MKL -> Zündspule?

Diskutiere MKL -> Zündspule? im Ford KA Forum Forum im Bereich EU Modelle; Guten Morgen erstmal, mal wieder bin ich mit einem Problem hier im Forum... vor ein paar Tagen ist bei meinem Streetka die Motorkontrollleuchte...

  1. #1 GhostHunter, 10.01.2019
    GhostHunter

    GhostHunter Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Streetka, Bj. 2003, 95PS
    Guten Morgen erstmal,
    mal wieder bin ich mit einem Problem hier im Forum... vor ein paar Tagen ist bei meinem Streetka die Motorkontrollleuchte angegangen und ich hatte Leistungsverluste, fehlzündungen an Zylinder 1 etc. typische Symptome für Zündkerzen oder so. Die Zündkerzen sind allerdings relativ neu und bei NGK gehe ich davon aus, dass die länger als ein halbes Jahr halten.. Lambdasonde ist genauso neu und die habe ich auch geprüft, die ist es nicht. Nun habe ich auf Vedacht eine Zündspule bestellt, die leider heute erst kurz vor der (langen) Fahrt zu einem wichtigen Termin ankommt. Gestern war ein befreundeter Mechatroniker da und hat den Fehlerspeicher ausgelesen. Fazit: entweder Zündspule oder Einspritzventil. Nun ist die Frage, wenn ich die Zündspule heute einbaue und der Wagen läuft, würdet ihr 700km Autobahn in 2 Tagen wagen oder sollte ich lieber 150 Euro für den blöden Bimmelzug ausgeben... Die frage ist halt, wie groß ist das Risiko, dass der Wagen läuft und unterwegs aufgibt weil es doch nicht die Zündspule war ? Denn gestern lief er ein paar Meter um den Block auch problemlos. Erst ne halbe stunde später hatte ich wieder Fehlzündungen...
     
  2. #2 Meikel_K, 10.01.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.661
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Fehlercode kann ja für Zündaussetzer stehen, die Ursache lässt sich nicht ohne Weiteres eingrenzen: Zündausetzer Ford Focus MK2

    Überleg mal, was zwischen Zündkerze und Zündspule noch sitzt - richtig: die Zündkabel. Mach die erst mal neu, dann kannst du dir die Zündspule wahrscheinlich sparen - zumal nur ein Zylinder betroffen ist (trotzdem den kompletten Kabelsatz tauschen). Mein Streetka hatte auch ab und zu mal beim Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen geruckt. Die NGK-Zündkabel haben maximal 25 Euro gekostet und das Problem war gelöst. Gemeinhin laufen die Ford-Motoren auch nur mit Motorcraft-Kerzen problemlos, ich hatte aber auch schon NGK drin ohne Probleme.
     
    GhostHunter gefällt das.
  3. #3 GhostHunter, 10.01.2019
    GhostHunter

    GhostHunter Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Streetka, Bj. 2003, 95PS
    Okay, über die habe ich tatsächlich in all dem Chaos nicht nachgedacht, wenn es nicht mit der neuen Zündspule läuft, werd ich das mal probieren. Die frage ist, *wenn* es mit der Zündspule läuft, sollte ich mich damit so weit über die Autobahn trauen ? Wenn nicht muss ich eh den Zug nehmen :(
     
  4. #4 Meikel_K, 10.01.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.661
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der wird schon laufen, aber auf die lange Strecke kann der Kat von den Aussetzern runiniert werden, die du auf der Autobahn nicht unbedingt bemerken musst.
    Ich würde mir lieber einen Zündkabelsatz bei einem Ford- oder Teilehändler (real, nicht virtuell :)) direkt zum Mitnehmen kaufen und vor der Fahrt einbauen.

    Mit der Zündspule würde ich erst noch warten, plausibel ist das nicht bei nur einem betroffenen Zylinder. Wenn du sie erst eingebaut hast, kannst du sie nicht mehr zurückgeben.
     
    GhostHunter und Gerry77 gefällt das.
  5. #5 GhostHunter, 10.01.2019
    GhostHunter

    GhostHunter Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Streetka, Bj. 2003, 95PS
    Okay, vielen Dank :) dann werd ich nach der Arbeit nochmal zu ATU und hoffen dass ich das alles hinbekomme bevor ich ggf den letzten Zug nehmen muss :)
     
  6. #6 Schrauberling, 10.01.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    481
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    tasuch doch einfach mal Teile quer und schau ob es sich ändert oder besser gesagt der Fehler mitwandert. Lange Strecken mit Zündaussetzern werden den KAT killen oder du ziehst als absolute Notlösung den Stecker von der entsprechenden Einspritzdüse ab. Der Mk1 hier hatte auch Fehlzündungen auf einem Zylinder und schlussendlich war es die zentrale Zündspule
     
    Gerry77 und GhostHunter gefällt das.
  7. RSI

    RSI Guest

    die zündspulen beim rocam motor sind ja als problembehaftet bekannt genau wie die zündkabel
    also würe ich direkt alles neu machen
    und evt auch noch mal die zündkerzen austauschen , aber dann original ford
     
    GhostHunter gefällt das.
  8. #8 GhostHunter, 10.01.2019
    GhostHunter

    GhostHunter Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Streetka, Bj. 2003, 95PS
    Vielen Dank für die Antworten :D Ich habe (falls ihr damit mehr anfangen könnt) nochmal die Fehlercodes rausgesucht. Undzwar immer zuerst p0262 und dann p0301.
    Der Bekannte meinte das könnte Zündspule oder Einspritzventil sein, mein Vater geht weiterhin von der Zündspule aus... Ich werds dann schätze ich nacher ausprobieren ;)
     
  9. #9 Meikel_K, 10.01.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.661
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Für eine Doktorarbeit hat er jetzt wohl keine Zeit. Du siehst ja auch nicht direkt, ob der Fehler mitwandert, sondern kannst es später - vielleicht - auslesen.
     
    GhostHunter gefällt das.
Thema:

MKL -> Zündspule?

Die Seite wird geladen...

MKL -> Zündspule? - Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus und Störung MKL

    Motor geht aus und Störung MKL: Hallo Leute, ansich läuft der Kuga völlig unauffällig. Nachdem er 2 mal ausging habe ich den Dieselfilter gewechselt und es schien alle OK....
  2. MKL an und Drehzahlmesser tot

    MKL an und Drehzahlmesser tot: Wer weiß Rat? Drehzahlmesser geht nicht, Motorleuchte brennt. Ansonsten läuft er ganz normal, hin und wieder ruckelt er beim beschleunigen. Hin...
  3. Zündspule vom ST220

    Zündspule vom ST220: Hallo, ich stell mich mal kurz vor:hallo: Ich heisse Sven komme aus dem schönen Niedersachsen. Habe seit heute einen Mondeo MK3, V6 2.5l Turnier...
  4. 1.3 69PS, Hoher Verbrauch nach Reparatur (Zündspule etc)

    1.3 69PS, Hoher Verbrauch nach Reparatur (Zündspule etc): Erstmal ein freundliches Hallo an alle hier :-) Ich bin Olli Als "Erstling" ist es ja immer schwer einen Thread zu eröffnen, aber ich hoffe Ihr...
  5. Biete Zündspulen für Ford Focus MK2 2.0 Benziner

    Zündspulen für Ford Focus MK2 2.0 Benziner: Biete 4 gebrauchte, funktionsfähige original Ford Zündspulen. Typ: 4M5G-12A366-BC 7157CA 40 Euro VHB
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden