MK8 Geräusch

Diskutiere MK8 Geräusch im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich fahre einen Fiesta MK8 1,5 TDCI gekauft mit 86000KM aus 11/2017. Soweit alles OK, aber ich hab ein lästiges Geräusch beim...

  1. #1 JHH, 20.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2021
    JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo zusammen,


    ich fahre einen Fiesta MK8 1,5 TDCI gekauft mit 86000KM aus 11/2017. Soweit alles OK, aber ich hab ein lästiges Geräusch beim Schubbetrieb das nur bei genau 2100/2200 zu hören ist.

    Beispiel:

    ich fahre bergab, gebe kein Gas und habe den 2. Gang drin. oder 3. Gang drin.
    Jetzt erreicht das Fahrzeug durch die bergabfahrt genau die Drehzahl, dann hört man das Geräusch. Das Gaspedal ist dabei nicht betätigt (ich lasse ihn einfach rollen).

    Unter der Drehzahl oder darüber darüber hört man nichts.
    Es ist auch nicht immer gleich ausgeprägt.

    Beim Beschleunigung oder in anderen Drehzahl hört man davon gar nichts.

    Der FFH hatte den Ansaug in verdacht, ja es stimmt wenn ich darum rum mache oder am Kühler der für meinen Geschmack zu locker ist, scheint es sich zu ändern.

    Das Getriebe schaltet sauber und heult nicht, obwohl nicht die volle Füllmenge drin war von 1,4 Liter.

    Das Audiofile hat das Geräusch aufgezeichnet schon am Anfang an aber auch bei 1:01 und 1:13 gut zu hören.
    Das Handy habe ich einfach aufs Amaturenbrett gelegt.

    Hab aus der MP3 eine ZIP machen müssen, da das Forum kein MP3 annimmt.

    Kann ein Video machen was ich mit lockeren Kühler meine, wenn das hilft.

    wie ist eure Einschätzung?



    Gruß euer Josef

    EDIT: habe kurz ein Video noch vom Kühler gemacht, der für meinen Geschmack zu lose ist...
    vielleicht können TDCI Fahrer das bei euch nachstellen, wäre mir schon geholfen, dankeschön :-)


    Habe das Audio nun auch auf Youtube mit einem schwarzen Bildschirm hochgeladen:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: MK8 Geräusch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 westerwaelder, 22.06.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Der Kühler, bzw. das Kühlerpaket, ist in Gummi gelagert ! Dadurch fühlt sich das locker an, aber für das Geräusch ist das, meiner Meinung nach, nicht relevant.
    Das Geräusch halte ich für eine Resonanzschwingung, aber wo die her kommt kann ich von hier nicht beantworten, nur eine Vermutung das es eine Antriebswelle sein könnte.
     
    JHH gefällt das.
  4. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hi Westerwaelder,


    ich habe ein Termin am 07.07.2021, dann bleibt das Auto 3 Tage beim FFH. Ausserdem habe ich gesehen das am Krümmer etwas schwarz ist, ich halte es für Ruß, aber der Händler meinte das ist Öl.
    Ich werde auf jedenfall berichten, was raus kommt. Ja das mit dem Kühler leuchtet ein. Komme aus dem Opellager da sitzen die Kühler nicht so "lose".
    Antriebswellen können so ein Geräusch machen? Okay da bin ich zu wenig drin im Thema. Aber es nervt tierisch... So läuft er gut, überlege nun Chiptunig irgendwann dies Jahr auf 120PS, da es den 1,5 ja auch mit der PS Zahl gegeben hat.

    danke und ich werde berichten :-)

    Gruß Sepp
     
  5. #4 Caprisonne, 23.06.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Für mich hört sich das Geräusch eher nach einem defekten Zwischenlager der rechten Antriebswelle an .
    Radlager oder Reifen könnten auch diese Geräusche verursachen
    fals es das Geräusch von den vielen im Soundfile ist was ich da höre .
     
