mondeo 1,8l 16V umbau auf 2,5L V6 24V

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von tuner1984, 15.09.2007.

  1. #1 tuner1984, 15.09.2007
    tuner1984

    tuner1984 Guest

    hallo erstmal!
    ich wollte gerne meinen mondeo 1,8l 16V bj 95 Fließheck umbauen, und zwar wollte ich nen 6 zylinder motor einbauen den 2,5l 24V.
    meine frage ist jetzt, weiß jemand ob die hinterachse und die vorderachse vom mondeo limousine in meine mondeo fließheck passen würde???
    weil ich könnte einen mondeo limousine V6 bj96 günstig bekommen.
    nur ich muss ja auch die hinterachse sowie die vorderachse mit umbauen, damit ich den auch eingetragen bekomme und bevor ich das auto kaufe und nachher nichts passt wollte ich gerne mal euer wissen hören.danke schon mal.

    mfg tuner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 15.09.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hallöchen , wäre es nicht einfacher direkt einen Mondeo mit 2,5L V6 zu kaufen:gruebel:
    , denn der Umbau und EIntragung kostet sicher genausoviel wie die Anschaffung eines V6.:rolleyes:
     
  4. #3 tuner1984, 15.09.2007
    tuner1984

    tuner1984 Guest


    das problem ist folgendes, das ich meinen mondeo schon komplett verspoilert habe und den wagen gelb-schwarz lackieren lasssen habe.kofferaum ist umgebaut usw...
    nur ebend der motor ist mir doch zu klein.und der 2,0L hat leider nur 135ps und das sind mir zu wenig.deshalb ebend die frage, weil ich mich eigentlich nicht von meinen mondeo trennen wollte.

    mfg
     
  5. #4 huelze250, 15.09.2007
    huelze250

    huelze250 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2 BFP, BJ98, 2,5l & Mondeo 2 BNP, BJ97, 1,8l
    hallo.
    ich kann dir es beim mondeo mk2 sagen.denke,dass viele sachen auch auf den mk1 anzuwenden sind.
    also,hinterachse ist gleich,bis auf die radlagergehäuse,da ja meistens trommel hinten ist.
    und der v6 hat scheibe,also nur gehäuse tauschen.hinterachse ist bis auf das teil gleich.
    aber bremsleitungen-anschlüsse sind anders,also komplettes bremssystem mit hydrogerät tauschen.
    vorderachse ist beim mk2 gleich,auch bremsanlage,außer dass 278mm bremsscheiben verbaut sind und nicht 260.
    bremssättel gleich.
    fahrwerk bei allen gleich.dämpfer bin ich mir 100% sicher,federn kann es unterschiede geben.
    musst motorkabelbaum usw alles umbauen und gucke,dass beide ausstattungen gleich sind,da es von grund auf ghia-ausstattungen einige unterschiede gibt.
    auch hinsichtlich anbindung in den innenraum.
    sonst halt alles mögliche übernehmen,jetzt mal im groben gesehen.
    ach so,außerdem kann es wahrscheinlich änderungen in einem baujahr hinsichtlich der elektrik geben.
    ohne den kompletten ordner der schaltpläne bist du wieso aufgeschmissen und das reinfinden-viel spaß...

    ich würde es zwar nicht empfehlen,von 4 auf 6 zylinder umzubauen,da man lieber richtung turbo gucken sollte,weil was willst mit 35ps mehr?das merkst du kaum und der v6 wiegt 100kg mehr als en 4zylinder......
    gebe ich nur mal zu bedenken.

    mfg matthias
     
  6. #5 XKnobiX, 16.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.09.2007
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    tztztz.... manche leute kommen auf ideen...

    also meines wissens nach liegen wohl die modelle mit V6 triebwerk serienmässig 20mm tiefer!
    aber das getrieben bräuchtest du sicher auch noch dazu oder???

    das mit den 100kg ist doch wohl etwas übertrieben...der 2.5 V6 von Ford soll wohl der leichteste sechser sein den es in grossserie gibt da er aus einer speziellen hochfesten alulegierung in einem druckguss verfahren hergestellt wird das ursprünglich von cosworth für rennmotoren entwickelt wurde

    mal abgesehen davon dieses ganze turbozeugs summiert sich auch im gewicht und ist störanfällig...aber vom grundprinzip wäre das schon die einfachere lösung
     
  7. #6 snakejake, 16.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Also der V6 liegt in Serie 15 mm tiefer als der Zetec!!

    Und der V6 wiegt inkl. Getriebe ca. 250 Kilo inkl. aller Betriebsstoffe (Öle)
    Also du wirdt die komplette Bremsanlage inkl. Bremskraftverstärker und allem Drum und dran brauchen!!

    Motor
    Getriebe
    Motorkabelbaum inkl. zentral Batterie Box ( Sicherungskasten Motorraum )
    andere Federn
    und die schon angesprochenen Schaltpläne wären schon nicht verkehrt!

    Ich hoffe habe nix vergessen, ausser das man evtl. noch etwas frohen Mut und eine gesunde Portion Wahnsinn braucht!!!

