mondeo 2,0 mk1 (Öl im luftfilterkasten)

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von turbolarry, 12.11.2007.

  1. #1 turbolarry, 12.11.2007
    turbolarry

    turbolarry Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. ich habe mir vor einigen wochen einen mondeo mk1 baujahr ende 1993 zugelegt. er soll als alltagsauto ergänzend zu meinem probe sein. es handelt sich um einen 2,0 zetec mit 136ps. ich habe ihn mit defektem luftmassenmesser gekauft und zu hause dann festgestellt, warum dieser kaputt gegangen ist. und zwar drückt er ziemlich viel öl und ölige luft über den entlüftungsschlauch in den luftfilterkasten und somit dann natürlich auch in den kompletten ansaugtrakt. habe jetzt erstmal alles komplett gereinigt. aber meine frage ist, wo hat der 2liter motor die hautpkurbelgehäuseentlüftung? habe nur den schlauch vom ventildeckel zum luftfilterkasten gefunden. aber aus dem kam ja das ganze öl raus. irgendwelche tipps, wo es dran liegen könnte? da muß ja irgendwo noch eine entflüftung sein, die wohl zusitzt.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du denn überhaupt so einen Schwamm im Luftfilterkasten an der Ölentlüftung?
     
  4. #3 MucCowboy, 13.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Du hast schon den richtigen Schlauch gefunden, mehr gibt es nicht.
    Ist zuviel Öl drin? Ist es alt? Das wären Gründe, warum es im Zylunderkopfdeckel so wild herumspritzt dass es herausgesaugt wird.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 turbolarry, 14.11.2007
    turbolarry

    turbolarry Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hi
    danke für die antworten. nen ölwechsel braucht er auf jeden fall mal. der vorbesitzer sagte, dass er normales 10w40 da reingeknallt hätte. und die motoren sollten, soweit ich das weiß, mit 5w30 gefahren werden. so einen schwamm habe ich aber auch nicht im luftfilterkasten. hatte mich eh schon gefragt, wofür dieses kleine kästchen an der entlüftung da ist. is das nen spezieller schwamm oder kann ich da einfach irgendein stückchen alten schwamm zurechtschneiden und reinstecken?
    bevor einer meckert, dass ich mit 10w40 fahre....der wagen wird noch nicht gefahren, er steht in meiner werkstatt, bis alle mängel beseitigt sind. ich werde auch vorher noch den zahnriemen erneuern
    MfG
     
  6. #5 MucCowboy, 14.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Öl ist doch durchaus in Ordnung, wenn es bislang auch drin war. Nur zu alt sollte es eben nicht werden.

    Du kannst irgendein Stück Schwamm nehmen. Heiß wird's da drin eigentlich nicht dank ständiger Frischluft. Das Stück fühlt sich so an wie diese rauhen Schwämme, die an Tankstellen zum Scheibenwaschen ausliegen.

    Grüße
    Uli
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da muss ich widersprechen, der Schwamm muss ja Ölbeständig sein und sollte den richtigen Luftdurchsatz haben. Das kannst du mit einem Haushaltsschwamm nicht erreichen.
     
  9. #7 MucCowboy, 15.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da hast Du auch wieder Recht.
    Und klar, "verstopfen" sollte er die Öffnung auch nicht gerade,
    Na vielleicht doch einer "von der Tankstelle"? ;)
    Ansonsten: Beim Verwerter schauen.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

mondeo 2,0 mk1 (Öl im luftfilterkasten)

Die Seite wird geladen...

mondeo 2,0 mk1 (Öl im luftfilterkasten) - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  2. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  3. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  4. Suche Dringend Federn Ford Scorpio Mk1

    Dringend Federn Ford Scorpio Mk1: Hallo, Suche dringend Federn für einen Scorpio Bj. 90 DOHC 120 PS. Gern auch Tieferlegungsfedern. LG
  5. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...