 ziemlich am Limit.

    Lass Dich nicht aufhalten, aber beschwer Dich nicht wenn es schiefgeht.

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 darkmaster, 10.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Manche denken da eben anders :) wenn man diesen FSI mist von ** sieht.... 2.0 Liter und 270 PS naja, dann muss bei nem 2.5 Liter ja noch weng mehr gehen :lol:. Also Ulli hat da völlig recht, das Aggregat und alles drumherum sind einfach nicht für mehr gemacht. Und wenn du 500 PS willst, was kaufst du dir dann nen ST200.... schau dann vll mal lieber in deinen Geldbeutel und danach in richtung //AMG oder so *lol*

    Mfg Beni
     
  7. #7 Onkel Henry, 10.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Das Motto "Nichts ist unmöglich" gibt es (als Markingkonzept) nur dort wo du ursprünglich herkommst. Selbst da ist dein Vorhaben mit 50% Mehrleistung ohne weitere Eingriffe nicht einfach so möglich.

    Von deinem Motor gab es noch eine 3.0l Variante, allerdings nicht in dieser Modellreihe, sondern beim MK3 und es gab nur wenige davon. Da waren dann um die 220PS drin.
    Das Anflanschen von Kompressoren oder Turboladern verbietet sich eigentlich bei diesen Motoren, weil das immer Huddel mit den Schaltsaugrohren gibt. Die müssten also raus, was dann aber im unteren Drehzahlbereich zu spürbarem Leistungsverlust führen dürfte. Das macht der Turbo auch nicht wieder wett.
     
  8. #8 st200_wick, 10.11.2008
    st200_wick

    st200_wick Guest

    ahh...wie ich hier lese habt ihr die intelligenz mit dem löffel gegessen......

    der mondeo ist ein zweit wagen.
    den supra hab ich noch immer....(400ps)

    habe eigentlich nach einem kompressor gefragt und nicht nach euren beschissenen koments. :top1:

    gruß wick
     
  9. #9 Janosch, 10.11.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    genau solche User brauchen wir hier. Drei Beiträge, und schon beleidigend werden.
     
  10. Moerff

    Moerff Guest

    Ich weiß, was in Moso's Kopf vor geht, wenn er dieses Thema liest und den Beitrag von st200_wick liest...

    :pfeifen: *löschen* :pfeifen:

    @wick (am liebsten hätte ich noch 3 Buchstaben hinzugefügt:teufel:)
    Ich denke du hast sehr gute und kompetente Antworten auf deine Frage bekommen. Warum machst du die Leute, die dir !freundlich! und kompetent geholfen haben so an? Früher hat man sich mal bedankt, aber das scheint in Deutschland immer seltener zu werden...
     
  11. #11 MucCowboy, 10.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.623
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mach doch was Du willst. Armes Österreich.
    *another-user-to-ignore*
     
  12. #12 CK1964-srm, 10.11.2008
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    aber, aber... immer sachte... des macht man doch net.

    Also. Es gibt noch die "herkömmliche" Variante in der man keine 300 aber doch ganz gute Leistung erzielen kann.
    D.h.: Edelstahlabgasanlage (Schalldämpfer, Rennkat, Fächerkrümmer), anderes Ansaugsystem (Sportlufi, DK...) Nockenwellensatz, Kopf planen, erleichterte Schwungscheiben, Wassereinspritzung, optimierte Motorsteuerung, Benzindruckregler, damit verbunden andere Einspritzdüsen und wenn es beim Mondi wichtig ist eine angepasste Benzinpumpe. Wenn notwendig eine Kupplung/Getriebe die dem Drehmoment gewachsen ist.
    Dann haste viellei 280+ PS aber ein bestialischen Motorensound.

    Wenn man Zeit hat und auf gute Angeboten warten kann und gleichzeitig du noch jem. kennst, der des alles fachgerecht "installieren" kann ist der Kostenaufwand wahrscheinlich gleich mit einer Turboumrüstung, jeodch mit einigen Sound- (und vielleicht Leistungs.?)Vorteilen. Denk mal am Geld dürfte es dir nicht unbedingt fehlen...

