C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Modul für Kraftstoffadditiv defekt

Diskutiere Modul für Kraftstoffadditiv defekt im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, vielleicht kann mir hier ja jemand Tipps geben zu einem recht teuren Problemchen, das mein C Max hat. Das Modul für das Kraftstoffadditiv...

  1. Monik

    Monik Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max, 2010, 1,6 TDCi
    Hallo,
    vielleicht kann mir hier ja jemand Tipps geben zu einem recht teuren Problemchen, das mein C Max hat. Das Modul für das Kraftstoffadditiv ist offensichtlich defekt und muss ausgetauscht werden. Ein kleines Teilchen, das 600Euro !!!!! kosten soll. Das Problem tauchte bereits im Januar auf. Die Werkstatt hatte damals gerade solch ein Modul aus einem Unfallwagen und bot es mir günstig an. Ich ließ es, ohne Garantie natürlich, einbauen. Das Gerät ist jetzt nach so kurzer Zeit auch kaputt. Ich bin in der Zeit kaum gefahren, weil ich drei Monate außer Landes war. Ich frage mich, ob dieses Steuermodul allgemein so empfindlich ist und leicht kaputt geht, ich einfach nur Pech hatte, es ein anderes Problem geben könnte, das solch ein Modul zerstört,..................oder der Computer sich einfach irrt.
    Und ob es nicht irgendwo noch ein weiteres gebrauchtes Teil gibt.
     
  2. #2 FocusZetec, 23.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.996
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was für ein Problem hast du genau? bzw. wie heißt der Fehlercode?

    die Module machen normalerweise keine Probleme, und schon gar nicht zweimal hintereinander :gruebel: ... wobei ich dir wieder ein Gebrauchtes Modul empfehlen würde als ein neues
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 23.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das additivsystem besteht aus 2 bauteilen , zum einem aus dem steuermodul , welches sich im innenraum befindet , ich glaub das war unter der hinteren sitzbank
    und dem additivtank mit pumpe .
    das system bekommt seine steuerbefehle vom motorsteuergerät .
    am tankdeckel befindet sich noch ein magnetchip welcher einen schalter am tankstutzen betätigt .

    um dir helfen zu können bräuchte man noch mehr angaben zum fehler ( fehlercodes)
     
  4. Monik

    Monik Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max, 2010, 1,6 TDCi
    Hallo,
    danke für die Antwort. Im Computerausdruck steht: Beschreibung - P2585
    Modul - Kraftstoffadditiv: Warnleuchten-Anforderung.
    In der Werkstatt habe sie das Modul in ein anderes Fahrzeug gebaut um zu testen, ob es dort die gleiche Fehlermeldung gibt. Das war wohl der Fall.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo,
    danke für die Antwort. Im Computerausdruck steht: Beschreibung - P2585
    Modul - Kraftstoffadditiv: Warnleuchten-Anforderung.
    In der Werkstatt habe sie das Modul in ein anderes Fahrzeug gebaut um zu testen, ob es dort die gleiche Fehlermeldung gibt. Das war wohl der Fall.
    Außerdem erscheinen noch einige andere Fehler, die aber wohl nach einem zweiten Anlauf mit dem Laptop verschwinden.
     
  5. #5 FocusZetec, 23.05.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.996
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wann wurde denn das Additive das letzte mal aufgefüllt? Wurde dabei das System richtig zurückgesetzt?
     
  6. Monik

    Monik Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C Max, 2010, 1,6 TDCi
    Das Additiv wurde aufgefüllt, als das Problem im Januar zuerst auffiel. Weil danach die Warnleuchte weiter leuchtete, kamen sie auf den Defekt im Modul. Damals haben sie es auch überprüft, indem sie mein Modul in ein anderes Fahrzeug gebaut haben und der Fehler dort auch angezeigt wurde. Ich frage mich dabei mittlerweile auch, ob man das so ohne Weiteres machen kann. In der Zwischenzeit habe ich gelernt, dass so ein Teil immer in das Computersystem eines Fahrzeuges eingelesen werden muss. Hm, weiß nicht, ob ich das richtig formuliere. So habe ich es zumindest verstanden.
     
Thema: Modul für Kraftstoffadditiv defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford c max Dosierpumpe additiv defekt

    ,
  2. ford c max Dosierer von additiv defekt

    ,
  3. p2585 ford focus

    ,
  4. ford focus 1.6 tdci p2585
Die Seite wird geladen...

Modul für Kraftstoffadditiv defekt - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückfahrkamera defekt

    Rückfahrkamera defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen 2012er Turnier. Meine Rückfahrkamera hat den Geist aufgegeben, warum auch immer... Ford will für die Kamera...
  2. Lima nach 1 Jahr defekt?

    Lima nach 1 Jahr defekt?: Servus bei uns in der Firna fahren mehrere 2016er Fofi mit dem 1.0 Basisbenziner EZ 06/16 der Wagen hat 30.000 Km weg und hat einen...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sicherheitsgurte hinten links und rechts defekt !

    Sicherheitsgurte hinten links und rechts defekt !: Hallo zusammen ! Nachdem ich hier schon viel Hilfe für unseren Focus C-max 1,8 Bj. 2005 gefunden habe, komme ich bei diesem Thema nicht wirklich...
  4. Lichtmaschine oder Batterie defekt ?

    Lichtmaschine oder Batterie defekt ?: Guten Abend zusammen, ich habe heute nach einer kleinen Spritztour mit meiner Familie bemerkt das während der Fahrt das Batteriesymbol leuchtete....
  5. Fehler im ABS Modul

    Fehler im ABS Modul: Hallo Ein Bekannter von mir hat folgendes Problem im ABS Modul, es war auch schon ein Guru von Ford am Auto.Aber selbst dieser konnte den Fehler...