Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mk3 2.0 Probleme?

Diskutiere Mk3 2.0 Probleme? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Bin am überlegen mir den Mk3 zu kaufen, gibt es bei dem Modell irgendwelche Probleme wo man schaun sollte das es von vorne rein nicht so ist?...

  1. #1 Focusoptimus, 25.12.2013
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Bin am überlegen mir den Mk3 zu kaufen, gibt es bei dem Modell irgendwelche Probleme wo man schaun sollte das es von vorne rein nicht so ist? dachte an ein 2.0er mit 140 ps als Diesel . Eventuell etwas tiefer das es mit 18ern einheitlich ausschaut. Karossenmäßig gibt es die Front noch etwas anders? finde die etwas seltsam vom Look.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusFan, 25.12.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
  4. #3 FocusZetec, 25.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der 2,0l ist unauffällig ...
     
  5. #4 Focusoptimus, 25.12.2013
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    wie schauts mit Chiptuning aus wollte wohl auf 163 ps gehen muss ich da noch was ändern am Motor? die Lichter gefallen mir auch nciht so kann man die schwarzen Blenden nachträglich einbauen? habe einen in schwarz gewählt daher sehen die komplett in chrom gehaltenen Scheinwerfer etwas naja Froschaugenmäßig aus. Ist allerdings Das Style packet 2 .... seh da aber zu den anderen ncih wirklich ein unterscheid..
     
  6. #5 Titanium150, 25.12.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    ?????????????????? Du bist am überlegen einen 2,0 L Diesel 140 PS zu kaufen,spielst aber mit dem Gedanken des Chiptuning.
    Wieso nicht direkt den Kauf des 163 PS Motor ??????????????????
     
  7. #6 BastiCux, 25.12.2013
    BastiCux

    BastiCux Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier
    Bj: 2013
    2.0L / 163Ps
    Haha wie cool ist das denn?!? 140ps Maschine kaufen und dann auf 163ps Schrauben lassen... Sehr genial...
    Das kostet auch fast 1000€ wenn du das vernünftig gemacht haben möchtest... Und mit der Garantie bei Ford direkt wäre ich mir da auch nicht so sicher...nehm ihn dann lieber gleich mit etwas mehr Leistung...
    Für die Front gibt es zum Beispiel die tagfahrlichter oder du kannst noch unten an der Stoßstange diese Lippen nachrüsten... Sieht dann auch ganz gut aus...
     
  8. #7 Focusoptimus, 25.12.2013
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    kann den 2.0 mit 140 ps momentan ganz günstig bekommen.. Tagfahrleuchten gefallen mir mal gar nicht. Werde mal weiterschauen. Chippen würde mir 400 kosten.
     
  9. #8 The Real White Virus, 25.12.2013
    The Real White Virus

    The Real White Virus Ford Suchti

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus III Turnier [01.2014] EcoBoost
    Was willst du dan wissen ? Mehr als Ratschläge & Erfahrungen können meiner meinung nach die leute hier nicht geben.
    Also der 2.0 mit 140 PS kostet laut PKW-Konfigurator nur 750 Euro weniger als der 2.0 TDCI 163 PS - deine 400 Eurp Chippen sind das 350 Euro die man laut Konfigurator Sparrt ist jetzt die Frage ob das sinn macht würde also entscheident sein wie viel Günstiger du den Motor bekommst aber ich würde denke ich dennoch auf Werkseitige 163 PS gehen und die 350€ mehr investieren. :gruebel:

    Zu den Scheinwerfern diese kannst du nachträglich über einen FFH erhalten oder vielleicht mit jemanden der einen Titanium hat aber keine Schwarzen möchte sondern lieber deine Chromscheinwerfer tauschen wäre eine günstige alternative für beide. :top:

    Gruß
     
  10. #9 FocusZetec, 25.12.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.999
    Zustimmungen:
    189
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn man ein Auto bekommen kann dem man vertraut (und der Preis stimmt) sollte man es nehmen, auch wenn es nicht 100% die Wunschausstattung ausgestattet ist ...

