Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Modeo 2.0 springt nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von duschei, 07.07.2012.

  1. #1 duschei, 07.07.2012
    duschei

    duschei Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin hier neu und wende mich heute an euch und bitte euch um eure Hilfe.
    Habe einen Ford Mondeo 2.0 Bj. 2006-145PS mit "Fahrzeug läuft nur auf 3 Zylinder" gekauft Nach dem festgestellten Zylinderkopfschaden ( keine Kompression auf dem 2. Zylinder-Ventil durchgebrannt ) habe ich mir einen gebr. Kopf besorgt und von einer Spezialfirma gehärtete Ventilsitze einfräsen lassen. Habe Anschließend die Ventile mit neuen Stössel eingestellt ( Einlass = 0,25 / Auslass = 0,30 ). Steuerkette und Nockenwelle eingestellt und alles wieder zusammengebaut. Dann Motor gestartet und er lief wieder nur auf 3 Zyl.:rasend:. Um Festzustellen, welcher Zylinder nicht mitarbeitet habe ich einen Zündkerzenstecker abgezogen, und das FZ versucht zu starten. Bei jeden der 4 Zylinder sprang das FZ nicht mehr an ? Also neue Zündspule und Kabel, Zündkerzen auch neu aber nichts. Beim Starten meint man daß der Motor jeden moment anspringt aber nichts. Auch der Drehzahlmesser im Tacho steht während des startens auf 0. Habe nun die Kompresion gemessen (Motor kalt) je nach Zylinder zwischen 5 und 7 Bar.
    Also nochmal alles von vorne Zylinderkopf ausbauen aber allle Ventile dicht, Steuerkette wieder neu auflegen, alles zusammenbauen aber nichts erkennbar daß irgendetwas nicht passen sollte .
    Was könnte der Fehler sein ? Das FZ lief mit dem alten Zylinderkopf aber nur auf 3 Zyl.
    Bitte um Hilfe !!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 07.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    steuerzeiten überprüft ?
    zündfunke ?
    kraftstoffeinspritzung ?
     
  4. meiky

    meiky Guest

    Hallo duschei,

    ein Kompressionsdruck von 5-7 bar ist viel zu niedrig !
    Normal bei diesen Motor wäre 12-14 bar.
    Die Verschleissgrenze liegt bei 9 bar.

    Sagt dir ein Druckverlusttest etwas ?
    Den solltest du machen, damit kann man viele Fehler einkreisen.
    So zusuchen bringt dir nichts, der Motor wird nie laufen.


    VLG Meiky
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 07.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    erklärt aber nicht warum der motor vor dem kopf wechsel noch gelaufen ist
    und mit nem instandgesetzten nicht mehr :gruebel:

    gibt ja nur 3 möglichkeiten wo der druckverlust stattfinden kann .
    -kopfdichtung
    -ventile
    -kolbenringe
    und evt ein riß im kopf oder zylinder , was man im kaltzustand aber eher nicht feststellen kann beim druckverlusttest
     
  6. #5 meiky, 07.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2012
    meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    mit einen Kompressionsdruck von 5-7 springt dieser Motor nicht mehr an,
    und selbst wenn, hätte er keine Leistung.
    Da hat ja mein kleiner Hamster mehr Kraft !

    VLG Meiky

    PS. Bei einen Druckverlusttest spielt Motor warm oder kalt keine Rolle !
     
  7. #6 thomas-kn, 10.07.2012
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo
    Er schreibt aber leider die Kompressionswerte vor dem Umbau nicht auf.
    Eher was falsch zusammengebaut oder den falschen OT genommen.

    Gruß

    Thomas
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 duschei, 18.07.2012
    duschei

    duschei Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke an euch für eure Hilfe. FZ läuft jetzt :-)
    Danke nochmal
    MFG
    duschei
     
  10. #8 munkmill, 18.07.2012
    munkmill

    munkmill Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier, 2013, 1.6l EcoBoost
    Hallo duschei,

    auch wenn ich den Thread nur passiv verfolgt habe, wäre es doch schön, wenn Du schreiben würdest, woran es nun gelegen hat und ggf. wie der Fehler behoben wurde.

    Viele Grüße
     
Thema:

Modeo 2.0 springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Modeo 2.0 springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kein Radio Empfang mehr

    Kein Radio Empfang mehr: Hallo, Seit einer Weile funktioniert mein Radioempfang nicht mehr. Es rauscht nur noch. Einzig wenn ich genau in der Innenstadt bin funktioniert...
  3. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...