Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP mondeo 1,8 zetec motor probleme

Diskutiere mondeo 1,8 zetec motor probleme im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo leutz, nun habe ich mir einen 1,8er mondeo mit zetec motor zugelegt. habe aber folgendes problem festgestellt, als der motor normale...

  1. #1 hamburger_mondeo, 01.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    hallo leutz,
    nun habe ich mir einen 1,8er mondeo mit zetec motor zugelegt.
    habe aber folgendes problem festgestellt, als der motor normale betriebstemp. erreicht hat. wenn ich vom gas runter gehe und die kupplung trette um anzuhalten, geht der motor aus oder wenn er an bleibt, hat er enorme drehzahlschwankungen und nimmt kurzzeitig kein gas an. solange er kalt ist, schnurrt der wagen wie ne katze. nun kann mir hier jemand sagen, was es sein kann und wie ich es selber beheben kann?
    wäre für jede hilfreiche antwort sehr dankbar.
     
  2. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Schau mal nach Lambda Sonde und dem Regelventil fürs Standgas!
     
  3. #3 hamburger_mondeo, 01.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    laut AU sind die Lambda werte ok. das ventil finde ich bitte wo? :gruebel:
    und dann tritt der fehler nur auf wenn er warm ist?
    mir ist da noch etwas eingefallen, wenn ich den blinker oder den warnblinker einschalte, dann blinkt er 2-3 mal und dann ist tote hose. taster für warnblinker bleibt dann dauer rot und der blinker macht garnichtsmehr. kann es auch damit zusammenhängen? z.B. Masseschluß oder soetwas?:gruebel:
     
  4. #4 Hobbymechaniker, 03.12.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Diese Leerlaufprobleme sind typisch für diesen Motor.
    Leerlaufregelventil kommt als erstes in Frage, sitzt am Ansaugstutzen.
    Sollte das Problem nach dem Wechseln desselben bestehen bleiben, ist entweder das neue Ventil auch kaputt (soll gar nicht so selten vorkommen), oder der Luftmassenmesser ist auch noch defekt.
    Daß diese Probleme nur bei warmen Motor auftreten ist ebenfalls typisch.
    Die Blinkergeschichte hängt wahrscheinlich mit dem Blinkgeber zusammen. Das ist eine Frage für die Elektrikspezialisten hier...
     
  5. #5 NuMmEr 6, 03.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    what???

    das diese probleme bei warmen motor auftreten ist typisch? oha... wenn dann das viel häufiger gelesene problem des ausgehen kurz nach dem start hinzu kommt kann man garnicht mehr fahren ;)

    mich würde es auch mal interessieren da sone faxen ein grundlegendes problem bei ford motoren zu sein scheint.
    das komische ist LLRV und LMM schreien immer alle zu beginn, bei mir hatte der wechsel bzw die überprüfung der teile noch nie was gebracht. nicht beim mondeo und nicht beim escort
     
  6. #6 Tunier Fahrer MK1, 03.12.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Ja so ist es eben das beim Ruckeln und schwankungen im Leerlauf das LLRV gereinigt werden sollte und beim Ruckeln steht die überprüfung des LMM an, sind halt Mondeo Zetec krankheiten.
    Gruß Stefan
     
  7. #7 NuMmEr 6, 03.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    was währen denn dann die nächst folgenden schritte...
    bei meinem escort wars mehr oder weniger ne endlosschleife gewurden und irgendwann nach nen haufen werkstattkosten hatte ich einfach keinen bock mehr auf "evtl könnten wir... noch wechseln"
    da kam er dann eben in de presse...
    so hart das klingen mag... aber nach 4 stelligen beträgen hört der spass und die lust dann auf
     
  8. #8 hamburger_mondeo, 03.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    kann mir denn jemand hier genau sagen wo das LLRV sitzt? habe zündkerzen gewechselt und da ist mir aufgefallen, dass der LMM nicht angeschlossen war.
    also angeschlossen aber das problem besteht noch immer. nun habe ich heute von einem bosch-dienst per telefon erfahren, dass es auch der kaltlaufregler von HJS sein kann, da dieser nachträglich eingebaut wurde und das system sich angeblich nicht immer (zu 85%) mit dem motorsteuergerät verträgt. kann es andem angehn?
     
  9. #9 Hobbymechaniker, 03.12.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    LLRV: am Ansaugkrümmer in Fahrtrichtung links
    Wenn der LMM nicht angeschlossen war, ist er höchstwahrscheinlich kaputt; deswegen hat ihn jemand abgeklemmt.
    Zu prüfen ist der nur mit teuren Spezialgeräten.
    In jedem Fall: Wenn der LMM abgeklemmt war, muß das Motorsteuergerät nach dem Wiederanklemmen erstmal neu "angelernt" werden:
    Motor (warm) 3 min. im Leerlauf laufen lassen, danach nochmal weiter 2 min. bei ca. 1200-1500 Upm. Dann auf die Autobahn für 20-30 min. Erst danach kannst Du einen einwandfreien Motorlauf erwarten, weil erst dann das Steuergerät über die erforderlichen Daten verfügt.
    HJS-Kaltlaufregler: Sowas sollte man hier immer sofort erwähnen... Das kann durchaus sein, daß der die Probleme macht. Schwer zu sagen.
     