  6. #5 Meikel_K, 23.06.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.836
    Zustimmungen:
    1.893
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn das Geräusch auftritt, dann bewege mal das Lenkrad leicht hin und her. Wenn es sich dann nicht ändert, kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht von den Reifen.
     
    JHH gefällt das.
  7. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hey Meikel_K und Caprisonne,

    danke für die Antwort nehme es auf zur Überprüfung und werde nachdem Termin berichten.
    Es ist toll das ihr euch an meiner Problemlösung teil habt, dafür gibts dann auch die Rückmeldung was raus kommt.

    lieben Gruß Sepp
     
  8. #7 Meikel_K, 23.06.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.836
    Zustimmungen:
    1.893
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Grundsätzlich muss man auch beachten, dass ein singendes oder heulendes Geräusch, das ausschließlich im Schiebebetrieb auftritt, durchaus vollkommen in Ordnung sein kann und vom Aggregateantriebsriemen kommen kann.

    Das Ladesystem ist so konzipiert, dass die höchste Generatorlast im Schiebebetrieb aufgeschaltet wird, um im normalen Fahrbetrieb möglichst wenig Antriebsenergie in die Batterieladung zu stecken. Zudem erhöht die Generatorlast die Motorbremswirkung, vor allem bei Turbomotoren mit niedriger Grundverdichtung und entsprechend geringer Gaswechselarbeit im Verdichtungstakt.
     
  9. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo Meikel_K,


    ok zur Kenntnis genommen :-)
    Aber wenn das normal ist, wird er zum Totalschaden umgewandelt oder erneut dran geben, weil das ist laut und voll nervig so macht Autrofahren keinen Spaß. Und ich fahre seit 93 Auto.
    2 Monate habe ich das Auto jetzt, nein danke das ist abartig dieses "jammern".
    Und ich dachte der PSA Diesel sei OK, da ich der Arbeit einen Renault Diesel habe und auch alles gut.
    Jeder VW Caddy (1,4 und 1,6) mit doppelter Laufleistung in der Arbeit macht weniger Geräusche als dieses "jammern".
    Komm vom Opel Lager, 3 Corsa C Diesel gefahren einen Corsa D Sauger und Astra H Sauger und einen Astra J Turbo. Es gab kein Problem.

    Opel hat im gegensatz zu Ford ein echt schlechtes Fahrwerk und miese Lenkung.
    Wieso habe ich gewechselt eben weil ich Diesel wollte und Opel übergeschnappt ist, was die für Preise OHNE jegliche Ausstattung aufrufen. Da ist Ford besser wie ich finde.

    Ich hoffe ich habe das jetzt hier nicht zu agressiv geschrieben, aber ich bin eben angepisst - kann jetzt bis 7.7.21 noch mit diesen unüberhörbaren "jammern" fahren und muss mich jedesmal über mich selber ärgern diese Entscheidung getroffen zu haben.
    Ein anderer Ford Händler meinte (Probefahrt), weil ich eine zweite Meinung haben wollte: "Bring das Auto da hin wo Dus her hast, die sollen sich drum kümmern"

    Gruß Sepp
     
  10. #9 Meikel_K, 23.06.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.836
    Zustimmungen:
    1.893
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es muss ja nicht der Aggregateantriebsriemen sein, hellsehen können wir halt nicht. Die Kehrseite leiser Autos ist nun einmal, dass Geräusche hörbar werden, die früher vollkommen untergegangen wären. Das kenne ich von meinem Focus.

    Mit der Elektromobilität wird das nicht weniger werden.
     
    JHH gefällt das.
  11. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo Meikel_K,

    wie gesagt war kein Angriff oder so, aber bin eben etwas angenervt weil mir so der MK8 sehr gut gefällt ist ein topp und auf lange Strecke hatte ich auch schon 4,3 Liter auf 100 Kilometer.

