MK4 erste Eindrücke nach Probefahrt

Diskutiere MK4 erste Eindrücke nach Probefahrt im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; ein R4 mag schon besser sein als ein R3 in Sachen Laufkultur, ist ja auch logisch und physikalisch bedingt, wobei ein guter R3 besser ist als ein...

  1. #81 Silent_Blood, 10.01.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Ähem...der 1.0 Eco Boost ist garantiert kein Schichtlader. Ich finde es immer wieder lustig, wie Du Deiner Fantasie freien Lauf lässt, und einfach so Dinge erzählst - erst meine angeblichen 8 Liter bei 100 km/h, dann tust Du so, als hätte ich eine alte R6 Limousine mit einem Focus 1.0 Kompaktwagen verglichen, und nun das. Sieh´ selbst (Anhang), entnommen aus der MTZ.

    Und wenn Du meiner Quelle nicht glaubst, guck´mal unter´s Auto. Du wirst keinen Speicherkatalysator und keine NOx - Sonde vorfinden. Weshalb? Weil der 1.0 Eco Boost nicht mager läuft. Muss er auch nicht, denn der geringe Grundverbrauch kommt alleine durch den kleinen Hubraum zustande. Magerbetrieb hat man eher dort verwendet, wo man den Hubraum beibehalten, aber trotzdem eine deutliche Verbrauchsabsenkung haben wollte. BMW N53 (2,5 bis 3 Liter) oder Mercedes M276 (3,5 Liter) wären klassische Beispiele hierfür. Aufgeladene Schichtlader haben eh Seltenheitswert, fast alle (vom Toyota Magermix, über den Mitsubishi GDI, bis über die frühen VW FSI, aber auch die oben genannten Aggregate von BMW und MB) waren oder sind Saugmotoren.
     

    Anhänge:

  2. #82 Schrauberling, 10.01.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Beim strahlgeführten Verfahren ist der räumliche Abstand zwischen Zündkerzenelektrode und Einspritzventil sehr gering, beide Bauteile sind zwischen den Ein- und Auslassventilen angeordnet. Die Einspritzung erfolgt spät, und zwar in den Kompressionshub. Der eingespritzte Kraftstoff vermischt sich rasch durch aerodynamische Effekte mit der Luft, die ihn umgibt, was dazu führt, dass es große Schichtungsgradienten gibt: Während im Strahlkern das Gemisch sehr fett ist, nimmt die Luftzahl zum Rand hin schnell zu, das Kraftstoffluftgemisch ist dort also zu mager, um ausreichend zündfähig zu sein, nur im Bereich zwischen diesen beiden Zonen ist das Gemisch ausreichend gut zündfähig.


    Mal ein Ausschnitt zum Thema strahlgeführte Direkteinspritzung und diese Technik nutzt der 1.0
     
  3. #83 Silent_Blood, 10.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mir bekannte, mager laufende Schichtlader haben bei Teillast bis zu Lambda 1,6. Wenn dort 1,0 steht, so heißt das: Keine magere Schichtladung. Lambda über 1 = mager, unter 1 = fett. Zeig´mir mal Deine Quelle bitte, meine habe ich Dir bereits gezeigt. Dein angekündigter Ausschnitt fehlt übrigens. Bedenke auch: Schichtlader müssen nicht unbedingt auch insgesamt betrachtet mager laufen.

    Und nochmals: Wo ist der Speicherkatalysator? Ohne den kommen Magermotoren nicht aus, weil beim Ottomotor ab der Euro 4 ein sehr strenger NOx - Grenzwert besteht.
     
  4. #84 Schrauberling, 10.01.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich habe selber gemessen und wie bereits an Anderer Stelle gesagt, läuft der 1.0, zumindest im Euro5, bei unter 1.500U/Min unter Volllast, bis der Ladedruck erreicht ist, im Magerbetrieb. Selbst wenn man es weiß, nicht spürbar. Das Gemisch kann insgesamt einen Wert von Lambda 1 haben, dass trifft aber nicht auf den gesamten Brennraum zu und solange es auf dem Prüfstand, auch ohne Prüfstandserkennung, keinen Magerbetrieb gibt, ist dieser im Realbetrieb auch kein Problem. Ist doch mit der Volllastanreicherung das Gleiche
     
  5. #85 Silent_Blood, 10.01.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Okay, wenn das Gemisch insgesamt trotz der ungleichen Verteilung im Brennraum trotzdem 14,7 zu 1 hat, ist das auch kein Magerbetrieb, wie vermutet. Der Katalysator kann für kurze Zeit Sauerstoff speichern, damit werden die aus den mageren Zonen entstandenen Stickoxide vernichtet. Beim echten Magermotor werden die Stickoxide im Speicherkat gespeichert und ab und zu, wenn dieser voll ist, per fetterem Gemisch entsorgt. Ich vermute, beim Ford 1.0 EB hat man das so gemacht, um die Randbenetzung der Zylinder mit Sprit zu verringern, das erhöht die Lebensdauer des Motoröls.
     
  6. #86 Meikel_K, 10.01.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    12.350
    Zustimmungen:
    701
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kann es sein, dass dieser Trail vor einigen Bildschirmseiten ein bisschen falsch abgebogen ist? Mit den ersten Eindrücken vom Mk4 nach einer Probefahrt hat er jedenfalls nicht mehr wirklich viel zu tun. Aber immerhin geht es weniger leidenschaftlich zu als in dem anderen - mittlerweile geschlossenen - ähnlichen Trail.
     
    Focus 115, LubChr und Gerry77 gefällt das.
  7. Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    da hast du wohl nicht unrecht :lol:
     
Thema: MK4 erste Eindrücke nach Probefahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Erfahrungen mit dem Ford Focus mk 4

    ,
  2. realer verbrauch focus mk4

    ,
  3. ford focus tunier mk4 titanium

    ,
  4. ford focus mk4 forum,
  5. probefahrt ford focus diesel automatik,
  6. realer verbrauch ford focus mk4,
  7. forum ford focus MK4,
  8. ford mondeo test
Die Seite wird geladen...

MK4 erste Eindrücke nach Probefahrt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ausschalten des Motors erst nach Licht ausschalten möglich

    Ausschalten des Motors erst nach Licht ausschalten möglich: Hallo wir haben ein Problem mit dem Focus 1,8l Flexifuel BJ 2009 meines Sohnes. Vor 1 Woche war die Batterie vom Focus leer. Haben uns dann auf...
  2. Fiesta Mk4 Kofferraum nass

    Fiesta Mk4 Kofferraum nass: Moin Nachdem ich jetzt mehrmals mit meinem Fiesta Bj. 98 im Regen gefahren bin, ist mir aufgefallen, dass er in der Mitte des Kofferraums (etwa an...
  3. Neu im Forum aber nicht mein erste Ford

    Neu im Forum aber nicht mein erste Ford: Hallo, da ich nun einen Ford Touring 1,6 oder 1,8 mir zulegen will brauche ich Tips und Vorgehensweise zum Gebrauchtkauf bzw. auf welche Stellen...
  4. Lieferzeit MK4 Turnier

    Lieferzeit MK4 Turnier: Hallo zusammen, da ich in einem anderen Thread wohl falsch war hier eine spezielle Frage: Wie lange musstet Ihr auf die Auslieferung warten? Und...
  5. DAB+ nachrüsten Ford Focus MK4

    DAB+ nachrüsten Ford Focus MK4: Ich habe einen Ford Focus Titanium 1,0 L 125 Ps gekauft,er stand so beim Fordhändler.Meine Fragen wer weis ob man DAB+ kostengünstig nachrüsten kann.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden