Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MK3 Tagfahrlicht für ein paar Cent, nur bei normalen Scheinwerfer

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugelektrik" wurde erstellt von Veterane, 06.10.2007.

  1. #1 Veterane, 06.10.2007
    Veterane

    Veterane Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab mir heute ein "pseudo"-Tagfahlicht gebastelt. Dazu reicht es eigentlich, zumindest beim MK III, das Abblendlicht-Relais durch eine Brücke zu ersetzen. Beim einschalten der Zündung werden dann nur die beiden Abblendlicht-Lampen eingeschaltet. Beim einschalten der normalen Beleuchtung (von Hand oder über den Lichtsensor) geht dann die Beleuchtung wie gewohnt an.

    Pseudo deshalb, weil das "echte" Tagfahrlicht anscheinend (so ist es immer wieder zu lesen) nur mit 70%-tiger Leuchtkraft gefahren wird. Aber ich denke, wenn ich dadurch besser erkannt werde, wird es auch nicht schaden, wenn ich mit 100% fahre. Und was die Lebensdauer der Leuchtmittel angeht denk ich, wird sich zeigen...

    Die Brücke besteht eigentlich nur aus 2 Quetschkabelschuhen (die Flachen die aussehen wie die "Zapfen" des Relais), einem ca 5cm langen 1qmm Kabel und dann hab ich noch zwecks Isolierung (sicher ist sicher) über die Kabelschuhe einen Schrumpschlauch gezogen. Dann nur noch, wie schon gesagt, das Abblendlichrelais raus, und die Brücke zwischen Klemme 5 und 3 rein. Fertig.

    Das gute daran, es muss nichts gelötet oder sonst irgendwie großartig umgebaut werden. Wenns nicht mehr gefällt, einfach Brücke raus und Relais rein.

    Ich habs bei meinem MK III reingebaut (Bj. 2004). Wie es bei anderen Modellen oder Baujahren aussieht kann ich leider nicht sagen.


    Nur für den fall, für die richtigkeit oder Schäden übernehme ich kein Haftung :) .

    Vielen Dank auch noch an Petomka für die Tipps/Hilfe.


    Bis dann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 06.10.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    den Kabelquerschnitt hätte ich etwas dicker gewählt, 2.5mm² wäre wohl schon angemessen, da ja immerhin die beiden Hauptscheinwerfer dranhängen.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Veterane, 06.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2007
    Veterane

    Veterane Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Klar, sicher ist sicher. Wobei bei 110 Watt (je Scheinwerfer 55 Watt) ein Strom von ca 10 A fliesst. Und da müsste 1qmm schon reichen. Beim Testen ist nach ein paar minuten die Brücke nicht mal annähernd warm geworden. Oder liege ich da Falsch? Nobody is Perfect :)
     
  5. #4 petomka, 06.10.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ist nicht nötig, Ford selbst hat nur 0,75mm² eingebaut, somit hat er sogar ein dickeres Kabel als Ford drinnen.

    P.S.:Hab es mal zu Anleitungen verschoben
     
  6. #5 MucCowboy, 06.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Eine Leuchtstärkeverminderung gibt es (zumindest beim Serien-TFL) nicht. Achte nur darauf: den Wagen mit abgestelltem Motor und eingeschalteter Zündung stehen lassen führt jetzt viel rasch zu einer leeren Batterie wie vorher. Gute Nachrüst-TFL-Lösungen schalten die Scheinwerfer deshalb nur dann ein, wenn der Motor läuft (was m.E. völlig ausreichend ist).

    Achtung:
    Die Schaltung funktioniert beim MK3 nur ohne Xenon-Scheinwerfer! Denn hier wird das Abblendlicht-Relais selbst nur mit Zündungsstrom versorgt. Mit Xenons wird der Schaltstrom, den Du über diese Brücke ziehst, direkt von der Batterie entnommen, also Dauerplus. Wenn Du dort die Brücke steckst, springen die Lampen an und gehen erst wieder aus wenn Du die Brücke entnimmst.

    Im MK1 und MK2 und vielen anderen Ford-Modellen funktioniert die Schaltung aus dem gleichen Grunde auch nicht. Fragen hierzu zu einzelnen Modellen gern an mich.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 Veterane, 07.10.2007
    Veterane

    Veterane Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Daran hab ich vor lauter Freude nicht gedacht. :top1:



    Klar. Aber wenn ich die Zündung anmache und dabei das normale Licht einschalte bzw. eingeschalten lasse (was am Tage auch nicht immer gleich auffällt) wird deine Batterie schneller aufgeben. Ausserdem sind auch bei eingeschalteter Zündung die Serienmässigen Verbraucher (Sitzheizung, Gebläse etc.) gefährlich für die Batterie :) .

    Klar sind Gute Nachrüst-TFL besser. Aber sie haben einen entscheidenden Nachteil --> die sind nun mal Teurer.

    Grüßle
    Gerd
     
  8. #7 cruiser02, 07.10.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    das TFL beim Focus 2 leutet nur auf etwa 70 oder 80 % des Abblendlichetes. hab die genaue Zahl nicht im Kopf...
     
  9. #8 MucCowboy, 07.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Richtig, beim Mondeo MK1+2 (und wir sind hier in der Mondeo-Ecke) war es auch so. Dafür war ein entsprechender Vorwiderstand drin. Aber beim MK3 ist der Widerstand nicht mehr vorhanden, deshalb 100% Leuchtkraft. Das hat mit den jeweiligen Vorschriften der Länder zu tun, für die TFL serienmäßig eingebaut wurden. Nicht alle Länder erlauben vermindertes Abblendlicht als TFL.

    Grüße
    Uli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Spitfire_31, 08.02.2008
    Spitfire_31

    Spitfire_31 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs, wie wäre es mit einem Foto und ner kleinen Anleitung bevor ich mir meine Hütte beim Bastel`n abfackle.

    Gruß und Danke im vorraus
     
  12. #10 MucCowboy, 08.02.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Beschreibung im 1. Beitrag ist doch gut genug. Wer es danach nicht fertig bringt, sollte es besser jemanden machen lassen der sich damit auskennt.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

MK3 Tagfahrlicht für ein paar Cent, nur bei normalen Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

MK3 Tagfahrlicht für ein paar Cent, nur bei normalen Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller

    Ford Focus MK3 1.6tdci Zahnriemen Hersteller: Moin moin....ich bin neu hier und hab direkt mal ne Frage an euch Spezialisten Als stiller Leser hat mir dieses Forum schon das ein oder andere...
  2. Adaptive led scheinwerfer

    Adaptive led scheinwerfer: Hallo Ich habe seit 2 Wochen mein mondeo Titanium mit adaptive led scheinwerfer. Jetzt habe ich das Problem das sich viele Autofahrer geblendet...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...