  10. #10 hamburger_mondeo, 03.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    wäre ja froh wenn ich überhaupt bis zur autobahn kommen würde. habe heute grad mal 8 km fahren können und der motor fing immer mehr an zu stottern und ist auch wieder mal ausgegangen. und wenn der motor im leerlauf im stand läuft, dann höchstens 1 1/2 min und dann geht er aus. :gruebel:
     
  11. #11 Hobbymechaniker, 04.12.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Zündkerzen und Kabel sind okay ?
    Falls ja, läuft er mit abgeklemmten LMM besser ?
     
  12. #12 hamburger_mondeo, 04.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    die zündkerzen sind gewechselt und die kabel sind auch ok. mit abgeklemmten llm läuft er genauso wie mit angeschlossenem. habe heute den klr abgeklemmt und er läuft etwas besser aber nochnicht 100%ig. werde ihn heute mal auslesen lassen und dann mal weitersehen
     
  13. XTFBX

    XTFBX Guest

    was möchtest du da auslesen???
    kontrolliere mal alle unterdruckschläuche und den schlauch der vom ventildeckel zum luftfilter führt. ist der geknickt, beschädigt oder in irgend einer art zu dann treten die besagten probleme auch auf
     
  14. #14 hamburger_mondeo, 04.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    leitungen und schläuche sind alle ordentlich verlegt und auch nicht beschädigt. habe dies schon dreimal überprüft. ich lasse den fehlerspeicher auslesen
     
  15. XTFBX

    XTFBX Guest

    ich will dir nicht den mut nehmen aber mit höchster wahrscheinlichkeit wird dabei nichts rauskommen. wirklich alle? von vorteil wäre es wenn du mal einen neuen lmm verbaust, dieses reinigen und prüfen ist alles andere als effektiv. möglich wären noch drosselklappenpoti, ein sehr häufiges aber ausser acht gelassenes bauteil das den geist auf gibt
     
  16. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
  17. #17 hamburger_mondeo, 04.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    also habe mal eben den lmm bei laufendem motor abgezogen aber es tat sich nichts an der drehzahl. habe ja auch noch nen 1.6er kombie mondeo hier stehen und bei dem tat sich auch nichts an der drehzahl bei abgezogenem lmm. habe sogar bei beiden fahrzeugen den unterem sensor den stecker abgezogen und es tat sich nichts. nun habe ich von *** erfahren das es auch der benzinfilter sein kann oder der ölwechsel. was meint ihr dazu?
     
  18. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    das öl-problem tritt bei kaltem mtoor auf. nicht beim warem zustand.

    aus der anleitung solltest du dir LLRV, Drosselklappenpotentiometer und geschwindigkeitsgeber genauer anschauen.
    ebenso unterdrucksystem und kurbelwellengehäuseentlüftung/sventil.

    das sind die sachen, die du mal checken solltest.

    außerdem ziehe mal den stecker vom LMM ab und versuche dann den motor zu starten. berichte dann was passiert.
     
  19. #19 hamburger_mondeo, 04.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    und wo finde ich das alles? du bist doch aus hamburg, können wir uns denn nicht treffen und du zeigst mir das?:gruebel:
     
  20. #20 hamburger_mondeo, 04.12.2010
    hamburger_mondeo

    hamburger_mondeo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 MK 1 Bj 1999
    so habe eben mal den stecker vom LMM abgezogen und den motor gestartet. die drehzal liegt bei 1250 u/min. ebenso habe ich die selbe drehzahl mit angeschlossenem stecker:gruebel:. muß sagen wir haben eine aussentemp. von -4 grad draussen und der motor ist nun richtig abgekühlt (nach 5 std. standzeit). passt denn der LMM vom 1,6er auf den 1,8 zetec? die nummern sind identisch aufm LMM:gruebel:
     
Thema:

mondeo 1,8 zetec motor probleme

Die Seite wird geladen...

mondeo 1,8 zetec motor probleme - Ähnliche Themen

  1. Turnier Zetec 1,6 74kw

    Turnier Zetec 1,6 74kw: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....
  2. Ford Focus MK1 1,6 Zetec

    Ford Focus MK1 1,6 Zetec: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme nach Turboladerwechsel

    Probleme nach Turboladerwechsel: Hallo Leute ich hatte vor einer Woche einen Turboladerschaden (156000 km 1,6 TDCI 115 PS) Die Werkstatt in die er geschleppt wurde hat den Motor...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  5. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...