    Aber ich werde wie sagte Bericht abgeben was dabei rum kam - ist schon der 7.7 ? Ach nein - mist ^^

    lieben Gruß
     
  12. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo zusammen,


    habe heute das Fahrzeug von FFH geholt - ich werde deb Fiesta verkaufen. Wie ich schon vermutete tat der Händler das als normal ab. ich bleibe dabei der Kühler ist zu locker. Ich habe hier nun 3 FFHs abgeklappert und keiner kann mir helfen, daher geht die Kiste wieder weg (meinetwegen auch in die Presse).
    Naja man bräuchte hier einen 1,5 TDCI Fahrer der auch seinen Kühler mal prüfen könnte.

    Hatte heute Probefahrt mit einen gleichen Fiesta beim Händler(Meister) mit roter Nummer. Und er sagte beim fahren, hörst Du das, der hört sich auch so an - ich hörte nichts!
    Aber was will man lang diskutieren, es ist eben kein Kraut gewachsen, ich habe nach 23 Jahren von Opel zu Ford gewechselt.
    Dann wird jetzt vermutlich wieder ein Corsa E, wenn ich keine Lösung finde.

    Wisst was der Witz ist, ich sagte mir ist es 1000€ Wert das Geräusch zu finden/beheben, auch wenn es Gewährleistung ist. Was ist - nichts...

    naja ich hab euch Rückmeldung gegeben, sorry aber meine Nerven liegen nun blank, hab schönes Alus investiert und Dellen entfernen lassen usw. und nun alles für die Katz.

    Gruß Sepp
     
  13. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Für die Presse ist er zu schade, gebe dir den obligatorischen 1 Euro dafür.

    Wenn der Kühler für dich zu locker ist, dann befestige ihn doch mit Kabelbindern, dann könnte eine Geräuschquelle weg sein.
     
  14. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Geh doch zu nem Händler und wackelt da auch so rum, vielleicht hilft es das ganze einzugrenzen
     
  15. #14 vanguardboy, 10.07.2021
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich würde dir 2 Euro geben für den Wagen.
     
  16. #15 foduric, 11.07.2021
    foduric

    foduric Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK8 / 2018 / 1.5 TDCi 63 kW
    Hallo Josef,
    ich weiß nicht, ob es jetzt schon zu spät ist, aber ich habe genau das gleiche Geräusch. Laufleistung ist allerdings erst ~45tkm.
    War auch schon beim FFH, allerdings kam dort nur die Aussage, man könnte das kaum hören und er vermutet, es kommt vom Getriebe, aber jetzt deswegen das Getriebe auszubauen lohne sich nicht und ich solle wiederkommen, wenn es lauter wird.

    Das Geräusch tritt bei mir auch nur bei Schubbetrieb oder sehr wenig Gas auf. In den Gängen 2-4 konnte ich es beobachten. Im zweiten kann man es schon bei ca. 1800 U/min hören und es wird lauter bei 2100 U/min. Mir geht das auch gewaltig auf den Keks, aber ich habe auch keinen Ansatzpunkt. Hatte auch schon die Reifen inspiziert, ob die einen Sägezahn haben, aber das ist nicht der Fall. Ich habe viel rumprobiert, z.B. auskuppeln (dann ist das Geräusch erst weg) und dann im ausgekuppelten Zustand die Drehzahl wieder auf die Drehzahl bringen. Dann kommt das Geräusch wieder, was nicht unbedingt für das Getriebe sprechen würde. Im Stand tritt das Geräusch nicht auf. Es ist schon komisch, dass das wohl häufiger vorkommt und keiner weiß, wo es herkommt. Von daher, falls sich noch etwas ergibt, würde ich mich freuen. Könnte auch mal nach dem Kühler schauen, ob der bei mir auch lose ist (leider kann ich erst am Wochenende wieder ans Auto).

