Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo 1.8 Benziner kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Tiator, 12.12.2009.

  1. Tiator

    Tiator Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003/2004 , 1.8
    Hi,

    Vorgeschichte (kann übersprungen werden)

    ich fahre jetzt seit meinem Führerschein 2001 einen Fiesta 1.1.
    Ich komme mit dem 40l Tank im Winter 600km und um Sommer 650 km weit und beherrsche das Ding ganz gut. Allerdings ist der gute alte Fiesta nicht mehr der sicherste, und zuletzt auf der Autobahn konnte ich das Auffahren auf ein Auto mit modernem ABS nur durch manuelles Regeln der Bremse an der Schlupfgrenze verhindern:rolleyes:. Daher muss jetzt tatsächlich mal ein Auto her mit ESP, ABS usw und ich dachte da an den Mondeo oder Passat, da ich nur dort zu meiner Zufriedenheit Platz finde :rasend:.

    Frage:
    Ist ein 1.8 Liter Trend Mondeo mit < 50tkm BJ 04 für <7000 Euro ein gutes Angebot ?
    Der ist ganz gut ausgestattet.


    Grüße und Danke für eure Meinungen !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Beim Motor kannst du nichts falsch machen ... einfacher guter Motor.
     
  4. 3sc0rt

    3sc0rt Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, '99, 2.0iA
    hat er nicht zu wenig ps?
     
  5. #4 Al3xander, 13.12.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    ich denke mal, wenn Tiator vom 1.1er Fiesta kommt, wird ihm der 1.8er gut reichen :)
     
  6. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    mein früher 1,8er hat leider noch kein ESP, dafür aber 6 airbags (versteh das einer...)

    jedenfalls kann ich dir uneingeschränkt zu nem Mondeo raten. ich habe mir auch überlegt, einen Passat zu kaufen, allerdings sehe ich nicht ein, derart hohe gebrauchtwagenpreise zu bezahlen, nur weil VW vorn drauf steht. außerdem hab ich auch von hohen werkstattkosten bei VW sowie typischen VW krankheiten gehört...alles in allem schien mir der mondeo der bessere kauf zu sein. wenn jemand anderer meinung ist, möge er mich bitte berichtigen :)

    klar, evtl ist die materialanmutung noch nicht so gut wie im VW aber ich meine, dass das mit dem facelift etwas verbessert wurde.

    mit dem motor kannst du sicherlich nichts falsch machen. günstig im unterhalt, zuverlässig, allerdings keine rennmaschine, wenn man bedenkt, dass er schon etwas an gewicht voranzutreiben hat. bin zum vergleich auch die 2l maschine gefahren und fand die doch n ganzes stück spaßiger. allerdings habe ich mich dann für die beste preis/leistungs relation entschieden und bekam einen Ghia mit 125PS, der durchaus seine 200 rennt. allerdings sollte man so ein schönes auto natürlich nicht so treten :lol:
     
  7. #6 MucCowboy, 14.12.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.054
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ohne ihn gesehen zu haben (Zustand): Ja.
    Brot-und-Butter-Motor, der kleinste für den MK3-Mondeo, aber für einen Umsteiger durchaus mehr als ausreichend. Denke aber daran: Nach einem Fiesta 1.1 wirst das Fahren damit neu lernen müssen :cooool:

    Grüße
    Uli
     
  8. Tiator

    Tiator Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003/2004 , 1.8
    Danke für eure Meinungen !:top1:

    Ich fahr morgen hin, hab in mir mal parken lassen.

    Finale Tips, was einer genaueren Begutachtung bedürfte ?

    Rost an der Unterseite der Türen habe ich gehört, Scheckheft überprüfen...

    Die Farbe ist rot... gibts damit mittlerweile immer noch so ausbleich - Probleme ? :gruebel: (auf längere Sicht)

    Grüße
     
  9. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    pass beim scheckheft auf, dass nicht nur alle kundendienste gemacht wurden, sondern auch, dass die rostkontrolle durchgeführt wurde, die ist nämlich nicht im normalen service inbegriffen. wenn das eine gemacht worden ist, ist in aller regel auch das andere gemacht worden, aber sicher ist sicher.

    rost, ja, leider ein thema bei den älteren, weiß nicht, ob das bei den facelift immernoch so ist. hatte mir einen angesehen, da waren es nicht die türkanten, sondern die schweller. und das sogar richtig übel. alles ne sache der wartung/pflege, der wagen hatte auch nie nen kundendienst oder sonst was gesehen.

    ansonsten kann ich dir empfehlen, mal bei autobild.de nach gebrauchtwagentests/-empfehlungen zu suchen. vom MK3 gibts meines wissens 3, die sich zwar zum teil widersprechen, aber schaden kanns ja trotzdem nicht. viel glück also!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tiator

    Tiator Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003/2004 , 1.8
    Hi,

    bin jetzt stolzer Besitzer eines Mondeo MK3 :).

    Scheckheft war gefpleft, Rostkontrollen sind durchweg gemacht worden.

    Ich bekomme auch die Unterlagen des Vorbesitzers, alles is also lückenlos belegt.

    Ein netter Renter hat den Wagen 2004 neu gekauft und 2006 an den Händler verkauft und hat einen Ford C-Max wegen ner neuen Hüfte gekauft. Seit dem hat der Händler den Wagen als Vorführwagen genutzt (Bei Reparaturen den Kunden ausgeliehen). Der Wagen hat sich gut gefahren und ist bis auf eine Sitzheizung und Verbrauchsanzeige auch komplett ausgestattet.

    Am Mittwoch hol ich ihn dann ab und schreib vielleicht nochmal was rein dann =).

    Vielen Dank für eure Meinungen und bis bald im Forum ! (Zu dem Rot passen vielleicht ganz gut schwarze Alu Felgen im Sommer :lol:)

    Gruß
     
  12. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Na dann, glückwunsch zum neuem Auto! Wirst deine Freude dran haben :)
     
Thema:

Mondeo 1.8 Benziner kaufen ?

Die Seite wird geladen...

Mondeo 1.8 Benziner kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  2. Kuga mit Diesel oder Benziner ?

    Kuga mit Diesel oder Benziner ?: Hallo zusammen ;) ich bekomme Montag mal ein 16er Modell berechnet, da ich die Tage diese "bis zu 40% Aktion" gesehen habe. Gestern bereits...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 1.6 Benziner

    Startprobleme 1.6 Benziner: Hallo, Meine Focus 2 Kombi mit dem 1,6 Liter machtbzur Zeit etwas Probleme. Am Samstag habe ich nach ca. 30 minütiger Fahrt für 2-3 Minuten...
  5. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...