    am Besten mal Probefahren, bei 140PS braucht man normalerweise keine Leistungssteigerung
     
  11. #10 focusdriver89, 26.12.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Naja, also ich war vom 163er sogar etwas enttäuscht bei der Probefahrt letzte Woche, ich finde er geht genau so wie mein alter 136PS. Ich vermute mal, es ist der Euro5-Norm geschuldet, er könnte mehr, "darf" aber nicht. Daher denke ich dass eine vernünftige Kennfeldanpassung schon Sinn macht und somit durchaus ein gechippter 140er besser anschiebt, wie ein serienmäßiger 163er. Allerdings muss ich dabei sagen, dass "mein" Probefahrzeug erst 6.000km runter hatte. Es kann ja sein, dass er bei höherem KM-Stand doch noch etwas besser geht. Aber den "Wow"-Effekt hatte ich jetzt nicht!?
     
  12. Fön

    Fön IT-ler

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 163PS
    Also ich bin damals den 136PS TDCI Motor im Mondeo gefahren, habe nun den 163PS TDCI im Focus und finde ihn schon stärker! Wenn du ihn natürlich Probe gefahren bist, als die Partikelfilterreinigung stattgefunden hat, mag ich dich verstehen :D

    Habe jetzt 21000km drauf und einzig der Verbrauch ist zurück gegangen, wumms hat er weiterhin wie zuvor. Nicht mehr, nicht weniger. Ab 2500 Rpm.

    Kann man den 140PS Diesel auch auf 190PS bringen lassen? (z.B. Wolf) Ich habe mit dem Gedanken für meinen gespielt, aber wozu? Es wird immer die 3L TDI Jungs geben, die man auf der Bahn doch nicht halten kann... ;)
     
  13. #12 Titanium150, 26.12.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Hatte beide Motoren probe gefahren,fahre meist mit Gebrauchtwagen probe,die bereits um die 20 000 km auf der Uhr haben.
    Da muß ich sagen,man hat die 163 PS von den 140 PS unterscheiden können.
    Wer aber von vorne herein jene Chip Gedanken hat,der wird auch einen 163 PS Motor noch chippen oder tunen wollen !
     
  14. #13 focusdriver89, 27.12.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Naja 70km Probefahrt ist aber schon etwas lange für die Regenerationsfahrt. :gruebel:
    Vielleicht war es aber auch einer von den "schlechten" wo die Serienleistung nach unten streut. Aber ich werde bald noch ma einen 163er mit Powershift Probe fahren. mal gucken, was der dann so kann. Powershift reizt mich nämlich auch, bis auf den erhöhten Wartungsaufwand alle 60tkm...
     
  15. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Na den 136 PS Diesel möchte ich sehen, der echte 215+ Topspeed schafft...
     
  16. #15 focusdriver89, 28.12.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wer redet denn von Topspeed? Ich rede hier vom Antritt...und da habe ich mehr erwartet, gerade nach den "atemberaubenden" Berichten diverser Foren...
     
  17. #16 Cherry, 28.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2013
    Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Naja, ich glaube, ob ein Auto in 8 oder 10 Sekunden von 0 auf 100 geht, kann man ohne direkten Vergleich kaum feststellen. Von daher kann ich mir schon vorstellen, daß man jetzt beim Umstieg von 136 auf 163 nicht den großen, erhofften Kick verspürt. Letzten Endes reden wir hier auch von "gradmal" 27 PS mehr, ein nettes Plus, aber nichts weltbewegendes. Ich hatte vor dem Focus einen Astra-H mit 1.9-150PS CDTI (Handschalter), zwischendrin mal für 2 Wochen einen Astra-H mit 1.9-120PS CDTI (Automatik), und gefühlt gingen die von unten raus alle ganz ok. Unterschiede sieht man dann auf der Stopuhr, spürt man vielleicht auch mal bei einem Überholmanöver auf der Landstraße (3./4.-Gang, Drehzahl über 2500 rpm, dann drückt es schon ganz nett), und eben beim Topspeed. Der 150PS-Astra lief knappe 210, der 120PS schaffte viel gutem Willen knapp 200, und der Focus geht eben 215+, bei guten Bedingungen auch mal 220 (GPS, ohne Gefälle).
    Das ist im Rahmen dessen, was man von der Motorleistung erwarten kann. Wenns spürbarer sein soll, dann dürfen es doch schon 200+ PS sein, daß müßte dann besser im Rücken drücken ;-) Solange man sich aber nur stückweise (20-30 PS von Auto zu Auto) hocharbeitet, wird man auf den erhofften Kick wohl leider verzichten müssen. Ich hatte den Spaß damals beim Umstieg von 90PS-Escort auf den 150PS Astra :-)