    Bei den Kompressornachrüstungen gibt es ein paar Varianten, bei welchen dir aber nur Kompressor-Fahrer weiterhelfen können.

    Die einzige Seite die in meinen Lesezeichen vorhanden ist:

    Einfach mal anrufen und fragen, ob die auch für Mondimotoren was machen könnten.

    Jetzt bist wieder lieb mit uns??? ;)
     
  13. #13 st200_wick, 10.11.2008
    st200_wick

    st200_wick Guest

    Auf solche comments habe ich gewartet....:top1:.....der war echt top....

    nicht mit lächerlichmachenden kommentaren nur sachlich.....

    danke für deine hilfe....

    gruß wick
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    oh ne...

    tja, das schöne österreich... imposante berge, leckeres essen, kurvige strassen und anscheinend zuviel dünne höhenluft selbst in tief gelegenden gemeinden wie asten...

    nein, sowas dreistes brauchen wir hier wirklich nicht. auf wiedersehen.
     
  15. #15 darkmaster, 11.11.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    *Daumen hoch* :)
     
  16. #16 Andreas ST220, 12.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2008
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Sehr geehrter Forenkollege,

    ich empfehle hier zunächst einmal eine Orientierung an den Regeln der deutschen Sprache - Rechtschreibung gibt es doch auch in Österreich, oder?

    Zweitens bitte ich von allen weiteren Beleidigungen abzusehen; auf der Arbeit hat jeder von uns sicher bereits genug Stress; da bedarf es nicht der Händel dieser Art in unserer Freizeit.

    Drittens: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten! Ich selber hatte den ST220 mit der 3,0-Liter-Maschine; da mir auch hier der Drehmomentverlauf und die real nutzbare Leistung nicht zugesagt hat, habe ich mich bei verschiedenen Tunern erkundigt: Elektronisch ist fast nichts drin, mit anderen Nockenwellen kann zwar die Maximalleistung erhöht werden, gleichwohl wird der Vortrieb bei niedrigen Drehzahlen noch schwächer. Der Einsatz von Ladern jeder Art bedeutet, wenn man es richtig hinbekommen will, einen umfangreichen konstruktiven Einsatz. Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen, kann man sicher aus diesem Sechszylinder etwas richtig Tolles machen - wirtschaftlich ist das mit Sicherheit nicht (siehe oben).

    Viertens: Zum Tuning bietet sich da viel eher der Fünfzylinder des Folgemodells aus dem Hause Volvo an; dieser ist von vorne herein auf den Laderbetrieb ausgelegt und lässt sich durch verschiedene Maßnahmen locker von 220 auf 300 PS bringen; das maximale Drehmoment beträgt dann knapp 500 Nm. Ich bin ein solches Vihikel gefahren: Macht Spaß, aber ohne Sperrdifferential und mit reinem Vorderradantrieb lässt sich das Drehmoment nur bei trockener, gerader Straße auf den Boden bringen.

    Fazit: Lass Deine Maschine wie sie ist; wenn es Dir nicht reicht, kaufe einen aktuellen Mondeo mit 2,5l-Maschine und tune ihn auf maximal 260 PS. Und andere Mütter haben auch schöne Töchter ...

    Gruß

    Andreas
     
  17. #17 petomka, 12.11.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    damit meinte unser Admin, dass der Themenstarter das Forum verlassen hat. Somit hat sich dieser Thread und jede weiter Belehrung über Tuning und ein Auftreten im Internet auch erledigt.

    Closed
     
Thema:

Mk2 St200 Mondeo Kompressor?

Die Seite wird geladen...

Mk2 St200 Mondeo Kompressor? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  2. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  3. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  4. Auktion Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3

    Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3: Guten Abend, und hier auch nochmal als Auktion bei Ebay falls jemand Interesse daran hat. Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen...
  5. Biete Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde

    Original Subwoofer Sony-Soundsystem Ford Focus MK3, Mondeo MK4 Reserveradmulde: Hallo, und wieder ein Überbleibsel aus meinen Focus MK3, bei Interesse einfach melden. Original Subwoofer Sony Soundsystem Ford Focus MK3,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.