    Ist nicht böse gemeint, sondern eher Spassig!!!
     
  8. #7 MucCowboy, 16.09.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.072
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Doch, hast Du ;)

    > Neben dem Motorkabelbaum auch den vom gesamten Motorraum
    > neues Kombiinstrument (für 6-Zylinder)
    > umgeschweißte Motorlager
    > evtl. anderes ABS-Modul (im Zuge der ganzen neuen Bremsanlage, weiß ich aber nicht genau)
    > Motorrsteuergerät
    > ALLE Anbauteile am V6 (von der Lichtmaschine bis zur Klimaanlage)
    > Wegfahrsperre beachten (steht NICHT in den Schaltplänen drin, muss man selber wissen)
    > und einen gut gelaunten TÜV-Prüfer, der das alles anbimmt (Umschreibung der Papiere)

    Meine Meinung: Bei einem MK1 lohnt das nicht mehr. Ich weiß, es steckt viel Arbeit in Deinem Mondeo, aber das ist nur was für Freaks, die Zeit und Geld übrig haben.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 snakejake, 16.09.2007
    snakejake

    snakejake Mondeo-Fanatics-Cologne

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    na das Motorsteuergerät ist mir auch noch später eingefallen, aber irgentwann gehe sogar ich schlafen :p

    an dem ABS Modul habe ich auch überlegt, war mir aber nicht sicher!!
    Aber das ich das Kombi-Instrument vergessen habe ist unverzeilich!!

    tja also wie man sieht ist es wohl weniger arbeit den Kofferaumausbau in den anderen Wagen zu Pflanzen als den V6 in deinen Mondi!!!

    Aber 1,8 in gelb/schwarz und neu Lackiert, das errinnernt mich an einen Mondi MK1 der erade bei ebay drin ist!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tuner1984, 16.09.2007
    tuner1984

    tuner1984 Guest


    danke erstmal für die antworten.
    also dann werde ich es mal wagen, das auto zu kaufen.
    weil wenn wirklich die achsen gleich sind, brauch ich die ja wirklich gar nicht abzubauen und nur die gehäuse tauschen.
    es geht mir ja wirklich nur deshalb darum, weil ich mein auto beim guten kumpel für ne woche dann lasse zum schrauben und er meinte das natürlich die teile auch passen sollten, damit der wagen auch fertig wird und nicht zur baustelle wird.und er meinte er baut mir den wagen komplet für 500 euro um.und ich finde der preis ist schon ok.
    werd mir dann mal im netz versuchen noch die schaltpläne vom v6 zu besorgen.

    ich denke mal schon das man den unterschied merken wird habe ja jetzt 115ps mit 1,8L und danach 2,5L mit 170ps. :)

    ps: in e-bay ist kein gelb schwarzer mondi mehr :boesegrinsen:

    mfg tuner
     
  12. #10 huelze250, 16.09.2007
    huelze250

    huelze250 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2 BFP, BJ98, 2,5l & Mondeo 2 BNP, BJ97, 1,8l
    stell dir mal das nicht so einfach vor mit dem umgebaue...mechanisch wird alles soweit recht zügig gehen,aber wenn es da mit der elektrik konflikte gibt-dann wird das länger dauern.
    und wenn dein kumpel kein ford-mechaniker ist,bzw. direkt service-schulungen für mondeo mitgemacht hat,dann wird es länger dauern...
    so sehe ich das.
    ach so,noch hinzuzufügen,wie bei den oberen beiträgen schon geschehen,
    kombiinstrument vom v6 inkl wegfahrsperre oder auch nicht,zündschloss mit ringkontakt und transponderschlüssel übernehmen,so dass motor auch startet...
    ja sonst,klimaleitungen sind anders und motorlager entsprechend auch.
    ach so,nochmal auf fahrzeugmasse zurückzukommen...
    1,8l chassis leergewicht in kg 1295kg und v6 leergewicht 1395kg.
    so steht es in den fahrzeugpapieren...
    kann mir nicht vorstellen,dass der v6 leichter ist als ein r4!!!???
    naja,dann wünsch ich schonmal gutes gelingen beim umbau.
    und ich rate dir wirklich,die ford-schaltpläne explitzit zu holen,sonst wird das nichts.
    du hast keine grundlage,auf die du dich bei eventueller elektrikanpassung stützen kannst.

    mfg matthias
     
Thema:

mondeo 1,8l 16V umbau auf 2,5L V6 24V

Die Seite wird geladen...

mondeo 1,8l 16V umbau auf 2,5L V6 24V - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  4. Biete Federbeine und Antriebswellen MK2 24v

    Federbeine und Antriebswellen MK2 24v: Hallo! Habe noch 2 Federbeine und 2 Antriebswellen für einen Ford Scorpio 2 24V Bj. 96 liegen. Die Teile sind gebraucht. Federbeine und Wellen...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP LED Umbau

    LED Umbau: Hallo, ich habe vor die Handschuhfachlampe und Kofferraumlampe (beide Glassockellampen) gegen LED's auszutauschen. Ich brauche die genaue...