MK3 Hoher Ölverbrauch, was kann es sein?

Diskutiere MK3 Hoher Ölverbrauch, was kann es sein? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo ihr Lieben, hätte da mal eine Frage! Wer kennt das Problem beim Ford Mondeo MK 3 Benziner 2.0 Motorkontroll-Leuchte geht an und...

  1. #1 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Hallo ihr Lieben, hätte da mal eine Frage! Wer kennt das Problem beim Ford Mondeo MK 3 Benziner 2.0
    Motorkontroll-Leuchte geht an und Fehlerdiagnose ergibt = Zylinder 1 Gemisch zu Fett!
    Fehler kann gelöscht werden, bis zum Vollgas, danach geht die Motorkontroll- Leuchte wieder an!

    Nun habe ich beobachtet, das der Mondeo auf gut 200 KM etwa 1 Liter Öl frisst!
    Wiederrum ein andermal, frisst er ein paar Tage kein Öl, dann auf einmal fängt er wieder an zu fressen!

    Was kann es sein? Habe keine Lust die Ventilschaftdichtungen, Kolbenringe, Kurbelgehäuse usw zu wechseln!
    Fahrzeug ist nun TÜV fällig- was kein grosses Problem wäre--aber die AU!!! Wird so nicht bestehen!
    Bei Vollgas kommt etwas schwarzer Qualm, unter normaler Belastung sieht alles okay aus!
    Hoffe man kann Helfen!?

    Lg. Ralph
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 ruderbernd, 30.12.2021
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    1 Liter Öl pro 200km?
    Hier hilft auch keine Chemie mehr.
    Entweder grosse Reparatur oder Auto in den Schrott

    Übrigens haben Trabant und Wartburg NIE NIE NIE soviel Öl verbraucht, auch nicht unter Vollast.....

    Aber so musst du auf keinen Fall jemals Ölwechsel machen an dem Motor :rofl:
     
  4. #3 Caprisonne, 30.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ist ja ein bekanntes Problem wenn der duratec he anfängt Öl zu saufen
    dann ist eine reperatur wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll.

    Zum Fehler mit dem Gemisch.
    Läuft der Motor im Leerlauf normal ?
    Denn oft fällt der Blindstopfen von der SaugrohrKlappenwelle raus
    und dann zieht der Motor überwiegend am 1.Zylinder falschluft und das Motorsteuergerät fettet dann nach bis es nicht mehr kann .
     
  5. #4 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
     
  6. #5 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Leerlauf ist Normal! Allerdings hat er bei Vollgas auch einen extrem Hohen Sprit und Ölverbrauch! Habe Glücklicherweise Bekannte, welche mich mit jeder Menge Altöl versorgen ! Wo finde ich diese Blindstopfen?
     
  7. #6 ruderbernd, 30.12.2021
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Irrtum, dann wäre der Fehler Gemisch zu mager wegen zu viel Luft
    Hier wird der Fehler durch das verbrennen de Öl gesetzt, da ist einfach die Verbrennung viel zu fett......
     
  8. #7 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Die Kisten hatten ja auch keinen richtigen Motor!!!
     
  9. #8 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Was hat eigentlich die Kurbelgehäuse- Entlüftung damit zu tun?
     
  10. #9 Caprisonne, 30.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Was war da sonst drin ?
    Hamsterrad?
     
  11. #10 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Also werde ich wohl mal den Motor ausbauen und komplett zerlegen um den genauen Fehler zu finden! Auf dem Wege kann ich gleich Pleuel, Kolben, Ventile und sämtliche Dichtungen mal erneuern! Und NEIN- ich bin kein Mechatroniker oder Dergleichen. Allerdings habe ich es beruflich mit Komplexeren Dingen zu tun!
    Habe schliesslich alles erforderliche im Haus und Werkstatt, so kostet es mich nur etwas Zeit! Denke drei Tage sollten ausreichen. Gebe dann Bescheid, woran es genau gelegen hat! Lg.. und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
     
  12. #11 Omega 2.5, 30.12.2021
    Omega 2.5

    Omega 2.5 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1995, 1.8l 16V (BNP)
    Hamsterrad hätte die Kisten zumindest Umweltfreundlicher gemacht und ggf. auch schneller!!!
     
  13. #12 Caprisonne, 30.12.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.044
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bist du mal ein derartiges Gerät gefahren ?

    Viel Erfolg und hier noch etwas Lektüre
    Duratec HE was ein Desaster...
     
    ruderbernd gefällt das.
  14. #13 ruderbernd, 31.12.2021
    ruderbernd

    ruderbernd Forum As

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2.0 BWY
    Bau: 09.12.2003
    EZ: 01.2004
    Von umweltfreundlich musst du ja nun überhaupt nicht reden.
    Ich glaube auch nicht das du schon mal Trabant oder Wartburg gefahren bist....
     
Thema:

MK3 Hoher Ölverbrauch, was kann es sein?

Die Seite wird geladen...

MK3 Hoher Ölverbrauch, was kann es sein? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK3 2002 TDDI startet nicht mehr

    Mondeo MK3 2002 TDDI startet nicht mehr: Guten Abend, Ich habe öfters schon still gelesen und konnte mir dadurch selbst helfen, nun möchte ich jemandem helfen der sein Mondi liebt. Es...
  2. Heckscheibenheizung zieht Batterie leer. (Focus MK3 `11, 1.6TDCi)

    Heckscheibenheizung zieht Batterie leer. (Focus MK3 `11, 1.6TDCi): Relais wurde warm, aber Tausch brachte keinen Erfolg. Wo könnte ich einen vernünftigen Schaltplan finden?
  3. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  4. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Geräusch beim Starten, weißer Qualm, hohe Drehzahl

    Geräusch beim Starten, weißer Qualm, hohe Drehzahl: Hallo liebe Ford-Forum Gemeinde, da ich hier neu bin und auch erst seit kurzem einen Fiesta mit 1391cm Hubraum besitze muss ich mich hier an euch...