Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ MK3- Kauf und Vorstellungen

Diskutiere MK3- Kauf und Vorstellungen im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich fahre ja im Moment einen Ford KA RBT bisschen gtunt.. Und irgendwie hab ich sau bock aufn MK3.. Ich fand die schon geil als ich jünger...

  1. #1 Silaz, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Hallo,
    ich fahre ja im Moment einen Ford KA RBT bisschen gtunt..
    Und irgendwie hab ich sau bock aufn MK3.. Ich fand die schon geil als ich jünger war, vorallem den XR2i..
    So, jetzt hab ich mir überlegt, dass ich mir nen MK3 für ca. 800€ kaufe und den 2 Jahre lang ca. stehen lasse und tune bzw aufpeppel, soweit ich das kann..

    Aber zuerst brauch ich eure Hilfe!
    Ist 800€ nen realistischer Preis?
    Ich würde schon gerne einen mit 75 ider 88 PS haben!
    Außer den Radläufen muss ich nich wirklich was beachten, oder?

    So, weiter:
    Ich hab mir folgendes überlegt:
    Sportfahrwerk 75/60
    Felgen 8x14 Rundum oder 9x14 auf der HA
    Spurplatten je nach dem..
    Sport ESD
    Ach und wo gibts diese RüLis, die so bisschen bläulich sind??
    oder hat die : http://cgi.ebay.de/Ford-Fiesta-Ruckleuchten-/130423696743?pt=Autoteile_Zubehör jemand montoert?

    Dazu hab ich paar Fragen!
    Passt da alles mit dem Fahrwerk und Felgen? Oder muss ich börteln/ziehen?

    Gibts nen Sport ESD, der üüübelst laut ist? ich find 2 sounds geil:
    einmal das wenn man vorbeifährt der boden so bisschen vibriert und riiichtig tief und laut is und wenns heller sound is und extrem laut.. beide geil, ist das umsetzbar mim FoFi? Ich will mit dem Auto auffallen.. Deswegen lass ich mir auch die Zeit zum aufmotzen..

    Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe! Auflistung reicht mir!
    Und über Tipps und Tricks wäre ich dankbar!

    Nochwas: warum kein Xr2i? 1. Preis, 2. keine Servolenkung....

    @ Mods, sorry wenn die themen einzeln schon angesprochen wurden, aber ich hatte keine lust jetzt alle themen zusammen zu suchen und mich einzulesen.. ich bitte um euer verständnis!

    LG Silaz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Ich kann dir da eigentlich nur von abraten... Oder du planst schonmal mind. 3-5000€ ein...
    Die Dinger rosten überall... Und Blechteile dafür bekommste auch netmehr groß...
    Und sorry, aber n 90PSer, der klingt als wärs n schnelles Auto find ich peinlich...

    Sorry, wenn ich da bissl negativ klinge, aber ich hab selber nen Xr2i 16V... Da sind in den letzten zwei Jahren auch über 4000€ reingeflossen und da ist er noch netmal ordentlich lackiert und die Karosse ist net annähernd vom Rost gefreit...

    Du wirst net froh damit... ;)
     
  4. #3 AceBleiche, 24.08.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Warum macht man sowas? ... Ich kauf ja auch gern original ... neues Getriebe?
     
  5. #4 Maica, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    *Ironiemodusan* hm entweder du bist *******nfaul ^^ (4Jahre hust) oder du hast dir den gammeligsten klumpen Rost MK3 gekauft den es gibt *ironiemodusaus*

    Für 4000okkens sind aber net allein die Blechteile gemeint oder ? Nehme mal an Motorüberholung etc ??

    Blechteile gibbet zu Hauf z.B inner bucht. Muß ja net original sein. Schweller radläufe das sind eigentlich die hauptproblemstellen für neues Blech. hinterachsaufnahme würde ich mir auch ansehen und die Dome hinten da gammelts auch gerne mal.
    Für 800 sollte ne gute Basis zu bekommen sein z:b Futura mit 75 oder 88PS. Alternativ kannste am 1,8er auch die servo vom 1,6er 16 V bauen die motorenblöcke sind identisch. Brauchst dann halt aber Schläuche Lenkgetriebe Lenkstange etc. MK3 an sich ist ein günstiges Fordbewegungsmittel ersatzteile kosten kaum was, und gibts im Moment noch zu Hauf gebraucht. Vorteil 2 keine Aufwendige technik das meiste kann jemand mit schraubererfahrung selber machen.
    Ab BJ 94 bekommste auch alle auf euro 2 was Steuerlich vorteile bringt. Ab bj 94 würde ich eh schauen da haste das problem mim rostenden Tankstutzen schon mal nicht, der hat ne Klappe !