    Gruß
     
  17. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo,


    Update:


    nachdem keine Ford Werkstatt (3 an der Zahl) es NICHT gebacken bekommt, bin ich wieder zu meinen Opel Händler des Vertrauens. Ist eine kleine Hinterhof Werkstatt die alle Marken machen, aber eben Opel Vertretung haben.
    Ich war aufgrund sehr viele Jahre Opel Stammkunde (seit 2004) und die haben die Anaylse oder meine Vermutung und auch hier zum Teil im Forum geäussertes bestätigt.

    Radlader - welche Seite unbekannt - auch egal.

    Das heißt es werden nun 2 Radlager bestellt und ich lasse die Antriebswelle rechts auch tauschen.
    Das Zwischenlager gibts nur mit der kompletten Welle.

    Kostenaufstellung:

    ein Radlager plus Nabe be Ford kostet 92€
    Welle rechts im Tausch 375€

    jedoch kauft mein Opel Händler die Radlager für 82€, nur dann, müssen sie eben aus bzw. eingepresst werden.
    Konnte da nicht mehr aus, er hatte die schon bestellt, aber in Erstausrüster Quailtät.

    Termin nächsten Donnerstag nachdem Mittag soll ich den Fiesta bringen.

    Es bleibt spannend....


    wenn es das ist, waren die Lager schon bei 86600KM fertig.
    Das hatte ich beim Blitz nicht.... aber ein Kollege sagte in der Arbeit auch (hatte selber jahrelang Ford), dass Ford Antriebwellenthema hat, das zieht sich bei denen wie ein roter Faden.


    Gruß Sepp
     
  18. #17 Caprisonne, 14.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Das Zwischenwellenlager gibt es einzeln !

    Antriebswellenpropleme sind auch nicht die Regel.

    Und beim Blitz ist auch nicht alles Gold was glänzt
    die kochen auch nur mit Wasser wie alle anderen auch .
     
  19. JHH

    JHH Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK8 1,5 TDCI
    Hallo,


    ok danke für die Info:top:
    Laut Ford gibt es das nicht - gestern im Teilelager angerufen.
    Also muss ich die koplette Welle neu machen.
    Das Internet gibt für MK8 gar nichts her - ich finde maximal alles bis MK7.

    schönen Abend
     
  20. #19 vanguardboy, 14.07.2021
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.897
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Mal auf 7zap.com nach der Teilenummer geguckt?
     
  21. #20 Caprisonne, 15.07.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.566
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    7zap kennt den mk8 noch nicht
     
Thema:

MK8 Geräusch

Die Seite wird geladen...

MK8 Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta MK8 TDCi Auslesegerät

    Ford Fiesta MK8 TDCi Auslesegerät: Hallo Forengemeinde, habe versucht den Ford Fiesta MK8 TDCi (85PS) meiner Freundin mit einem ELM327-Bluetooth Adapter und Forscan auszulesen, was...
  2. Fiesta ST MK8 Audio

    Fiesta ST MK8 Audio: Hey Leute hab die SuFu schon benutzt hab aber nix brauchbares gefunden für mein Problemchen. Und zwar möchte Ich in meinem MK8 ST mit B&O an dem...
  3. Automatisch abblendender Rückspiegel Fiesta MK8 Active Nachrüsten

    Automatisch abblendender Rückspiegel Fiesta MK8 Active Nachrüsten: Moin! Ich würde bei meinem Ford Fiesta Active MK8 gerne den selbständig abblendenden Innenraumspiegel nachrüsten. Torsten aus dem Forum hat mir...
  4. Fiesta MK8 Kofferraum entriegeln

    Fiesta MK8 Kofferraum entriegeln: Guten Morgen, ich habe im Forum leider kein passendes Thema gefunden. Meine Freundin fährt den Fiesta MK8 1.5 TDCI ST-Line aus 2018 und hat...
  5. Fiesta MK8 Lautsprecher in den Türen + Hochtöner wechseln

    Fiesta MK8 Lautsprecher in den Türen + Hochtöner wechseln: Hallo zusammen, nach dem der Verstärker drin war mussten die Lausprecher gewechselt werden, nur welche passen. Wieder die Ford Homepage besucht...