Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mk2 v6

Diskutiere Mk2 v6 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo und Hilfe :wuetend: ich habe kürzlich einen Mondeo MK2 V6 Ghia gekauft. 200,- Euro, neuer TÜV, Kopfdichtung durch! Die Kopfdichtungen und...

  1. #1 atlantik67, 11.12.2010
    atlantik67

    atlantik67 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Hilfe :wuetend:
    ich habe kürzlich einen Mondeo MK2 V6 Ghia gekauft. 200,- Euro, neuer TÜV, Kopfdichtung durch! Die Kopfdichtungen und die WaPu habe ich inzwischen erneuert, ohne Motorausbau! Ein hoch auf die Ingenieure, die diesen Motor in den Mondeo verbaut haben :boesegrinsen: Aber egal, Reparatur ist geschafft. Nur hab ich jetzt das Problem, dass der Motor nicht mehr anspringen will. Gibt es da irgendwelche Tricks oder Verhaltensregeln nach einer erfolgreichen Reparatur? Oder bekannte Fehler? Stecker vom Kabelbaum sind alle wieder richtig zusammen, habe ich inzwischen 4mal gecheckt! Anlasser dreht, Kraftstoffpumpe läuft auch, Motorcraft Zündkerzen sind neu. Vor der Reparatur lief der Motor einwandfrei, solange er noch keine Betriebstemperatur hatte und nicht zu hoch gedreht wurde (Kopfdichtung eben hin). Als er nach der Rep nicht ansprang, hatte ich zuerst das Gefühl, dass kein Sprit vorne ankommt. Also mal kurz Bremsenreiniger in die Ansaugspinne gesprüht, LuFi wieder drauf und gestartet. Da lief der Bock für drei Sekunden :mellow: ohne störende Geräusche wie Steuerkettenrasseln oder Ventilklappern. Nach weiteren erfolglosen Startversuchen hatte ich das Gefühl, dass der ganze Motorraum nach Sprit riecht, also abgesoffen ist. Also "mal eben" die Kerzen rausgeschraubt (nochmals ein Halleluja an die Ingenieure :rasend: ) Die waren eigentlich nicht nass, rochen aber stark nach Sprit. Jetzt steht der Wagen mit ohne Kerzen erstmal bis morgen, da ich gleich arbeiten muss. Hat irgendwer ´ne Idee oder ´nen Denkanstoß? Kann man evtl. einen Fehlercode auslesen (wenn ja, wie?)? Und wer den Roman bis hierhin zu Ende gelesen hat, tat dies hoffentlich nicht nur aus Neugier oder Langeweile... sondern hat hilfreiche Tipps. Bin für alles dankbar ;)
     
  2. #2 JJ-Mondeo, 11.12.2010
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Ich weiß nicht obs sehr hilfreich ist, da ich mit Ford diese Erfahrung nicht gemacht habe.

    Als ich den Kopf meines BMW R6 Motors für einen Kopfdichtungswechsel abnahm, habe ich die Spritleitungen vertauscht aufgesteckt, passierte halt im Eifer des Gefechtes. Resultat war, der Motor sprang gar nicht an. Ich habe dann Vor- und Rück-lauf getauscht und nun konnte der entsrechende Druck wieder an die Düsen kommen. Simple Sache, aber effektiv.

    Da du ja geschrieben hast, das alles wieder verbaut ist, alles andere nach deiner Beschreibung soweit funktioniert, wäre das in meinen Augen eine Fehlerquelle. Allerdings weiß ich nicht genau wie es beim Ford V6 gelöst ist.
     
  3. #3 silver600, 12.12.2010
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Hatte ziemlich das gleiche Problem beim zusammensetzen meines Motors. Bei mir war der große stecker der, wenn du vor dem Motor stehst hinten links neben der abdeckung für die kette, nicht richtig drin gewesen ist weil die Fachmontuere von Ford die einrastnase beim zerlegen abgebrochen haben. Ich hatte den stecker beim zusammenbau draufgesteckt, doch durch das montieren des Motorhalters auf der linken seite kam der motor hoch und zog mir den stecker auseinander. Dadurch hatte ich keine Spannung an der Zündspule anliegen. Check das doch mal.
     
  4. #4 swennadine, 12.12.2010
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallöchen!

    So ein ähnliches Problem hatte ich beim Tausch von meinem getriebe! Der Motor lief danach wie ein Sack nüsse und im Fehlerspeicher waren die tollsten fehler abgepeichert.

    Bei mir hatte ich lediglich ein Masse Kabel nicht ordnungsgemäß verschraubt gehabt. Prüfe bei dir alle Masseverbindungen und Steckkontakte. Da der Motor vorher ja lief kann es eigentlich nur so etwas sein.

    Kopfdichtung am V6 im eingebauten Zustand. ( Respekt) Frage wie viel Kästen Bier mußten dran glauben um ruhig zu bleiben um nicht einen Vorschlaghammer zu nehmen?

    Hoffe ich konnte dir helfen.
     
Thema:

Mk2 v6

Die Seite wird geladen...

Mk2 v6 - Ähnliche Themen

  1. Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6

    Suche die äußeren Zierleisten für einen 1979 Ford Mustang V6: Hallo bin neu hier und suche für meinen Ford Mustang III BJ 1979 V6 Motor die Zierleisten außen an der Karosserie. Hat jemand gut erhaltene die er...
  2. 2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm

    2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm: Mein heißgeliebter V6 schockt mich gerade etwas: Auf der Autobahn bei ca 160km/h hat es ohne Vorankündigung einmal heftig gerummst. Es gab...
  3. Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank

    Pinbelegung Kombiinstrument V6, Funktionsweise Temperatur+Tank: Hallo! Ich habe vor mir mit einem Kombiinstrument aus dem Mondeo ein reales Dashboard für den PC zu bauen. Auf diese Seite:...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Wo bekomme ich ein Stoßstangenaufsatz (Bumper bar/protector) hinten für einen Maverick 2005 V6 XLT?

    Wo bekomme ich ein Stoßstangenaufsatz (Bumper bar/protector) hinten für einen Maverick 2005 V6 XLT?: Hi, Mir ist jemand hinten reingefahren und der silberne Stoßstangenaufsatz hat seitdem einen Riss. Siehe Anhang. Ich finde dieses Ersatzteil...
  5. Rückfahrlicht Schalter Galaxy MK2 Getriebe

    Rückfahrlicht Schalter Galaxy MK2 Getriebe: [ATTACH] Hallo Members. Nach langer Zeit wieder :-) Rückfahrlich Schalter scheint fertig zu sein, da die Lichter nur aufleuchten, wenn man den...