MK3 2.0...Schalter oder Automatik...

Diskutiere MK3 2.0...Schalter oder Automatik... im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ich habe in einer Gebrauchtwagentestzeitschrift gelesen, daß der Mondeo MK3 ein anfälliges Schalt-und Automatikgetriebe hat. Besonders im Jahr...

  1. #1 Fishhunter, 19.02.2008
    Fishhunter

    Fishhunter Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 icom LPG
    Ich habe in einer Gebrauchtwagentestzeitschrift gelesen, daß der Mondeo MK3 ein anfälliges Schalt-und Automatikgetriebe hat. Besonders im Jahr 2001.
    Kann dazu jemand was sagen??
    Außerdem soll beim 2.0 mit Automatik die Höchgeschwindigkeit bei 190 liegen und beim Schalter bei 210. Stimmt das? 20 Km/h Untereschied??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 20.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Im Jahr 2001 wurde das neu entwickelte "Durashift"-Getriebe (5 Gänge Automatik mit Direktschaltmöglichkeit) eingeführt. Diese Neuentwicklung hatte anfangs Kinderkrankheiten. Die herkömmliche 4-Gang-Automatik und das Schaltgetriebe machen keine Probleme, die sind seit Jahren ausgereift.

    Ja, die Vmax liegt beim Automaten deutlich niedriger, weil dieses Getriebe eben mehr Motorleistung selber verbraucht, die im Spitzenlastbereich dann fehlen. Außerdem ist das Automatikgetriebe deutlich weniger drehfreudig (spritzig). Ob die Zahlen die Du genannt hast stimmen, weiß ich nicht, aber die Größenordnung tut es.

    Grüße
    Uli
     
  4. Xobin

    Xobin Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1,25l, 2009
    Mein Vater fährt den Mondeo mit 2.0 und 4-Gang Automatik und ich muss sagen, dass diese Automatik einem den Spaß an dem (ansonsten tollen) Auto schon verleiden kann. Sie schaltet zwar in der Regek schön weich, aber das Auto ist mit der Automatik total lahm, vor allem die Elastizität ist Mist. Höchstgeschwindigkeit 190 kommt ungefähr hin. Bergab mit sehr viel Anlauf steht auch schonmal 210 auf dem Tacho. Der Verbrauch ist leider auch eher unzeitgemäß: 10 l auf 100km hat man ganz locker, was bei der gebotenen Leistung einfach zu viel ist.
     
  5. #4 Mr.Mondeo, 27.02.2008
    Mr.Mondeo

    Mr.Mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia X Turnier TDCI 131 PS Panther Schwarz
    Hi habe einen 2,0 tdci 6gang. bekomme die grüne plakette ,der gleiche motor nur die gelbe!!!
    Meine Höchstgeschwindigkeit ist bei 210-220 km/h. Habe 225 /18 er reifen drauf!Liebe ansonsten
    Automatik aber so ist der Schalter besser.
     
  6. #5 marc-mondi, 27.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    Ich habe einen 2001er Mondeo mit 4-Gang-Automatik.
    Dem allem da oben kann ich nicht zustimmen. Die Automatik schaltet schön sanft, rechtzeitig und auch die Drehzahlen liegen im normalen Bereich.
    Klar, ein Auto mit Automatik ist definitiv nicht das selbe wie ein geschalteter ;) aber ich denke das weisst auch Du!

    An meinem Mondi habe ich grossen Spass - trotz bzw. gerade wegen der Automatik.
    Wenn Du allerdings mit dem Mondeo einen Ferrari schlagen willst, ja dann brauchst Du kein Automatikgetriebe...;)

    Fürs normale Fahren ist die 4-Gang-Automatik einfach nur perfekt.

    Ich fahre öfters einen VW Sharan 2.0 TDI (Turbodiesel) mit Automatik. Der ist eindeutig spritziger. Ist ja auch ein Turbodiesel ;)

    Wenn Du also im normalen Bereich Auto fahren willst, eignet sich die 4-Gang-Automatik in jedem Fall!

    Beim Verbrauch kann ich nichts Spezielles feststellen; ich fahre mit 9l/100km.
    Ich fahre mit Super Plus - liegt vielleicht daran :D
    Klar liegt der Verbrauch des neuen Mondeos (MK4) bestimmt darunter. Übertreiben müssen wir es allerdings ja auch nicht - sonst müssten wir alle Smart fahren.
    Das ist nunmal ein 01er und kein 07er ;)

    Gruss
    Marc

    PS: Vmax liegt beim Automaten bei 190 - korrekt. Ich brauch nicht mehr - in der Schweiz ist 120 ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fremder, 28.02.2008
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Also, wenn man sich die Mühe macht und sich die Angebote bei Mobile und Autoscout durchliest,
    sieht man doch reichlich Fahrzeuge mit Schäden am Automatikgetriebe.
    Ich hab auch schon von reichlich Schäden gehört.
    Sie soll doch eher anfällig und nicht standfest sein.


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  9. #7 marc-mondi, 28.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    So spontan habe ich bei mobile.de nur einen mit Getriebeschaden gefunden. Aber egal...
    Getriebeschäden kanns bei allen Autos geben - dass das auch bei MK3s mit 4-Gang-Automatik passieren kann, will ich auch nicht abstreiten.

    Ich habe aber den Eindruck, dass beim Mondeo 2.0 145PS (den den ich habe) ein sehr gutes Getriebe drin ist. Ich hätte in den mittlerweile fast 7 Jahren keine Defekte oder Fehler feststellen können ;)
    sehr zufriedenstellend...

    Gruss
    marc
     
Thema:

MK3 2.0...Schalter oder Automatik...

Die Seite wird geladen...

MK3 2.0...Schalter oder Automatik... - Ähnliche Themen

  1. Schalten ging mal wieder schwer.

    Schalten ging mal wieder schwer.: Hallo liebe Gemeinde. Heute morgen wollte ich mit meinem Fofi weg fahren, und habe bemerkt das die gänge extrem schwer sich einlegen ließen....
  2. Automatik

    Automatik: Hallo, Weiß jemand ob die Automatik im neuer Fiesta wieder ein Doppelkupplungsgetriebe ist oder doch ein Wandler?
  3. Focus MK3 Auspuff

    Focus MK3 Auspuff: Verkauft wird hier einen Mittelschalldämpfer (MSD) und Endschalldämpfer (MSD) // Komplettanlage von einem Ford Focus 1.5L Benziner 182PS Grund:...
  4. Focus III RS (Bj. 15-**) Klappensteuerung Focus MK3 RS

    Klappensteuerung Focus MK3 RS: Moin Zusammen, die serienmäßige Abgasanlage vom Focus RS MK3 hat ja bekannter Weise eine Abgasklappe auf der linken Seite. Ein Bekannter von mir...
  5. Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3

    Recaro-Kopfstützen Mondeo MK3: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinen Recaro-Sitzen. Ich bekomme die Kopfstützen nicht ganz runter. Sie rasten ein (siehe Bilder) und das...