    Zu deiner Felgen frage. Vorne Bördeln Ziehen und Radhausschalen anpassen. Hinten sollte bördeln reichen da ist je nach Einpresstiefe eigentlich Platzt genug.

    Zum Auspuff wenns nur laut sein soll würde ich schauen das du eine von den alten basstuckanlagen bekommst, die röhren schon derbe, wenn nicht sogar zu aufdringlich. Da haste nen tollen Bullenmagnet eingebaut :D

    Ich selber fahre ne Supersprint die is schön dezent net zu laut und es kommt tiefes brummen und kein kreischen raus :top1:

    Bläuliche Rülis gibbet von MHW sogar mit gutachten gugst du heir :

    http://www.amazon.de/blaue-R%C3%BCckleuchten-Fiesta-89-95-MHW/dp/B002MUL8Y8
    Das teuerste mit ist eh die lackierung, wenn dich sowas nicht stört greifen einige mittlerweile auf matte RAL töne zurück, da kannste sogar mit der Farbrolle einigermaßen gute ergebnisse erziehlen, Farbe gibbet im Baumarkt, mit Krepp schleifpapier unter 100okken. Und nachlackieren bei kratzern etc geht auch recht fix :D

    hier mal nen BSp. hab ich bei uns inner scheune gesrüht mit Pistole :)
    [​IMG]
     
  6. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Cool danke für deine Ausführliche Antwort!!

    Okay, das Bördeln/Ziehen wird ein Problem.. Das kann ich GARNICHT.. ^^

    Ja mit der Farbrolle hab ich mal gesehen im Fernseh, sieht echt recht schick aus!

    Die ersatzteile dürften ja nicht so kostenspielig sein, nehm ich einfach mal an!

    Danke dass du dir die Mühe gemacht hast, die Rücklichter zu finden! Ich finde, die sehen so geil aus wenn man ein dunkelblaues auto hat..

    Also dass es viele Ersatzteile gibt, weiß ich ja.. Allein hier aufm Schrottplatz stehen 3 MK3er! Das wird nicht das Problem..

    Ist das auf dem Bild nicht der FoFi von Anna?

    EIn Bullenmagnet.. GENAU das suche ich :D perfekt :)

    LG
     
  7. #6 Maica, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Jupps is der Fofi von der Anna :top1:

    Aso Roststellen ich zähl mal alle auf^^

    Radläufe
    Schweller
    Einstieg vor der B-säule
    Dome hinten
    Heckblech unterkanten links und rechts
    Achsaufnahme hinten
    Tankdeckel vor bj 94
    Längsträger vorne (selten gibts aber auch)

    Hab bei meinem leider noch rost unter der frontscheibendichtung, deswegen geht der nächstes jahr wohl netmehr übern Tüv :(

    naja beim dunkelblauen Auto setzten sich weiße oder schwarze rülis sehr gut ab. Hellblaue rülis beim dunkelblauem Auto naja ich weiß nicht. Ansonsten originale vom Chianti Modell die haben dan nen schwarzen statt nen orangen streifen als blinker. find ich eigentlich auch ganz hübsch.

    Und ich geh mal davon aus das du keine Show and shine ******** bauen willst. Sondern nen kleinen Alltagsflitzer oder ?
     
  8. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Sind schon viele Roststellen..
    Wenn der MK3 nicht so hammer aussehen würde... -.-

    Könnte man Rost langfristig auch bekämpfen oder bin ich gezwungen neue bleche etc. einzuschweißen? Weil da muss man ja noch verzinnen und alles mögliche..
    Ich hab dazu auch garnicht das Werkzeug.. und ne werkstatt ist sicher wieder ar*** teuer..

    Mal was anderes: Muss ich eigentlich, wenn ich das uto mit der Rolle "lackiere" den Lack auch anschleifen/anrauen und grundieren?
    Hab mir auch schwarz oder anthrazit matt überlegt.. bin mir aber nicht sicher, wie das auf nem mk3 wirkt! ich kann mir generell keine farben auf autos vorstellen und in matt sowieso nicht.. nur schwarz und jetzt hellblau..

    und @ den da oben.. was ist an ca. 90PS peinlich? Erklär mir das mal.. Danke.
     
  9. #8 Maica, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Langfristig heißt zwangsläufig neues Blech rein. Sonst frisst sich die Pest immer weiter. bei ganz leichtem Rost soll rostumwandler und anschleißendes Versiegeln reichen, damit hab ich leider aber noch keine langzeiterfahrungen gemacht.