    Martin
     
  18. Fön

    Fön IT-ler

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 163PS
    Das Powershift fahre ich ab und zu im SMax und bin es eine Woche in New York gefahren. Ich finde es mehr schlecht als recht. Zum richtigen DSG von VW ist da ein weiter Unterschied.
     
  19. marra

    marra Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 Tunier 2.0 TDCI 163 PS Power
    Ich kenne beides das DSG von VW und Powershift von Ford. Ich kann keinen Unterschied feststellen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Titanium150, 29.12.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium

    Dieser Aussage muß ich widersprechen und halte sie für Nonsens.
    Hier in den Garagen sind beide Getriebe vertreten, das Power Shift von meinem FoFo und das DSG von VW.
    Der einzige Unterschied ist der,daß das DSG Getriebe im VW einen Gang mehr hat !
     
  22. #20 busch63, 29.12.2013
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    DSG vs Powershift

    Also beide sind im Prinzip identisch und werden von GETRAG gebaut bzw. entwickelt. VW hat nur ein besseres Marketing um bestimmte Feature in die Köpfe zubekommen. Da hat Ford noch viel Nachholbedarf....anyway.

    Das erste Dsg. von VW hatte 5 Gänge und auch allerlei Probleme...die neueren sind 7-Gang Getriebe die insgesamt überarbeitet wurden.

    Das Ford powershift hat 6-Gänge und ist etwas anders abgestimmt. Dadurch mag es sich etwas anders anfühlen beim Fahren als z.b. Das aktuelle VW 7-Gang. Schlechter ist es deswegen nicht.

    Ich habe mir gerade (gestern!) einen MK3 2,0 Tdci Turnier mit PowerShift zugelegt, weil ich bereits ca. 6000km zuvor in Russland und USA/Kanada damit gefahren war. Allerdings wars in Russland der 2l Benziner (1500km) und in N-Amerika (4500km) der 2,5l Benziner (den es in D nicht gibt). Besonders die US Version war super.

    Ich bin gestern ungefähr 400km mit meinem neuen 2,0 TDCi Aut. gefahren und muss sagen: so soll's sein.
     
Thema:

Mk3 2.0 Probleme?

Die Seite wird geladen...

Mk3 2.0 Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller)

    Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller): Hallo, habe meinen Focus Mk3 auf ST umgebaut und habe dadurch folgende Teile zu verkaufen, alle Teile sind in gutem Zustand und ohne...
  2. Biete 1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE

    1 Monat junge 225/45/17 Reifen und Felgen für MK3 mit ABE: Die Felgen : 7,5 J17 Reifen: 225/45/17 94W Hankook Prime3 ABE ,kein Eintrag nötig Radmuttern neu dabei Felgen und Reifen sind 3 Wochen montiert...
  3. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  4. Suche Suche großen ST Dachspoiler FL MK3

    Suche großen ST Dachspoiler FL MK3: Ich suche für den ST-Line Black (MK3 FL) den großen ST-Dachspoiler (MK3 FL) Am besten in iridium schwarz mica. Aber auch andere Farben wären...
  5. (S) MK3 Stellmotoren und Schalter LWR

    (S) MK3 Stellmotoren und Schalter LWR: Hallo. Bin auf der Suche nach den Stellmotoren, sowie dem passenden Schalter für die Leuchtweitenregulierung. Sollten mit Steckern, sowie...