Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR MK2 V6 Cossi - Problem Motorkabelbaum ausbauen

Diskutiere MK2 V6 Cossi - Problem Motorkabelbaum ausbauen im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hi leute Ich habe ne Cossi Limo die ich gern wieder herrichten möchte. Der Motor lief immer extrem schlecht. Nachdem ich den kabelbaum unter die...

  1. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    Hi leute
    Ich habe ne Cossi Limo die ich gern wieder herrichten möchte.

    Der Motor lief immer extrem schlecht. Nachdem ich den kabelbaum unter die lupe genommen habe, wusste ich auch warum. Teilweise sind manche kabel nichmal mehr isoliert.
    Nun bin ich dabei den Kabelbaum auszubauen. Ich habe bereits den kompletten Ansaugkrümmer abgebaut und auch das kabel bis zur getriebeglocke freigelegt. Nun mein Problem:
    Das Kabel geht weiter zum getriebe und verschwindet dort. Nachdem ich drunter geschaut habe, habe ich gesehen das es auf der linken seite hintern kat am getriebe angesteckt is. Es is jedoch unmöglich da mit den händen hinzukommen.

    Hat jemand schon erfahrung damit und kann mir sagen wo das kabel hingeht, wie viele stecker noch dranhängen und wie ich es am besten ausbaue?

    Vielen Dank

    Mfg
     
  2. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    Kann mir keiner helfen?
     
  3. 365

    365 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zZt Übergangsweise Opel Omega B 2.0 8V
    Servus....

    Hier mein Anleitung dazu....

    Also am besten ist du besitzt ein Hebebühne denn mit nen wagenheber is das ne sau arbeit.

    1. Fahrzeug anheben
    2. Kardanwellen Mittellager lösen
    3. Masseband Getreibe
    4. Getriebehalter lösen (dabei draufachten das es beim lösen abgestützt ist)
    5. Getriebe langsam senken (Bis es auf der auspuff anlange auf liegt)
    6. Dann stecker von den Hinteren Lamdasonden lösen 2x
    7. Stecker vom Geschwindigkeits Sensor lösen
    8. Stecker vom Wählhabelpositionsschalter lösen
    9. Zentralstecker vom Getriebe lösen
    10. Den oben genannten stecker hintern schaltgestänge herruasfummeln
    11. Jetzt das schwierigste (Der kabelsatz liegt genau oberhalb des Getriebes und ist mit 2-3 Haltern befestigt sehr viel fummelarbeit und kleine finger benötigt.
    12. Kabel vom Motorraum her herausziehen.
    13. Erstmal nen Bier Trinken und froh sein das leichteste geschafft zu haben.:kaffee2:
    14. Alles in umgekehrter reihenfolge wieder zusammenbauen und sich zig mal die finger polieren und denken wofür überhaupt:gruebel:

    So ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen....

    Gruß 365
     
  4. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    Super danke. So ungefähr hab ich mir das auch schon gedacht. Ich dachte auch das ich den auspuff abbauen muss. Jetzt weiss ich schonmal wie viele stecker da noch sind....
    Danke dir. Hast mir schonmal riesig weitergeholfen. :top1:
     
  5. 365

    365 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zZt Übergangsweise Opel Omega B 2.0 8V
  6. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    Hast du vllt noch ne ahnung wo man die stecker für das bäumchen herbekommt? Will ungern die alten wiederverwenden.
     
  7. 365

    365 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zZt Übergangsweise Opel Omega B 2.0 8V
    Hi

    Also wenn sie es noch neu geben sollte bei Ford wird es nicht Billig!!
    Was ich mir aber nich vorstellen kann.
    Denke mal ehr das du die alten wohl oder übel nutzen musst.

    Sonst frag Christian24v der hatte mal ne adresse für mich wegen neuem Kabelbaum.

    Was anderes kann ich dir leider auch net sagen...

    Gruß 365
     
Thema:

MK2 V6 Cossi - Problem Motorkabelbaum ausbauen

Die Seite wird geladen...

MK2 V6 Cossi - Problem Motorkabelbaum ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006

    Problem Audio-/Navigations-System mit Touch-Screen Ford Focus ST 2006: Hallo zusammen Ich wollte neulich meinen Ford Focus ST MK2, 1. Inverkehrsetzung: 08.03.2006 aus dem Winterschlaf holen und ich konnte ihn nicht...
  2. Escort RS Cosworth (Bj. 92-96) Leerlauf problem

    Leerlauf problem: Hallo Leute. Hab beim meinem cossi (Bj.1996)ein Leerlauf problem. Dass problem ist im Lastbetrieb läuft der Motor einwandfrei ohne probleme aber...
  3. Frontgrill ausbauen

    Frontgrill ausbauen: Hallo! meine Frage ist,beim c-max II baujahr 2012 wenn kann man den kühlergrill ausbauen ohne die Stoßstange abzubauen?wenn ja ,wie?
  4. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...
  5. Ranger Automatiklicht Problem

    Ranger Automatiklicht Problem: Hallo an die Forumgemeinde Habe seit 7 Mon. einen Ford Ranger 3,2 Automatik Das Problem ist, dass die Lichtautomatik bei den Schaltern für Allrad...