Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 MK6 1,4 Zahnriemen Sichtprüfung Abdeckung

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Quick Mick, 16.08.2015.

  1. #1 Quick Mick, 16.08.2015
    Quick Mick

    Quick Mick Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 2003 1,4
    Galaxy MK1 1999 2,0
    Hallo Zusammen, mein frisch gebraucht gekauftes Auto ist während der Fahrt mit Motorkontrolleuchte ausgegangen.
    Er sprang auch nicht mehr an und hörte sich "leer" an beim Anlassen.

    Jetzt möchte ich eine Sichtprüfung vom Zahnriemen machen.
    Es sind einige M5 Schrauben zu lösen, aber ich komme nicht an alle ran von oben.

    Muss man von unten ran? Muss der Keilriemen und sogar eine Scheibe ab? Hat jemand ein Bild von einem ausgebauten Motor?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    von unten auf keinen Fall, wenn du die Schraube von der Riemenscheibe löst sind die Steuerzeiten verstellt

    entweder den Öleinfülldeckel abnehmen und schauen ob die Nockenwellen drehen (wenn man versucht den Motor zu starten) ... oder den Motorhalter abschrauben um die obere Abdeckung lösen zu können
     
  4. #3 Quick Mick, 16.08.2015
    Quick Mick

    Quick Mick Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 2003 1,4
    Galaxy MK1 1999 2,0
    Danke für die schnelle Antwort. Ich konnte die Zahnriemenabdeckung oben nach außen ziehen.
    Optisch sieht der Riemenrücken noch gut aus, jedoch ist er zu lose und ich habe einen abgelösten Zahn und Gummistaub gefunden.
    Beim Anlassen dreht der Zahnriemen nicht mit, also wohl Motorschaden.

    Die Frage ist nun, ist der Zahnriemen die Ursache oder eine blockierende Welle.
    Wie sollte ich weiter vorgehen?
     
  5. #4 FocusZetec, 16.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    normalerweise wird an dem Motor nichts fest, entweder wurde der Zahnriemen noch nie getauscht, oder er wurde falsch montiert ... aber wohl eher ersteres :gruebel:

    sehr Wahrscheinlich brauchst du jetzt neue Ventile ... aber das kann man erst sagen wenn man den Zylinderkopf abgebaut hat
     
  6. #5 Quick Mick, 16.08.2015
    Quick Mick

    Quick Mick Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 2003 1,4
    Galaxy MK1 1999 2,0
    Gibt es empfehlenswerte Anleitungen dazu?
    Der MK6 ist Neuland für mich
     
  7. #6 FocusZetec, 16.08.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    um Direkt zu fragen, lag es am überschritten Intervall?

    Du kannst dir ja so ein Do-It-Yourself Buch kaufen ... aber die Arbeit ist nicht ganz einfach, alleine die Arbeit am Zahnriemen ist ziemlich kompliziert
     
  8. #7 Quick Mick, 16.08.2015
    Quick Mick

    Quick Mick Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 2003 1,4
    Galaxy MK1 1999 2,0
    Der Vorbesitzer sagte der Zahnriemen ist von seinem Vater (KFZ-Mechaniker) gemacht worden, aber er hat keine Unterlagen darüber. Kann man glauben oder auch nicht, vielleicht war es auch der Keilrippenriemen ;-( Ich hätte Ihn wohl vorsichtshalber demnächst gewechselt, aber manchmal ist demnächst einfach zu spät.

    Das Buch vom Etzold werde ich mir als Grundlage holen, habe ich bei meinen Autos bisher immer so gemacht.

    Muss man die Zahnscheiben der Nockenwellen abschrauben. Ich wollte sie eigentlich kpl. runternehmen, aber sie scheien nicht frei zu gehen.
    Morgen gehts weiter...
     
  9. #8 MucCowboy, 17.08.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Um den Zahnriemen zu wechseln, braucht man ein paar Spezialwerkzeuge: Steuerzeitenlineal, Gegenhalter, OT-Dorn usw. Und ein wenig Erfahrung kann auch nicht schaden, sonst war die ganze Arbeit bereits beim ersten Startversuch umsonst.

    Flachriemen mit fast allen Rollen, Lichtmaschine und Motorlager werden ausgebaut, um die Zahnriemenabdeckung abnehmen zu können. Neben dem neuen Zahnriemen brauchst Du auch einen neuen Spanner. Beim Zusammenbau werden die Steuerzeigen eingestellt. Dabei werden die beiden Nockenwellenzahnräder gelöst und mit neuen (!) Schrauben wieder festgezogen. Die Einstellung ist absolut stufenlos. Kleinste Ungenauigkeit hierbei führt zu schlechtem Motorlauf oder gleich zum nächsten Schaden. Die korrekten Drehmomente für alle Schrauben solltest Du auch noch beachten.

    Wenn der Zahnrienem bei Dir bereits gerissen oder durch Zahnausfall übergesprungen ist. Muss sowieso erstmal der Zylinderkopf abgenommen und die Ventile begutachtet werden. Dann sieht man, wie groß der Schaden tatsächlich ist.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 17.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    bei welcher drehzahl bzw geschwindigkeit ist das ganze den passiert ?
    aber wahrscheinlich ist der motor schrott
    selbst wenn man nur die ventile neu macht , besteht die möglichkeit eines späteren kolbenfressers, wegen fest sitzender kolpenringe
    fals der kolbenboden durch das aufschlagen der ventile zu stark deformiert wurde.
     
  12. #10 Quick Mick, 18.08.2015
    Quick Mick

    Quick Mick Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 2003 1,4
    Galaxy MK1 1999 2,0
    Der Kopf ist runter, war ganz schön mühsam im eingebauten Zustand. Fast alle Ventile haben Spuren auf dem Kolbenboden hinterlassen. 4 Ventile sind stark verbogen und anderen sieht man an dass sie wohl nicht mehr dichten.

    Was ist Eurer Meinung zu tun?

    - Alle Ventile erneuern ?€
    Schaftdichtungen ?€
    Restrisiko des Ventilsitzes
    Zylinderkopfdichtung und Schrauben neu ?€
    Nockenwellenzahnrad ?€ (Habe ich beim Ausbau zerstört):mies:

    - Gebrauchter Zylinderkopf mit Nockenwellen und Nockenwellenzahnräder ?€
    Zylinderkopfdichtung und Schrauben neu ?€

    - Gebrauchter Motor ohne Anbauteile ?€

    Ich denke mal bei allen drei Varianten kommen noch hinzu:
    Zahnriemen
    Spannrolle
    Wasserpumpe
    Flachriemen
    Ventildeckeldichtung
     
Thema:

MK6 1,4 Zahnriemen Sichtprüfung Abdeckung

Die Seite wird geladen...

MK6 1,4 Zahnriemen Sichtprüfung Abdeckung - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  2. frostschutzmittel fusion(fiesta MK6)

    frostschutzmittel fusion(fiesta MK6): welches frostschutzmittel für fusion 2007?
  3. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  4. Sonderbares Leerlauf Problem MK6

    Sonderbares Leerlauf Problem MK6: Hallo zusammen, Ich habe da ein merkwürdiges Leerlauf Problem, dass nicht so richtig zu allem passt was ich bisher gelesen habe. Folgendes:...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...