    Fiesta in schwarz matt : http://i79.photobucket.com/albums/j153/benny_golf/betsy017.jpg

    90Ps find ich net gerade peinlich bei dem Auto. Da sind die klackermaschinen ala 1,1er 1,3er die man auf 100M entfernung hört eigentlich schlimmer :zunge1:
    Und die meisten kennen eh nur die 50 PS fiestas da gibts auch schon nen paar überraschte gesichter :)
    Der 1,6er 16V is nicht gerade langsam fürn alltag auch allemal ausreichend für die 900kg.Spritverbrauch geht von 7,5-10 liter je nach fahrweise. Natürlich kein vergleich zum 1,8er mit 130 Ps der geht schon sher ordentlich !!

    Anschleifen mit 400er nass reicht, grundieren is kein muß, hab mich selbst gewundert wie gut das hellblau auf dem schwarz gedeckt hat !!
     
  10. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Jep, da ist einiges an Technik neu... Hab in den letzten zwei Wochen meinen Motor komplett überholt... Da ist schonmal fix n Tausender weg... :D
    Naja, das größte Problem sind ja eben die Roststellen, die man net auf Anhieb sieht. Da frisst sich oft was von innen nach außen, besonders an den Trägern...
    Dann sind so Kleinigkeiten wie ne RS2000 Bremsanlage mit Stahlflexleitungen reingekommen...

    Man kann schon einiges mit dem Auto machen, aber der Rost ist schon ein großes Problem...

    Das beste ist ein Rentnerfahrzeug von nem Ossi, der sein Fahrzeug von Anfang an richtig gepflegt und konserviert hat... ;)
     
  11. #10 Maica, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    naja son ein Renter garagenmobil is auch net gerade billig wenn überhaupt zu finden. Rost untendrunter is immer ein Thema da steckste net drin. Aber meistens kannste davon ausgehen das wenn außen leichter ansatzt ist des innen noch lange net durch ist. Meine meinung !!

    Denke sein größtes Problem wirds schweißen. Ich vergesse auch gerne die Kosten für sowas wenn mans machen lässt, da ich selber schrauben und schweißen kann. Da ich ne abgeschlossene Berufsausbildung und eine gut ausgestattete Werkstatt an der Hand habe :boesegrinsen:

    Um mal zum Thema zurückzukommen. denke mal er ist gut Beraten wenn er sich was mit 2 jahren tüv kauft. Da weiß er schon mal das die groben mängel schon mal behoben sind und er ein Sicheres KFZ hat. Wenns kein Hinterhof Ali-Tüv mit Augenbinde (entschuldigung für den Ausdruck) gemacht hat.
     
  12. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Eben... Wenn man net alles selber machen kann wirds dann natürlich noch teurer... Ich mach eigentlich alles selber, aber dafür muss man auch Zeit haben und sein Auto net unbedingt täglich brauchen... :D

    Wenn er sich wirklich die Zeit und die finziellen Mittel zur Hand nimmt, dann kann da schon was schickes drauß werden... Aber sone "Ich hab Langeweile und tune mal n Auto"-Aktion geht da definitiv schief... ;)
     
  13. #12 Maica, 25.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2010
  14. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Und NOCHMALS danke für deine Mühe Maica!

    Ich hab einen für 950€ gefunden ohne Rost, hab mir sogar die Belege zeigen lassen, dass neue Bleche drin sind direkt von Ford.. Und eben ruf ich an und er wurde grade vor paar stunden verkauft.......... -.-

    Geht die Suche erstmal weiter..
    Also angemeldet wird der Wagen nicht sofort, das wird sien jahr dauern.. ich will den ja schön umbauen.. Da lass ich mir auch die Zeit..!
    Bevor ich neue Bleche einschweißen lasse, könt ich doch erst Fahrwerk und Felgen montieren, oder? Weil der Radlauf muss ja sowieso gezogen werden!

    Da mach ich schon Maschinenbau und es bringt mir nix -.-
     
  15. #14 Silaz, 29.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2010
    Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Ich hab jetzt einen an der Hand (vom nachbarssohn) in weiß für 200 bis 300€, hat lediglich vorne ne delle, der lack sieht halt wort wörtlich ******** aus und rost is minimal und oberflächlich!
    Müsste (leider) das 60 PS modell sein..
    Hat noch 1 1/2 Jahre TÜV..

    Kann ich vielleicht mal Bilder davon machen und hier einstellen, Maica? bzw die anderen?^^

    LG

    Achso, und ein "ich tune mal aus spaß"- aktion wird das nicht.. Ich lass mir 1 bis 2 jahre Zeit!
    Also es bleibt so lange abgemeldet und wird nur jede Woche mal bewegt, damit er nicht ganz einstaubt..

    Meine Pläne sind in diesem Zeitraum

    1. Rost bearbeiten und Rückbank entfernen
    2. Sportfahrwerk 75/60
    3. kleinere Ausbäularbeiten
    4. Felgen
    5. Spurplatten
    6. Scheinwerfer und Rückleuchten
    7. Radlauf bearbeiten (lassen), je nach dem!
    8. Scheiben tönen und Sonnenblendschutzstreifen
    9. in dunkelrot matt "berollen" ^^
    10. über ein Bodykit nachdenken
    11. Innenraum fertig stellen -> weiße Innenraumbeleuchtung
    -> Innenraum entweder auch dunkelrot matt lackieren oder weiß nicht was...
    -> Subwoofer einbauen(ob ich die LED's auch anschließe, KA, weil die sind blau.. )
    -> Ein DVD- Radio
    -> Armaturenbrett schicker machen

    Das wäre so mein Plan über diese 1 bis 2 Jahre.. Je nachdem.. Villeicht habt ihr ja tipps etc.!
     
  16. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Wieso nicht, bin gespannt am besten von den gefährdeten Stellen :)
     
  17. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Mach ich!
    Ich hoff das es nicht gleich anfängt wieder zu regnen.....
     
  18. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    "Rost ist nur oberflächlich" ist eben meistens der Trugschluss... Das ganze kommt oft von innen...
    Aber wenn du dir wirklich viel Zeit nimmst, dann kann das was werden...
    Ich würde dir da auch empfehlen den Unterboden komplett vom Unterbodenschutz zu befreien und nach Roststellen zu suchen. Bei mir hat sich da n Schraubendreher als hilfreich erwiesen... :D Da wos nach Rost aussieht einfach rumstochern... ;)
    Und rein aus finanziellem Interesse würde ich mit wirklich notwendigen Sachen, wie Buchsen, Flüssigkeiten etc. beginnen...
    Ich könnte dir da ne Xr2i 16V - Bremsanlage anbieten. Da wärste schonmal für nen größeren Motor gewappnet...
     
  19. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Nen größerer Motor kommt noch rein, aber in nicht absehbarer zeit..

    Der Unterbodenschutz ist einfach diese schwarze Lackierung, oder?

    Wenn wir schon bei ner größeren Maschine sind, was gibt da für Möglichkeiten?

    - XR2i
    - RS2000 (der selten ist???)
    - Puma 1,7l?
    - Mondeo ?

    Ich schau den gleich an und mach die Bilder und stell se hier rein!

    Und nochwas, wenn ich das Auto mit der Rolle lackiere, muss ich das echt nich anrauen, füllern etc. und mit rostschutz und jedem zeug behandeln?

    LG
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maica

    Maica aka Fiesta-Michi :D

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3
    Xr2i : is das einfachste passt 1:1 und Eintragung machte keine Probleme

    RS2000 : Aufwendieger,Stellenweise einzellösungen selber machen, eintragung möglich. Aber Tüvi finden ders macht schwierig !

    Puma 1,7 : geht nur beim Mk4/5, im Mk3 hats noch keiner probiert.

    Mondeo : Passt wenn man alle Anbauteile vom 1,8er 16V übernimmt. die blöcke sind gleich. motorcode is anders kann beim Tüv Probleme geben.
     
  22. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Du musst bei ner Lackierung mit Rolle alles genauso vorbereiten, wie bei ner normalen Lackierung...
    Ob du den Lack dann draufsprühst oder rollst ist egal... Aber matt gerollt sieht halt immer geil aus...
    Also du könntest auch nen 1.8er 130PS einbauen, das ist der ausm Xr2i 16V... Bissl was dran gemacht und der geht wie Sau... :D
     
Thema:

MK3- Kauf und Vorstellungen

Die Seite wird geladen...

MK3- Kauf und Vorstellungen - Ähnliche Themen

  1. Suche Fahrradträger für MK3

    Suche Fahrradträger für MK3: Servus, hab mir nun endlich nen Focus von 2011 zugelegt und benötige jetzt einen Träger für 3 Bikes. Am liebsten wäre mir einer für die...
  2. Wildtrack 3,2l Aut./Vorstellung

    Wildtrack 3,2l Aut./Vorstellung: Guten morgen, bin neu hier im Forum, normal bin ich in Foren nur stiller Mitleser, aber da ich hier schon einiges gelesen habe was mich und mein...
  3. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, ich biete meinen Mondeo MK3 zum Kauf an. Als ich ihn bekam, wurde einen "Rundum" Service (Motoröl Wechsel, Klimaflüssigkeit getauscht,...
  4. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  5. Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC

    Bezugsquelle für Stoßstange für MK3 Turnier mit PDC: Guten Abend, hat jemand eine Bezugsquelle für eine Stoßstange hinten für einen MK3 1,6 TDCi Turnier mit PDC? Bei den gängigen Anbietern im Netz...